Stichwort

Heiner Müller

145 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 10
Efeu 10.02.2020 […] Klangkonzeptkunst à la Laibach: "Wir sind das Volk" im Hebbel am Ufer. Foto: Dorothea TuchMit Texten von Heiner Müller und der slowenischen Martialkunstband Laibach hat Anja Quickert im Berliner HAU das Grusical "Wir sind das Volk" inszeniert. taz-Kritikerin Doris Akrap fühlte sich pudelwohl, so schön eingekesselt zwischen Laibachs Bombastsound und Projektionen von Stacheldraht und Hakenkreuz: "Gedichte […] n und Höllenstreichern ein martialischer Gewitterkrach, die den Laibach-Sänger Milan Fras ankündigen. Dieser lässt gewohnt stoisch und in Fantasieuniform seine diabolische Stimme eines Untoten Heiner-Müller-Sätze sagen: 'Ich bin der Engel der Verzweiflung', 'Mein Hass gehört mir', 'Ordnung und Disziplin'." Nachtkritikerin Elena Philipp fand mehr Gefallen an den Passagen, die von der Müller Ehrfurcht […]
Efeu 28.01.2019 […] allerdings ein "Fiasko" an. Wo ist die Zigarre? Fritz Katers Heiner-Müller-Stück am Berliner Ensemble. Foto: Matthias Horn Vielleicht ein bisschen zu offen, ein bisschen gefühlig, aber überfällig findet Rüdiger Schaper im Tagesspiegel Fritz Katers Stück "heiner 1-4 (engel fliegend, abgelauscht)" am Berliner Ensemble, mit dem er Heiner Müller auf die Bühne zurückholt: "Der sich vielleicht gern versteckt […] Schaper selbst im Stück als Riediger Schlapperer auftaucht, freut ihn natürlich: "Es ist die lustigste, albernste Szene des Stücks, eine Befreiung aus dem respektvollen Ernst dieser Hommage an Heiner Müller." Besprochen werden eine vierstündige Bühnenfassung von Virginie Despentes' Vernon-Subutex-Saga am Zürcher Theater Neumarkt ("Nach der bestandenen Zeit ist der Kopf so leicht und klar, als hätte […]