Stichwort

Porträtfotografie

12 Bücher

Phillip Prodger: Das Porträt in der Fotografie. 150 Jahre Fotogeschichte in 250 Porträts

Cover
Prestel Verlag, München 2021
ISBN 9783791387956, Gebunden, 240 Seiten, 35.00 EUR
[…] Von Angesicht zu Angesicht: 150 Jahre Fotogeschichte in über 250 Porträts, von den bekanntesten Fotografinnen und Fotografen der Welt bis zu privaten Aufnahmen. Kaum ein anderes künstlerisches…

Wolfgang Tillmans: Four books. 40th Anniversary Edition

Cover
Taschen Verlag, Köln 2020
ISBN 9783836582537, Gebunden, 512 Seiten, 20.00 EUR
[…] Wie kaum ein anderer Künstler seiner Generation hat Wolfgang Tillmans unsere Wahrnehmung der Welt geprägt. Von frühen Porträts seiner Freunde über Stillleben, Reisefotos, Aktstudien,…

Ingrid von Kruse: Begegnungen. Porträts und ihre Geschichten

Cover
Osburg Verlag, Hamburg 2019
ISBN 9783955102012, Gebunden, 360 Seiten, 25.00 EUR
[…] Die Fotografin Ingrid von Kruse reist mit der Kamera im Gepäck durch die ganze Welt, um Politiker, Literaten, Musiker, Wissenschaftler, Architekten, Philosophen oder Historiker zu treffen,…

August Sander: Verfolgte / Verfolger. Persécutés / Persécuteurs. Persecuted / Persecutors. People of the 20th Century. Menschen des 20....

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783958295117, Gebunden, 240 Seiten, 30.00 EUR
[…] Herausgegeben von Sophie Nagiscarde, Marie-Edith Agostini und Gerhard Sander. Recognized as one of the founding fathers of the documentary style, August Sander is the creator of many…

Winfried Bullinger: An den Rändern der Macht

Cover
Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2017
ISBN 9783775742603, Gebunden, 304 Seiten, 68.00 EUR
[…] Mit 180 Abbildungen. An den Rändern der Macht ist eine konzeptionell angelegte Portrait-Arbeit von Winfried Bullinger über Menschen in Afrika. Angehörige der Nuer, der Afar, der Karamajong…

Valentin Groebner: Ich-Plakate. Eine Geschichte des Gesichts als Aufmerksamkeitsmaschine

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783100024039, Gebunden, 208 Seiten, 22.99 EUR
[…] Der Band enthält 37 s/w-Abbildungen. Große Augen, lächelnde Münder: Gesichter auf Plakatwänden sollen Gefühle erzeugen, Vertrauen, Intimität - alles Leitbegriffe der Werbung im 21.…

Renate von Mangoldt: Autoren. Fotografien 1963-2012

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783869305264, Gebunden, 543 Seiten, 38.00 EUR
[…] Interviewer: Felicitas Hoppe. "Walter Höllerer war der erste Autor, den ich fotografierte. Aber nicht nur deshalb steht er in meinem Buch auf der ersten Seite, sondern weil ich ihm…

Ernst Ludwig Kirchner: Ernst Ludwig Kirchner: Das fotografische Werk

Cover
Benteli Verlag, Bern 2005
ISBN 9783716514023, Gebunden, 320 Seiten, 65.00 EUR
[…] Mit 300 Triton-Abbildungen. Bildlegenden deutsch-englisch. Herausgegeben von Roland Scotti und dem Kirchner Museum Davos, mit einem kommentierten Werkverzeichnis der heute bekannten…

Mario Testino: Diana Princess of Wales by Mario Testino at Kensington Palace. This book coincides with the exhibition at...

Cover
Taschen Verlag, Köln 2005
ISBN 9783822849309, Gebunden, 144 Seiten, 29.99 EUR
[…] Deutsch, Englisch, Französisch. Am 31. August 1997 starb Diana Princess of Wales in Paris bei einem tragischen Autounfall. Kaum fünf Monate zuvor hat Mario Testino, einer der weltweit…

Porträt im Aufbruch. Photographie in Deutschland und Österreich 1900-1938

Cover
Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2005
ISBN 9783775715638, Gebunden, 176 Seiten, 39.80 EUR
[…] Katalog zur Ausstellung in der Neuen Galerie, New York und in der Albertina Wien. Herausgegeben von Monika Faber und Janos Frecot. […]

Jürgen Escher / Christian Frevel: Hautnah. Berührungen mit Menschen im Herzen Afrikas

Cover
Lindemanns Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783895062438, Gebunden, 128 Seiten, 39.00 EUR
[…] einzelne Menschen, ihr ganz persönliches Leben und Schicksal, ihre Hoffnungen und Aussichten erfahren wir normalerweise nur wenig. Jürgen Escher und Christian Frevel setzen genau hier…

Konrad R. Müller: Terra cognita

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783882437560, Gebunden, 144 Seiten, 19.94 EUR
[…] Die Medien gaben ihm den Beinamen "Der Kanzlerfotograf", doch das ist, so empfindet er es zu recht, eine unzulässige Reduktion seiner Arbeit. Wenn es auch zutrifft, dass Konrad R. Müller…