Buchautor

Javier Cercas

Stichwort: Holocaust-Überlebende
Javier Cercas wurde 1962 in Ibahernando in der spanischen Extremadura geboren. Er lebt als Schriftsteller, Publizist und Universitätsdozent in Girona. Mit seinem dritten Roman "Soldaten von Salamis" (2001) wurde er international bekannt. "Anatomie eines Augenblicks" wurde, obwohl es ein Sachbuch ist, mit dem Premio Nacional de Narrativa 2009 ausgezeichnet - dem wichtigsten unabhängigen Literaturpreis Spaniens - sowie mit dem Premio Terenic Moix.
Stichwort: Holocaust-Überlebende - 1 Buch

Javier Cercas: Der falsche Überlebende

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783100024619, Gebunden, 496 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Spanischen von Peter Kultzen. Medienwirksam hat sich der Katalane Enric Marco 30 Jahre lang als Überlebender des deutschen Konzentrationslagers Flossenbürg ausgegeben, hat sein Leiden öffentlich…