Stichwort

Geschlechterbeziehung

6 Bücher

Jacinta Nandi: Die schlechteste Hausfrau der Welt. Ein Erfahrungsbericht und Manifest

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2020
ISBN 9783960542407, Kartoniert, 208 Seiten, 16.00 EUR
[…] Alle wollen über Feminismus reden, über geile, coole Themen, die junge Frauen ansprechen. Über Gender-Pay-Gap zum Beispiel, oder Körperbehaarung. Was nicht geil ist: Hausarbeit. Was…

Kai Michel / Carel van Schaik: Die Wahrheit über Eva. Die Erfindung der Ungleichheit von Frauen und Männern

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2020
ISBN 9783498001124, Gebunden, 704 Seiten, 26.00 EUR
[…] Wer hat Angst vor der "Evalution"? So klug und engagiert heute über Diskriminierung debattiert wird, fällt auf, dass eine der wichtigsten Fragen ausgeklammert wird: Wie konnte es überhaupt…

Jörg Bernardy: Mann Frau Mensch. Was macht mich aus? (Ab 14 Jahre)

Cover
J. Beltz Verlag, Heidelberg 2018
ISBN 9783407754424, Gebunden, 160 Seiten, 16.95 EUR
[…] Wir nutzen getrennte Toiletten und kaufen unser Duschgel in verschiedenen Regalen. Ganz selbstverständlich ordnen wir Menschen als Frauen oder Männer ein. Aber was unterscheidet die…

Barbara Sichtermann: Viel zu langsam viel erreicht. Über den Prozess der Emanzipation

Cover
zu Klampen Verlag, Springe 2017
ISBN 9783866745568, Gebunden, 160 Seiten, 18.00 EUR
[…] Frauen in der westlichen Welt haben seit circa zweihundert Jahren Veränderungen angestoßen, erst schleppend und mit Rückschlägen, dann schleunig und mit Rückschlägen, schließlich seit…

Wais Kiani: Stirb, Susi!. Der Softie macht den Abgang

Cover
Goldmann Verlag, München 2004
ISBN 9783442310845, Gebunden, 222 Seiten, 17.90 EUR
[…] Wäis Kiani, freie Journalistin und Expertin in Stil- und Modefragen, rechnet ab mit der Sorte Mann, die schon seit längerem in Stilmagazinen und Beziehungsratgebern als das Nonplusultra…

Birgit Richard: Sheroes. Genderspiele im virtuellen Raum

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2004
ISBN 9783899422313, Kartoniert, 120 Seiten, 15.00 EUR
[…] Die virtuelle Heldin Lara Croft ist das prominenteste Beispiel für die künstlichen Frauenfiguren der 1990er Jahre. Heute ist Lara nun nicht mehr allein, sie hat Schwestern bekommen.…