Stichwort

Germanistik

24 Bücher - Seite 1 von 2

Johanna Charlotte Unzer: Versuch in Scherzgedichten

Cover
M. Wehrhahn Verlag, Hannover 2021
ISBN 9783865258779, Gebunden, 184 Seiten, 18.00 EUR
[…] Ich würde wegen dieser Gedichte gar nichts zu erinnern haben, wenn ich nicht ein Frauenzimmer wäre. Eine Mannsperson hat die Freyheit, von Liebe und Weine zu scherzen, ohne befürchten…

Albrecht Schöne: Erinnerungen

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783835338111, Gebunden, 334 Seiten, 28.00 EUR
[…] deutschen Universität. Immer verbinden sich persönliche Fragen und wissenschaftliche Antworten mit den Sehepunkten des Autors. Wie kaum ein anderer Gelehrter hat Albrecht Schöne die…
🗊 3 Notizen

Richard M. Meyer: Moral und Methode. Essays, Vorträge, Aphorismen

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835315457, Gebunden, 320 Seiten, 24.90 EUR
[…] "Aus der Liebe zu Sprache und Poesie ist die Philologie erwachsen und ohne sie verdorrt sie, wo noch so viele Quellen fließen." In zahlreichen philologischen Aphorismen wie diesem brachte…

Heinz Schlaffer: Geistersprache. Zweck und Mittel der Lyrik

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446238824, Gebunden, 203 Seiten, 18.90 EUR
[…] Heinz Schlaffer legt die Fundamente der Lyrik frei. Von der Antike bis zur Gegenwart kommt der Dichtung eine bestimmte Aufgabe in der Kultur einer Gemeinschaft zu: von der Anrufung…
🗊 4 Notizen

Die Ethik der Literatur. Deutsche Autoren der Gegenwart

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2011
ISBN 9783835308657, Gebunden, 272 Seiten, 24.90 EUR
[…] Herausgegeben von Paul Lützeler und Jennifer M. Kapczynski. Seit ihren Anfängen ist die Literatur ein Medium, in dem unterschiedliche ethische Positionen gegeneinander gestellt oder…

Christian Weber: Max Kommerell. Eine intellektuelle Biografie

Cover
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783110237528, Gebunden, 534 Seiten, 99.95 EUR
[…] Als erste grundlegende Arbeit über den Literaturwissenschaftler Max Kommerell (1902-1944) befasst sich die Untersuchung mit einer Figur des deutschen Geisteslebens, die durch ihre Kontakte…

Steffen Martus: Die Brüder Grimm. Eine Biografie

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783871345685, Gebunden, 608 Seiten, 26.90 EUR
[…] Ihre Sammlung der Kinder- und Hausmärchen ist das weltweit meistgelesene deutsche Buch, als Gelehrte haben sie das Wissen über unsere Sprache und Geschichte revolutioniert und wie niemand…
🗊 4 Notizen

Walter Muschg: Die Zerstörung der deutschen Literatur. Und andere Essays

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2009
ISBN 9783257066456, Gebunden, 956 Seiten, 32.90 EUR
[…] Der Germanist und Literaturforscher Walter Muschg kam von der Psychoanalyse her und gewann daraus tiefe und überraschend moderne Einblicke in das unbewusste, mythische Wesen literarischer…

Werner Weber: Briefwechsel des Literaturkritikers aus sechs Jahrzehnten

Cover
NZZ libro, Zürich 2009
ISBN 9783038234425, Gebunden, 376 Seiten, 31.00 EUR
[…] Herausgegeben und mit einer Einleitung von Thomas Feitknecht. Während sechs Jahrzehnten prägte der NZZ-Feuilletonchef und Literaturprofessor Werner Weber (1919-2005) die Literatur seiner…

Hartmut Stein / Peter Stein: Chronik der deutschen Literatur. Daten, Texte, Kontexte

Cover
Alfred Kröner Verlag, Stuttgart 2008
ISBN 9783520842015, Gebunden, 992 Seiten, 39.90 EUR
[…] Mit ca. 1000 Werk- und 170 Begriffsartikeln liefert diese Chronik einen aktuellen und kompakten Überblick über die Geschichte der deutschen Literatur von ihren ersten Anfängen bis hinein…