Stichwort-Übersicht

Jean-Luc Godard

Insgesamt 161 Einträge in 4 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 16

Marguerite Duras / Jean-Luc Godard: Dialoge

Cover
Spector Books, Leipzig 2020
ISBN 9783959053686, Kartoniert, 168 Seiten, 16.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Tim Trzaskalik. Mit einer Einführung und einem Nachwort von Cyril Béghin sowie einem Beitrag von Jean Cléder. Die drei Dialoge zwischen Marguerite Duras und…

Bert Rebhandl: Jean-Luc Godard. Der permanente Revolutionär. Biografie

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2020
ISBN 9783552072091, Gebunden, 288 Seiten, 25.00 EUR
[…] Jahr darauf war seine Hochzeit mit Anna Karina auf den Titelseiten der Illustrierten; seine Filme zogen Hipster aller Art an, als diesen Begriff noch kaum jemand kannte. Dann kam 1968,…

Anne Wiazemsky: Paris, Mai '68. Ein Erinnerungsroman

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783803113313, Gebunden, 168 Seiten, 18.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Jan Rhein. Januar 1968. Das frisch verheiratete Paar Godard-Wiazemsky bezieht sein "Liebesnest" im Pariser Quartier Latin. Godard ist siebenunddreißig, Wiazemsky…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 15

Netz an Referenzen

Im Kino 03.04.2019 […] sich, während es die letzten Laute krachend von sich gibt. Die Töne kommen mal von links, mal von rechts, mal von vorne, sie setzen aus, nichts hält wirklich mehr zusammen. Früher einmal fand Jean-Luc Godard den Dolby-Surround-Irrsinn lächerlich, heute nutzt er ihn wie kein Zweiter. Man lernt schnell, dass man Godard zu respektieren hat, seine autoritäre, leidende Raucherstimme, die für den deutschen […] Von Nicolai Bühnemann, Patrick Holzapfel

Der richtige Gebrauch des Raums

Im Kino 19.08.2014 […] Film lässt man sich gerne überallhin tragen. In der Sektion "Fuori concorso" (also außer Konkurrenz), konnten alle, die bereit waren, eine Stunde um die wenigen verfügbaren Plätze anzustehen, Jean-Luc Godards ersten 3D-Film sehen. 3D-Effekte sind nicht das einzige Novum in "Adieu au langage"; Godards Bild-Ideen-Montage scheint rundum verjüngt. Eine ungezähmte Vielfalt von Auflösungen, Kompositionen […] digitalen Filmproduktion anfallende noise ist sehr präsent (zum Beispiel weiß ich jetzt, welche sonderbaren Interferenzen entstehen, wenn man mit einer 3D-Kamera einen Fernsehbildschirm abfilmt). Jean-Luc Godard: Adieu au Language Zweimal gehen das linke und das rechte Auge getrennte Wege: Mit solchen kopfschmerzinduzierenden Doppelungen/Entzweiungen (die man analytisch zerlegen kann, indem man abwechselnd […] Von Nikolaus Perneczky
mehr Artikel