Stichwort

Jean-Luc Godard

14 Bücher

Anne Wiazemsky: Paris, Mai '68. Ein Erinnerungsroman

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783803113313, Gebunden, 168 Seiten, 18.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Jan Rhein. Januar 1968. Das frisch verheiratete Paar Godard-Wiazemsky bezieht sein "Liebesnest" im Pariser Quartier Latin. Godard ist siebenunddreißig, Wiazemsky…

Martin Seel: "Hollywood" ignorieren. Vom Kino

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783103972245, Gebunden, 288 Seiten, 24.00 EUR
[…] einzelner Filmen sowie der Reaktionen des Kinos auf den zweiten Irakkrieg wird die Reichweite filmischer Weltbezüge vorgeführt. U. a. über die Filme von John Ford: "The Man who shot…

Thomas Stangl: Freiheit und Langeweile. Essays

Cover
Droschl Verlag, Graz 2016
ISBN 9783854209812, Taschenbuch, 112 Seiten, 18.00 EUR
[…] und Überlegungen Stangls sind Peter Weiss ("der vielleicht letzte revolutionäre Schriftsteller der deutschen Literatur"), Inger Christensen, Maurice Blanchot, Peter Waterhouse, Chris…

Blutch: Ein letztes Wort zum Kino. Comic

Cover
Reprodukt Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783956400629, Gebunden, 88 Seiten, 24.00 EUR
[…] das eigene Schaffen. In kurzen Comic-Essays begibt er sich auf Spurensuche ins filmische Kollektivgedächtnis und reflektiert spielerisch die Wirkung seiner Jugendikonen wie Claudia…

Jean Seberg. Unveröffentlichte Fotos und Briefe aus dem Familienarchiv

Cover
Schirmer und Mosel Verlag, München 2014
ISBN 9783829606745, Gebunden, 200 Seiten, 39.80 EUR
[…] internationalen Films geschleudert. Im Jahr darauf machte sie als Cécile in der Verfilmung von Françoise Sagans Bestseller "Bonjour tristesse" Skandal. Zur Film- und Stilikone wurde…

Hanna Schygulla: Wach auf und träume. Die Autobiografie

Cover
Schirmer und Mosel Verlag, München 2013
ISBN 9783829606585, Gebunden, 208 Seiten, 19.80 EUR
[…] Zusammenarbeit nach Lili Marleen und Fassbinders frühem Tod ein Jahr danach, von ihrer Übersiedlung nach Paris der Liebe wegen und der Fortsetzung ihrer Karriere mit anderen großen…

Richard Blank: Drehbuch. Alles auf Anfang

Cover
Alexander Verlag, Köln 2011
ISBN 9783895812415, Kartoniert, 174 Seiten, 19.90 EUR
[…] Richard Blank untersucht die verbreiteten Modelle und Schemata des Drehbuchschreibens und beweist, dass die klassische Hollywood-Dramaturgie in unserer Zeit nicht als allgemeingültig…

Uwe Nettelbeck: Keine Ahnung von Kunst und wenig vom Geschäft. Filmkritik 1963-1968

Cover
Philo Verlag, Hamburg 2011
ISBN 9783865726605, Gebunden, 350 Seiten, 16.00 EUR
[…] wieder den Western. In ihnen entdeckte er Witz, Eleganz, Schönheit. Er schwänzte die Sonntagsmatinee und schaute sich dafür Will Tremper oder Sam Peckinpah oder Sergio Leone an. Und…

Raoul Coutard - Kameramann der Moderne

Cover
Schüren Verlag, Marburg 2004
ISBN 9783894723552, Paperback, 208 Seiten, 19.90 EUR
[…] Michael Neubauer und Karl Prümm. Raoul Coutard (geb. 1924 in Paris) ist ein Kameramann, der wie kein zweiter die Bildästhetik des modernen Kinos geprägt hat. In enger Kooperation mit…

Klaus Theweleit: Deutschlandfilme. Godard, Hitchcock, Pasolini. Filmdenken & Gewalt

Cover
Stroemfeld Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783878778271, Gebunden, 295 Seiten, 24.00 EUR
[…] […]

Hartmut Bitomsky: Kinowahrheit

Cover
Vorwerk 8 Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783930916542, Kartoniert, 288 Seiten, 19.00 EUR
[…] Hartmut Bitomsky zählt zu den bekanntesten deutschen Filmemachern, der sich in seinen Dokumentarfilmen, wie "Deutschlandbilder" (1983), "Der VW Komplex" (1989) und zuletzt "B-52" (2001)…

Dirk Baecker / Alexander Kluge: Vom Nutzen ungelöster Probleme

Cover
Merve Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783883961866, Broschiert, 143 Seiten, 12.80 EUR
[…] die Probleme eher zu pflegen denn zu lösen, denn dann wisse man wenigstens, woran man sei. Gedanken von Heinz v. Foerster, Niklas Luhmann, Gregory Bateson, George Spencer-Brown, John…

Jean-Luc Godard: Das Gesagte kommt vom Gesehenen. Drei Gespräche 2000/2001

Cover
Gachnang und Springer Verlag, Bern 2002
ISBN 9783906127637, Gebunden, 120 Seiten, 19.80 EUR
[…] Aus dem Französischen von Jessica Beer und Thomas Kramer. Angesichts der heutigen, schwierigen Situation für das anspruchsvolle Kino erinnert sich der französische Filmemacher an die…

Eike Wenzel: Gedächtnisraum Film. Die Arbeit an der deutschen Geschichte in Filmen seit den sechziger Jahren

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 1999
ISBN 9783476452269, Broschiert, 456 Seiten, 33.23 EUR
[…] wirkungsmächtige Realismus der bewegten Bilder nur im Rahmen eines kultursemiotisch erweiterten Verstehensansatzes durchschaut werden. Die Deutschland-Filme von Hartmut Bitomsky, Harun…