Stichwort

Bildgeschichte

6 Bücher

Reinhard Matz / Wolfgang Vollmer: Köln von Anfang an. Leben | Kultur | Stadt bis 1880

Cover
Greven Verlag, Köln 2020
ISBN 9783774309234, Gebunden, 392 Seiten, 50.00 EUR
[…] Mit 402 vierfarbig gedruckten Abbildungen. Köln vor dem Krieg, Köln und der Krieg, Köln nach dem Krieg - jetzt reicht das Autorengespann Reinhard Matz und Wolfgang Vollmer die Vorgeschichte…

Gerhard Paul: Bilder einer Diktatur. Zur Visual History des Dritten Reiches

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783835336070, Gebunden, 528 Seiten, 38.00 EUR
[…] Überraschende und ungewöhnliche Einblicke in die Bilderwelten des Nationalsozialismus.Außergewöhnliche Perspektiven auf das Dritte Reich: Bilder von Bedrohten, Verfolgten, Besetzten,…

Roberto Ohrt / Claudia Wedepohl: Bilderatlas Mnemosye. The Original

Cover
Hatje Cantz Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783775746939, Gebunden, 184 Seiten, 200.00 EUR
[…] Von 1925 bis zu seinem Tod 1929 arbeitete der Hamburger Kunst- und Kulturwissenschaftler Aby Warburg an seinem Mnemosyne-Atlas, jenem Tafelwerk, das in der Zwischenzeit zu einem Mythos…

Vera Dünkel: Röntgenblick und Schattenbild. Genese und Ästhetik einer neuen Art von Bildern

Cover
Gebr. Mann Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783942810357, Gebunden, 296 Seiten, 79.00 EUR
[…] in ihm sehen. Mit dem Fokus auf Sichtbarmachungstechniken und Sinngebungsstrategien ist diese interdisziplinäre Studie ein bedeutender auch methodischer Beitrag zur Rekonstruktion der…

Gerhard Paul (Hg.): Jahrhundert der Bilder. 1949 bis heute

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783525300121, Gebunden, 794 Seiten, 39.90 EUR
[…] Das 20. Jahrhundert war mehr als jede Zeit zuvor ein Jahrhundert der Bilder. In zwei Bänden, auf rund 1.600 Seiten, präsentieren 160 ausgewiesene Expertinnen und Experten aus fünfzehn…

Gottfried Boehm: Wie Bilder Sinn erzeugen. Die Macht des Zeigens

Berlin University Press, Berlin 2007
ISBN 9783940432001, Gebunden, 282 Seiten, 29.80 EUR
[…] Leistungen, über die sich Humanität definiert. Zur Klärung ihrer Funktionsweise hinterfragt Gottfried Boehm ihre deiktischen Wurzeln, ihre Logik und ihre Aufhebung im Ikonoklasmus.…