Stichwort

Matthias Göritz

7 Bücher

Matthias Göritz: Spools. Gedichte

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2021
ISBN 9783835350717, Gebunden, 76 Seiten, 18.00 EUR
[…] Die Gedichte von Matthias Göritz sind Erkundungsreisen in nahe und entlegene Gegenden, in reale und geträumte Welten. Sie sind geprägt von Neugier und abenteuerlustigem Staunen,…

Matthias Göritz: Parker. Roman

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406700637, Gebunden, 299 Seiten, 22.00 EUR
[…] Parker hat nur eine Woche Zeit. Ein Freund, politisches Urgestein in Schleswig-Holstein, hat ihn nach Kiel eingeladen, damit er dem jungen, vielversprechenden Politiker Mahler als Medienberater…

Matthias Göritz: Träumer und Sünder. Roman

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406652820, Gebunden, 238 Seiten, 18.95 EUR
[…] Ein junger Journalist erhält die Chance, ein Interview mit einer Schlüsselfigur des deutschen Kinos zu führen, einem alternden, schillernden Produzenten. Der hat, schon von Krankheit…

Matthias Göritz: Tools. Gedichte

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783827010803, Gebunden, 100 Seiten, 19.90 EUR
[…] Dichter, um Charles Simic zu paraphrasieren, sind die Hüter des Ephemeren. Details wie der Abdruck eines Fußes an der Windschutzscheibe bei einer Autofahrt oder das Gespräch über Mozarts…

Matthias Göritz: Pools. Gedichte

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783827006622, Gebunden, 96 Seiten, 18.00 EUR
[…] Der Titel ist ein Anagramm aus Loops, dem ersten Gedichtband von Matthias Göritz. Er fasst das Element ein, das zu einer Essenz des Dichterischen wurde: das Wasser. Wie das…

Matthias Göritz: Der kurze Traum des Jakob Voss. Roman

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783827006097, Gebunden, 213 Seiten, 16.00 EUR
[…] Achtziger Jahre, irgendwo im Norden Deutschlands, auf dem Lande: Dem Jungen Nicki reißt die Fahrradkette, und er rast die Dorfstraße hinunter auf die viel befahrene Bundesstraße zu.…

Chi-ha Kim: Blütenneid. Gedichte

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783892449850, Gebunden, 78 Seiten, 14.00 EUR
[…] Aus dem Koreanischen von Yang Han-ju und Matthias Göritz. In den siebziger Jahren galt Kim Chi-ha in Korea als einer der radikalsten Regimegegner, er wurde zum Tode verurteilt,…