Stichwort-Übersicht

Gewerkschaft

Insgesamt 195 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 12

Christian Testorf: Ein heißes Eisen. Zur Entstehung des Gesetzes über die Mitbestimmung der Arbeitnehmer von 1976

Cover
Dietz Verlag, Bonn 2017
ISBN 9783801242411, Broschiert, 464 Seiten, 42.00 EUR
[…] Helmut Schmidt nannte sie einen "Meilenstein", der DGB-Vorsitzende Heinz-Oskar Vetter die größte Enttäuschung seiner Amtszeit. An der Mitbestimmung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern…

David Peace: GB 84. Roman

Cover
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2014
ISBN 9783954380244, Gebunden, 544 Seiten, 24.80 EUR
[…] Bergarbeiter sind in Streik getreten und kämpfen um ihre Arbeitsplätze, um ihre Zukunft. Doch die Premierministerin und ihre Handlanger sind gnadenlose Gegner. Sie hetzen die Presse…

Gregor Maaß (Hg.) / Lars Stubbe (Hg.): Contra Continental. Der Widerstand der mexikanischen Euzkadi-Arbeiter gegen den deutschen Reifenkonzern

Cover
Neuer ISP Verlag, Köln - Karlsruhe 2009
ISBN 9783899001297, Kartoniert, 176 Seiten, 22.00 EUR
[…] Mit 8 Seiten Fototeil. Mit Beiträgen von Lisa Carstensen, Lothar Degen, Enrique Gomez Delgado, Cornelia Heydenreich, John Holloway, Wolfgang Müller, Beatrix Sassermann, Jürgen Scharna,…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 6

Magazinrundschau: die besten Artikel 2013

Redaktionsblog - Im Ententeich 24.12.2013 […] Weselows Porträt des russischen Bergarbeiters und Gewerkschafters Walentin Urusow, der 2008 wegen angeblichen Drogenbesitzes zu sechs Jahren Haft verurteilt wurde: Er hatte in den Diamantenminen des Alrosa-Konzerns in Jakutien einen Hungerstreik der Arbeiter organisiert, zum Unwillen des Managements und ihrer Handlanger in den offiziellen Gewerkschaften. In The Nation untersucht der britische Historiker […] Von Thekla Dannenberg, Anja Seeliger

Heroischer Kampf der Arbeiterklasse: Ken Loachs 'Spirit of 1945'

Außer Atem: Das Berlinale Blog 11.02.2013 […] umreißt eine Krankenschwester ungefähr den Mechanismus. Zwar kamen die Ärzte zu allen Kranken nach Hause, aber anschließend kam ihr Schuldeneintreiber. Als nächstes war der Bergbau dran, die alten Gewerkschafter schütteln sich noch heute in der Erinnerung an die alten tyrannischen Minenbesitzer. Im gleichen Schema folgen Docks, die Stromversorgung, British Rail, die Telekommunikation, das Wasser. Das bietet […] verschwommen und pixelig, wo sie zuvor so kraftvoll und energiegeladen waren wie im Sowjetkino. Mit Thatcher kamen die Probleme und die Drogen nach Nordengland, vorher gab es das dort nicht, sagt der Gewerkschafter. Heute müssen die alten Kämpfer also wieder ihre Faust erheben, denn wie Sam Watts herrlich selbstbewusst posaunt: "Das ganze System ist verdorben und korrupt. Je schneller man es beseitigt, […] Von Thekla Dannenberg
mehr Artikel