Stichwort

Plebiszite

6 Bücher

Frank Decker: Der Irrweg der Volksgesetzgebung. Eine Streitschrift

Cover
J. H. W. Dietz Verlag, Bonn 2016
ISBN 9783801204693, Gebunden, 184 Seiten, 16.90 EUR
[…] Demokratie gehen? Befürworter und Gegner der direkten Demokratie orientieren sich in Deutschland beide am Modell einer Volksgesetzgebung. Dies blockiert eine zielführende Debatte um…

Thomas Wagner: Die Mitmachfalle. Bürgerbeteiligung als Herrschaftsinstrument

Cover
PapyRossa Verlag, Köln 2013
ISBN 9783894385279, 163 Seiten, 12.90 EUR
[…] Lange Zeit erschallte der Ruf nach mehr Bürgerbeteiligung vor allem aus alternativen Milieus. Mittlerweile versprechen sich davon maßgebliche Kreise aus Politik und Wirtschaft, der…

Paul Tiefenbach: Alle Macht dem Volke?. Warum Argumente gegen Volksentscheide meistens falsch sind

Cover
VSA Verlag, Hamburg 2013
ISBN 9783899655605, Broschiert, 192 Seiten, 14.80 EUR
[…] Umfragen zeigen, dass die große Mehrheit der Bevölkerung Volksentscheide positiv einschätzt. Doch was versprechen sich die Bürger von ihnen? Oft herrscht die Meinung, Politiker und…

Roland Roth: Bürgermacht. Eine Streitschrift für mehr Partizipation

Cover
Edition Koerber-Stiftung, Hamburg 2011
ISBN 9783896840813, Broschiert, 250 Seiten, 16.00 EUR
[…] In einer Demokratie geht alle Macht vom Volk aus. Doch für immer weniger Menschen ist dieser Grundsatz reale Erfahrung: Sie fühlen sich von "denen da oben" schlecht regiert, ihre Belange…

Claus Leggewie: Mut statt Wut. Aufbruch in eine neue Demokratie

Cover
Edition Koerber-Stiftung, Hamburg 2011
ISBN 9783896840844, Broschiert, 120 Seiten, 14.00 EUR
[…] Die jüngsten Aufstände in der arabischen Welt zeigen erneut: Die Demokratie hat nichts von ihrer Strahlkraft verloren. Und doch macht sich in den westlichen Ländern seit etlichen Jahren…

Demokratie auf dem Prüfstand. Bürger, Staaten, Weltwirtschaft

Leske und Budrich Verlag, Opladen 2002
ISBN 9783810034113, Broschiert, 232 Seiten, 14.80 EUR
[…] Herausgegeben im Auftrag der Deutschen Nationalstiftung von Ulrich Willems. AutorInnen aus Politik, Publizistik und Wissenschaft diskutieren Möglichkeiten einer plebiszitären Ergänzung…