Stichwort

Syrien

354 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 24
Magazinrundschau 10.12.2018 […] Keine Kleinigkeit für einen Mann, der nur mit der Staatspresse aufwuchs und riesigen Propaganda-Billboards, von denen Assad auf die Straße hinabblickte, während der Text verkündete: "SYRIEN WIRD VON GOTT BESCHÜTZT": "Syrien zeige, wie töricht es ist, in einer von Religion und Ethnie geprägten Region an die Möglichkeit einer besseren Welt zu glauben, heißt es. Irgendwie hat Saraqib dieses Schicksal vermieden […] Geschichte für den gesamten syrischen Konflikt - und, so Hossein, seine Bürger verkörpern die wahre Seele der Revolution. An diesem Abend stellt er sich vor, dass andere winzige Demokratien in ganz Syrien blühen und der Rest der Welt endlich begreift, dass sein Land mehr zu bieten hat als Blutvergießen und Tragödie." Außerdem: Zoe Heller erkundet unseren Schlaf und die Frage, warum er manchmal partout […]
9punkt 12.09.2018 […] die Hauptdarsteller nicht mehr als 70 Prozent der Gesamtkosten für das Team beanspruchen dürfen." Deutschland disqualifiziert sich moralisch mit einer Weigerung, selbst nach einem Giftgas-Einsatz in Syrien zusammen mit Alliierten einen Gegenschlag auszuführen, meint Richard Herzinger in der Welt: "Gegen eine deutsche Beteiligung an der möglichen Militäraktion formiert sich eine breite Phalanx, von L […] über AfD bis SPD. Ihr Argument, ein derartiger Einsatz sei völkerrechtswidrig, weil ohne UN-Mandat, klingt zynisch. Verhindert doch Russland - als ein Hauptverantwortlicher für die Kriegsverbrechen in Syrien - mit seinem Vetorecht, dass so ein Mandat zustande kommt. Und welcher Schlag gegen das Völkerrecht ist verheerender als der Einsatz von Massenvernichtungswaffen?" […]