Stichwort

Todesmarsch

5 Bücher

Otto Dov Kulka: Landschaften der Metropole des Todes. Auschwitz und die Grenzen der Erinnerung und der Vorstellungskraft

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2013
ISBN 9783421045935, Gebunden, 192 Seiten, 19.99 EUR
[…] in das Ghetto Theresienstadt und dann nach Auschwitz deportiert. Er überlebt die zweimalige Liquidierung des sogenannten Familienlagers und verlässt Auschwitz schließlich im Januar…

Käthe Sasso: Nicht nur in Worten, auch in der Tat. Käthe Sasso erzählt ihre Jugend im Widerstand. 3 CDs

Cover
Suppose Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783863850036, CD, 16 Seiten, 29.80 EUR
[…] ihre Kameradinnen aus den Todeszellen hingerichtet werden. Nach langem Aufenthalt in Wiener Gefängnissen wird sie 1944 in das Konzentrationslager Ravensbrück überführt. In der ersten…

Thomas Buergenthal: Ein Glückskind. Wie ein kleiner Junge zwei Ghettos, Auschwitz und den Todesmarsch überlebte und ein neues Leben fand

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783100096524, Gebunden, 224 Seiten, 19.90 EUR
[…] Deutschen: Die Familie flieht nach Polen, wird verhaftet und ins Ghetto gesperrt. Es folgt die Deportation nach Auschwitz. Als eines von nur ganz wenigen Kindern überlebt Thomas einen…

Martin Bergau: Todesmarsch zur Bernsteinküste. Das Massaker an Juden im ostpreußischen Palmnicken im Januar 1945. Zeitzeugen erinnern sich

Cover
C. Winter Universitätsverlag, Heidelberg 2006
ISBN 9783825352011, Gebunden, 233 Seiten, 19.00 EUR
[…] Die Ermordeten waren Teil eines menschenverachtenden Gewaltmarsches, in den von Königsberg aus 5.000 Juden gehetzt worden waren; 2.000 von ihnen fanden bereits unterwegs den Tod. Die…

Antony Beevor: Berlin 1945. Das Ende

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2003
ISBN 9783570003695, Gebunden, 543 Seiten, 26.00 EUR
[…] erzählt anhand von neue Dokumenten, Interviews und Erinnerungen die Geschichten von Menschen, die den Alptraum vom Untergang Berlins und des deutschen Reiches durchlitten: Auf der Flucht,…