Stichwort

Political Correctness

112 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 8
9punkt 31.01.2019 […] teilnahmen, schreibt Mariam Lau in der Zeit. Henryk Broder hat sich von den "Nazis, Neo-Nazis, Krypto-Nazis und Para-Nazis" (O-Ton Broder) der AfD-Faktion im Bundestag einladen lassen, wo er über Political Correctness redete. Er begründet das in der Welt ganz klassisch so: "Ich bin ein Brückenbauer, ein Versöhner, ich trete für eine bunte, offene und tolerante Gesellschaft ein, in der niemand ausgegrenzt […] die Menschen in meiner Umgebung nicht nach Herkunft, Hautfarbe oder Religion, sondern danach, ob sie - grob gesprochen - auch andere Meinungen als die eigenen gelten lassen." Den Begriff der Political Correctness will er übrigens nicht ad acta legen: "Es geht auch um etwas, das unsere PC-mäßig unverdorbenen Eltern in die Worte 'Das tut man nicht' fassten. Man legt die Füße nicht auf den Tisch, man rülpst […]