Stichwort

Hochschulpolitik

4 Bücher

Michael Grüttner: Talar und Hakenkreuz. Die Universitäten im Dritten Reich

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2024
ISBN 9783406813429, Gebunden, 704 Seiten, 44.00 EUR
[…] Schmitt und Martin Heidegger  als Vordenker des NS-Regimes in Stellung zu bringen. Michael Grüttner schildert die erstaunlich geräuschlose Machtübernahme der Nationalsozialisten, analysiert…
🗊 3 Notizen

Reinhard Mehring: Heideggers "große Politik". Die semantische Revolution der Gesamtausgabe

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2016
ISBN 9783161543746, Kartoniert, 334 Seiten, 49.00 EUR
[…] Heideggers Stellung im Nationalsozialismus sowie die Gesamtausgabe und den Betrieb des Heideggerianismus als Telos des Werkes. In der Nietzsche-Nachfolge stellte Heidegger seine "große…

Richard Münch: Globale Eliten, lokale Autoritäten. Bildung und Wissenschaft unter dem Regime von Pisa, McKinsey & Co.

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518125601, Kartoniert, 267 Seiten, 13.00 EUR
[…] Ob es um Lehrpläne für Gymnasien geht oder um die Privatisierung öffentlicher Leistungen: Überall auf der Welt sind lokale Autoritäten wie Kommunalpolitiker oder Lehrer mit standardisierten,…

Ulrich Schreiterer: Traumfabrik Harvard. Warum amerikanische Hochschulen so anders sind

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783593385082, Gebunden, 266 Seiten, 24.90 EUR
[…] Ein Gespenst geht um in der deutschen Hochschulpolitik. "Harvard" heißt es in der Exzellenzdebatte, "amerikanische Verhältnisse" im Kampf gegen Studiengebühren. Alle malen…