Stichwort

Gesellschaftskritik

20 Bücher - Seite 2 von 2

Rahel Jaeggi: Entfremdung. Zur Aktualität eines sozialphilosophischen Problems

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783593378862, Gebunden, 268 Seiten, 24.90 EUR
[…] "Entfremdung" beherrschte als gesellschaftskritischer Begriff die von Marx inspirierten Diskussionen der Studentenbewegung, war zuletzt jedoch aus dem Repertoire kritischer Gesellschaftsanalyse…

Robert Misik: Genial dagegen. Kritisches Denken von Marx bis Michael Moore

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783351025861, Kartoniert, 194 Seiten, 17.90 EUR
[…] Robert Misik, einer der streitbarsten linken Publizisten seiner Generation, beschreibt, wieso Gesellschaftskritik wieder hip ist. Mit Witz, Ironie und Überzeugungskraft verdeutlicht…

Brigitte Bardot: Ein Ruf aus der Stille. Rückbesinnung und Auflehnung

Cover
Langen Müller Verlag, München 2004
ISBN 9783784429465, Gebunden, 224 Seiten, 19.90 EUR
[…] Aus dem Französischen von Antoinette Gittinger. Brigitte Bardot kritisiert unsere Gesellschaft, ihren aufs rein Materielle abzielenden Opportunismus, die Gefahr der zwischenmenschlichen…

Günter Wallraff: Ich - der andere. Reportagen aus vier Jahrzehnten

Cover
Random House Audio, München 2002
ISBN 9783898304610, CD, 19.50 EUR
[…] 2 CDs. 140 Minuten. Gelesen vom Autor. Getarnt als Hans Esser enthüllte Günter Wallraff die Praktiken der Bild-Zeitung. Für "Ganz Unten" lebte er als Türke Ali am Rand der Gesellschaft.…

Heinz Peter Schwerfel: Kunst nach Ground Zero. Kulturkonsum - Dienstleister, Spaßgesellschaft, 11. September: Hat Gegenwartskunst noch Zukunft?

Cover
DuMont Verlag, Köln 2002
ISBN 9783832171889, Kartoniert, 224 Seiten, 19.90 EUR
[…] Herausgegeben von Heinz Peter Schwerfel. Ground Zero - das mit Kerosin leer gesprengte Brachland im südlichen Manhatten, ist im Sprachgebrauch der Massenmedien Schlagwort für eine zerstörte…