Stichwort

Irina Scherbakowa

4 Bücher

Irina Scherbakowa: Für immer gezeichnet. Die Geschichte der "Ostarbeiter" in Briefen, Erinnerungen und Interviews

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783962890575, Gebunden, 424 Seiten, 28.00 EUR
[…] Herausgegeben von Memorial und der Heinrich-Böll-Stiftung. Aus dem Russischen von Christina Links und Ganna-Maria Braungardt. 2,75 Millionen Menschen wurden während des Zweiten Weltkriegs…

Irina Scherbakowa: Die Hände meines Vaters. Eine russische Familiengeschichte

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2017
ISBN 9783426277102, Gebunden, 416 Seiten, 22.99 EUR
[…] der Oktoberrevolution, der Weltkriege wie des ganzen 20. Jahrhunderts. Irina Scherbakowas jüdische Großmutter hat die Pogrome, die Oktoberrevolution und den Bürgerkrieg von…

Irina Scherbakowa / Karl Schlögel: Der Russland-Reflex. Einsichten in eine Beziehungskrise

Cover
Edition Körber-Stiftung, Hamburg 2015
ISBN 9783896841698, Gebunden, 144 Seiten, 17.00 EUR
[…] Zwei Freunde und Weggefährten im Gespräch: Die russische Historikerin und Bürgerrechtlerin Irina Scherbakowa und der deutsche Osteuropa-Historiker Karl Schlögel diskutieren…

Irina Scherbakowa: Nur ein Wunder konnte uns retten. Leben und Überleben unter Stalins Terror

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783593365237, Gebunden, 268 Seiten, 20.35 EUR
[…] eigene Volk. Unter absurden Anschuldigungen wurden Menschen verhaftet und verschwanden auf Jahre im berüchtigten GULAG. Wenn sie zurückkehrten, mussten sie weiterleben, als sei nichts…