Stichwort

Gewerkschaft

12 Bücher

Christian Testorf: Ein heißes Eisen. Zur Entstehung des Gesetzes über die Mitbestimmung der Arbeitnehmer von 1976

Cover
Dietz Verlag, Bonn 2017
ISBN 9783801242411, Broschiert, 464 Seiten, 42.00 EUR
[…] Helmut Schmidt nannte sie einen "Meilenstein", der DGB-Vorsitzende Heinz-Oskar Vetter die größte Enttäuschung seiner Amtszeit. An der Mitbestimmung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern…

David Peace: GB 84. Roman

Cover
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2014
ISBN 9783954380244, Gebunden, 544 Seiten, 24.80 EUR
[…] Bergarbeiter sind in Streik getreten und kämpfen um ihre Arbeitsplätze, um ihre Zukunft. Doch die Premierministerin und ihre Handlanger sind gnadenlose Gegner. Sie hetzen die Presse…

Gregor Maaß (Hg.) / Lars Stubbe (Hg.): Contra Continental. Der Widerstand der mexikanischen Euzkadi-Arbeiter gegen den deutschen Reifenkonzern

Cover
Neuer ISP Verlag, Köln - Karlsruhe 2009
ISBN 9783899001297, Kartoniert, 176 Seiten, 22.00 EUR
[…] Mit 8 Seiten Fototeil. Mit Beiträgen von Lisa Carstensen, Lothar Degen, Enrique Gomez Delgado, Cornelia Heydenreich, John Holloway, Wolfgang Müller, Beatrix Sassermann, Jürgen Scharna,…

Hartmut Contenius / Gabriele Stief: Nur wer mitgestaltet, überlebt. Gewerkschaft als Motor

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783351026042, Gebunden, 202 Seiten, 14.90 EUR
[…] Unter Mitarbeit von Hartmut Contenius. […]

Stephane Beaud / Michel Pialoux: Die verlorene Zukunft der Arbeiter. Die Peugeot-Werke von Sochaux-Montbeliard

Cover
UVK Universitätsverlag Konstanz, Konstanz 2004
ISBN 9783896697981, Broschiert, 364 Seiten, 29.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Martina Wörner und Axel Eberhardt. Die Arbeiterklasse, wie sie sich im 19. Jahrhundert ausbildete, gibt es nicht mehr. Sie verschwand aus dem öffentlichen…

Klaus Kempter: Eugen Loderer und die IG Metall. Biografie eines Gewerkschafters

Cover
W.E. Weinmann Verlag, Filderstadt 2004
ISBN 9783921262306, Gebunden, 616 Seiten, 38.00 EUR
[…] Das Buch verfolgt den Lebensweg Eugen Loderers von seinen Anfängen im Arbeitermilieu der württembergischen Industriestadt Heidenheim über die Kriegszeit, in der er als Matrose diente,…

Manfred C. Hettlage: DGB in der Sackgasse. Macht und Machtmissbrauch einer Richtungsgewerkschaft

Cover
Olzog Verlag, München 2003
ISBN 9783789281167, Broschiert, 155 Seiten, 20.00 EUR
[…] mussten ausgerechnet die IG Metall, die weltweit zu den größten Gewerkschaften zählt, einen Streik abbrechen und als Verlierer aus dem Arbeitskampf abziehen. Die Gewerkschaften

Thomas Speckmann: Hugo Dornhofer. Biografische Studien 1896-1977

Hain Verlag, Rudolstadt 2003
ISBN 9783898070379, Broschiert, 352 Seiten, 20.40 EUR
[…] […]

Helke Stadtland: Herrschaft nach Plan und Macht der Gewohnheit. Sozialgeschichte der Gewerkschaften in der SBZ / DDR 1945-1953. Diss

Cover
Klartext Verlag, Essen 2001
ISBN 9783884749814, Gebunden, 625 Seiten, 65.45 EUR
[…] […]

Dietmar Grypa: Die katholische Arbeiterbewegung in Bayern nach dem Zweiten Weltkrieg (1945-1963). Diss.

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2000
ISBN 9783506799968, Gebunden, 594 Seiten, 80.78 EUR
[…] Das Beispiel Bayern zeigt, welche Bedeutung Katholiken als gesellschaftlicher und politischer Kraft im Spannungsfeld von Kirche , Gesellschft und Politik während der Adenauerära zukam:…

Wolfgang Schroeder: Das Modell Deutschland auf dem Prüfstand. Zur Entwicklung der industriellen Beziehungen in Ostdeutschland (1990-2000)

Cover
Westdeutscher Verlag, Wiesbaden 2000
ISBN 9783531135243, Kartoniert, 437 Seiten, 30.17 EUR
[…] Diese Arbeit befasst sich mit der Geschichte und Funktionslogik des deutschen Modells und prüft vor diesem Hintergrund, wie sich die Ausdehnung der Tarifautonomie auf die fünf neuen…

Auf die Wirkung kommt es an. Gespräche mit Heinz Kluncker

Bund Verlag, Köln 2000
ISBN 9783766332035, Broschiert, 215 Seiten, 20.40 EUR
[…] Herausgegeben von Hans Otto Hemmer und Hartmut Simon. […]