Stichwort

Adelbert von Chamisso

6 Bücher

Christiane Holm (Hg.): Handarbeit. Handliche Bibliothek der Romantik, Band 5

Cover
Secession Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783966390040, Gebunden, 208 Seiten, 24.00 EUR
[…] Bettine von Arnim legte einst das Gelöbnis ab, "nie wieder Stiefelstrümpfe zu stricken, die dem freien deutschen Charakter Fesseln anlegen!" Das war Protest gegen ihren Bruder Clemens,…

Adelbert von Chamisso: Reise um die Welt

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2012
ISBN 9783847700104, Gebunden, 450 Seiten, 79.00 EUR
[…] Gartens und Leiter des Herbariums ist er wenigen bekannt und als Weltreisenden, mit dem "Hauptstück" seiner Lebensgeschichte, müssen ihn die meisten Leser erst noch kennenlernen: 1836…

Beatrix Langner: Der wilde Europäer. Adelbert von Chamisso

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2008
ISBN 9783882218893, Gebunden, 370 Seiten, 29.80 EUR
[…] Berlin. Die Reise hatte sie über Düsseldorf, Würzburg und Bayreuth geführt, erst in Berlin aber, in der zu einem Viertel von Franzosen bewohnten preußischen Hauptstadt, finden Sie Aufnahme.…

Adelbert von Chamisso: Die Gauner. Galerie der pfiffigsten Schliche und Kniffe berüchtigter Menschen

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2007
ISBN 9783882218848, Gebunden, 156 Seiten, 16.80 EUR
[…] Herausgegeben von Gerd Schäfer. Adelbert von Chamisso hat in dieser Geschichtensammlung eine Art Grimms Märchenschatz zusammengetragen: Er präsentiert ein Panoptikum der Halunkerei.…

Heinrich Detering: Das offene Geheimnis. Zur literarischen Produktivität eines Tabus von Winckelmann bis zu Thomas Mann

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783892446170, Broschiert, 432 Seiten, 26.00 EUR
[…] Durchgesehene und mit einer Nachbemerkung versehene Studienausgabe. Dieses Buch handelt von der literarischen Produktivität des Verbotenen. Was öffentlich nicht ausgesprochen werden…

Hans Christian Andersen: Ja, ich bin ein seltsames Wesen.... Tagebücher 1825 bis 1875. Zwei Bände

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783892444015, Gebunden, 800 Seiten, 65.45 EUR
[…] Ausgewählt, herausgegeben und übersetzt von Gisela Perlet. Rund 4.500 Seiten Tagebuch hat der dänische Dichter Hans Christian Andersen der Nachwelt hinterlassen, geschrieben während…