Stichwort

Wüsten

6 Bücher

Edward Abbey: Die Einsamkeit der Wüste. Eine Zeit in der Wildnis

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783957573551, Gebunden, 344 Seiten, 32.00 EUR
[…] genauer Blick offenbart dem Leser, dass die Wüste wahrhaft lebt. In diesem längst zu den Klassikern zählenden Buch verarbeitet er sein Leben als Ranger Ende der 1950 er Jahre…

Gertrude Bell: Das Raunen und Tuscheln der Wüste. Eine Reise durch das alte Syrien

Cover
Edition Erdmann, Wiesbaden 2015
ISBN 9783737400190, Gebunden, 300 Seiten, 22.00 EUR
[…] ihre spätere Mission als Beraterin der englischen Regierung, bei der es um die Neuaufteilung des Nahen Ostens ging. Mit ihrer Karawane und einigen wenigen einheimischen Bediensteten…

Bruno Baumann: Der Wüstengänger. Meine Reisen durch die Sandmeere der Welt

Cover
Malik Verlag, München 2011
ISBN 9783890294018, Gebunden, 304 Seiten, 22.99 EUR
[…] Transhimalaja hat er so intensiv erlebt wie kaum ein anderer Europäer. In der als Todeswüste gefürchteten Takla Makan begab er sich auf historische Spurensuche und stieß dabei auf ein…

Carmen Rohrbach: Namibia. Abenteuerliche Begegnungen mit Menschen, Landschaften und Tieren

Cover
Frederking und Thaler Verlag, München 2005
ISBN 9783894056452, Gebunden, 230 Seiten, 22.00 EUR
[…] Funkelnder Sternenhimmel und feurige Sonnenuntergänge, reiches Tierleben und karge Wüstenlandschaft, und das überall vernehmbare Echo deutscher Kolonialgeschichte: Namibia ist ein…

Rainer-K. Langner: Das Geheimnis der großen Wüste. Auf den Spuren des Saharaforschers Gerhard Rohlfs

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783100439307, Gebunden, 302 Seiten, 19.90 EUR
[…] für Weidetiere nicht taugt, unfruchtbares Land ist und die ein muslimisches Sprichwort als "Allahs Garten" bezeichnet , nennen arabische Nomadenstämme nach der Farbe des Sandes "esssahra",…

Sven Lindqvist: Wüstentaucher. Auf den Spuren von Dichtern, Träumern und Generälen

Cover
Unionsverlag, Zürich 2004
ISBN 9783293202825, Kartoniert, 140 Seiten, 8.90 EUR
[…] Nalepka. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts stürzten sich europäische Schriftsteller, getrieben von ihren fantastischen Träumen, in die glühend heißen Weiten der Sahara. Ein…