Stichwort

Emotionen

23 Bücher - Seite 1 von 2

Catrin Misselhorn: Künstliche Intelligenz und Empathie. Vom Leben mit Emotionserkennung, Sexrobotern & Co

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2021
ISBN 9783150140475, Gebunden, 150 Seiten, 6.00 EUR
[…] künstliche Intelligenz gilt als Schlüsseltechnologie der Zukunft. Künstliche Systeme sollen mitfühlend sein und Empathie in uns auslösen. Doch wie erkennen und verarbeiten künstliche…

Sandra Schnädelbach: Entscheidende Gefühle. Rechtsgefühl und juristische Emotionalität vom Kaiserreich bis in die Weimarer Republik

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783835335684, Gebunden, 411 Seiten, 34.00 EUR
[…] Der Stellenwert von Emotionen in der deutschen Rechtskultur um 1900. Darf ein Richter beim Urteilen sein Gefühl zurate ziehen? Soll er es gar? Wäre ein rein logisches Urteilen…

Ute Frevert: Mächtige Gefühle. Von A wie Angst bis Z wie Zuneigung - Deutsche Geschichte seit 1900

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783103970524, Gebunden, 496 Seiten, 28.00 EUR
[…] Die Gefühlswelten der Deutschen: Die Historikerin Ute Frevert erzählt eine ganz andere Geschichte des 20. Jahrhunderts. Gefühle machen Geschichte. Sie prägen und steuern nicht nur einzelne…

Christian Metz: Kitzel. Genealogie einer menschlichen Empfindung

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783100024503, Gebunden, 640 Seiten, 32.00 EUR
[…] Mit Schwarzweiß-Abbildungen. Das Kitzeln gehört zum Menschsein wie keine andere Empfindung. Christian Metz legt die allererste Philosophie des Kitzels vor - an der Schnittstelle von…

Franca Parianen: Hormongesteuert ist immerhin selbstbestimmt. Wie Testosteron, Endorphine und Co unser Leben beeinflussen

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2020
ISBN 9783499680458, Kartoniert, 544 Seiten, 18.00 EUR
[…] Franca Parianen schreibt über ein Thema, das uns alle angeht: Hormone! Obwohl wir "hormongesteuert" gern mit "hirnlos" übersetzen - ohne Hormone wären wir ziemlich konfus. Sie sind…

William Davies: Nervöse Zeiten. Wie Emotionen Argumente ablösen

Cover
Piper Verlag, München 2019
ISBN 9783492058940, Gebunden, 384 Seiten, 24.00 EUR
[…] Heinemann und Ursel Schäfer. Wir befinden uns in einer neuen politischen Ära, die viele ratlos zurücklässt: Wo bisher Zahlen, Daten und Expertisen Grundlage politischer Entscheidungen…

Philipp Hübl: Die aufgeregte Gesellschaft. Wie Emotionen unsere Moral prägen und die Polarisierung verstärken

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2019
ISBN 9783570103623, Gebunden, 432 Seiten, 22.00 EUR
[…] igkeit. Menschen leben dort streng religiös, wo es viele Parasiten gibt. Erkenntnisse wie diese präsentiert Philipp Hübl aus weltweiten wissenschaftlichen Untersuchungen. Seine Erklärung…

Ed Yong: Winzige Gefährten. Wie Mikroben uns eine umfassende Ansicht vom Leben vermitteln

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2018
ISBN 9783956142321, Gebunden, 448 Seiten, 28.00 EUR
[…] es Zwergtintenfischen ermöglichen, ihre eigenen Umrisse mit einem diffusen Licht zu tarnen, um sich vor Jägern zu schützen. Wir erfahren, wie Mikroben Viren in Schach halten, Einfluss…

Eva Illouz: Wa(h)re Gefühle. Authentizität im Konsumkapitalismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518298084, Kartoniert, 332 Seiten, 22.00 EUR
[…] diese illustrieren aufs Schönste einen zentralen Mechanismus des zeitgenössischen Kapitalismus: Waren produzieren Gefühle und zugleich werden Gefühle zu Waren. Wie kam es zu dieser…

Tiffany Watt Smith: Das Buch der Gefühle

Cover
dtv, München 2017
ISBN 9783423281218, Gebunden, 384 Seiten, 22.00 EUR
[…] menschlichen Gefühle auf sechs oder acht Empfindungen reduzieren lassen. Das ist viel zu wenig, meint Tiffany Watt Smith. Und so geht sie weltweit auf Suche. Plötzlich bekommen auch…

Ulrich Schnabel: Was kostet ein Lächeln?. Von der Macht der Emotionen in unserer Gesellschaft

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2015
ISBN 9783896674920, Gebunden, 336 Seiten, 21.99 EUR
[…] wie Sie unwillkürlich lächeln, wenn Sie jemand anlächelt, wie Sie schlechte Laune erfasst, wenn Ihnen ein mürrisches Gesicht entgegenblickt? Nichts prägt unser Fühlen und Erleben so…

Eyal Winter: Kluge Gefühle. Warum Angst, Wut und Liebe rationaler sind, als wir denken

Cover
DuMont Verlag, Köln 2015
ISBN 9783832197872, Gebunden, 288 Seiten, 19.99 EUR
[…] Aus dem Englischen von Harald Stadler. Warum wurden Bill Gates und Mark Zuckerberg aus Havard rausgeworfen? Weshalb pflegen wir die Illusion von Romantik? Wieso lieben wir Menschen,…

Martha C. Nussbaum: Politische Emotionen. Warum Liebe für Gerechtigkeit wichtig ist

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518586099, Gebunden, 623 Seiten, 39.95 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Ilse Utz. Emotionen, so eine weitverbreitete Ansicht, setzen das Denken außer Kraft und sind daher im politischen Kontext generell schädlich. Dem…

Jutta Stalfort: Die Erfindung der Gefühle. Eine Studie über den historischen Wandel menschlicher Emotionalität (1750-1850)

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2013
ISBN 9783837623277, Broschiert, 460 Seiten, 36.80 EUR
[…] Haben Gefühle eine Geschichte? Sind Gefühle und Gemütsbewegungen dasselbe? Unterliegen Emotionen einem historischen Wandel? Diese Studie erfasst erstmals die wissenschaftlichen…

Ute Frevert: Vergängliche Gefühle

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835311602, Kartoniert, 96 Seiten, 9.90 EUR
[…] und Mitleid, um die sich vormoderne Gesellschaften kaum scherten. Ute Frevert geht in ihrem Essay der Frage nach, wie sich solche emotionalen Konjunkturen erklären lassen, und zeigt…