Stichwort

Hildebrand Gurlitt

5 Bücher

Nadine Bahrmann (Hg.) / Andrea Baresel-Brand (Hg.) / Gilbert Lupfer (Hg.): Kunstfund Gurlitt. Wege der Forschung

Cover
Walter de Gruyter Verlag, München 2020
ISBN 9783110658132, Kartoniert, 188 Seiten, 39.95 EUR
[…] 2013 wurde infolge einer Beschlagnahme der "Schwabinger Kunstfund" in den Blick der Weltöffentlichkeit katapultiert und damit der Kunsthändler Hildebrand Gurlitt (1895-1956),…

Sophie Schönberger: Was heilt Kunst?. Die späte Rückgabe von NS-Raubkunst als Mittel der Vergangenheitspolitik

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783835335288, Gebunden, 274 Seiten, 19.90 EUR
[…] Nicht erst seit dem Fall Gurlitt gelangt mit der Restitution von NS-Raubkunst ein vermeintlich abgeschlossener Teil der Vergangenheitsaufarbeitung wieder mit Wucht in die gegenwärtige…

Maurice Philip Remy: Der Fall Gurlitt. Die wahre Geschichte über Deutschlands größten Kunstskandal

Cover
Europa Verlag, München 2017
ISBN 9783958901858, Gebunden, 600 Seiten, 35.00 EUR
[…] Gurlitt in jahrelanger Recherche aufgearbeitet, den kompletten Nachlass Hildebrand Gurlitts gesichtet und als Quelle herangezogen. In diesem Buch präsentiert er seine Ergebnisse:…

Catherine Hickley: Gurlitts Schatz. Hitlers Kunsthändler und sein geheimes Erbe

Cover
Czernin Verlag, Wien 2016
ISBN 9783707605747, Gebunden, 336 Seiten, 24.90 EUR
[…] Erbe seines Vaters Hildebrand Gurlitt, lagerte Cornelius Gurlitt in seiner Münchner Privatwohnung, als dieses Who's who der Kunstgeschichte entdeckt wurde - ein weiterer Fund…

Meike Hoffmann / Nicola Kuhn: Hitlers Kunsthändler. Hildebrand Gurlitt 1895-1956

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406690945, Gebunden, 400 Seiten, 24.95 EUR
[…] Der Handel mit geraubter Kunst ist das größte Thema der NS-Vergangenheit, das noch auf seine Aufarbeitung wartet. Der Name Hildebrand Gurlitt steht für dieses ungesühnte Unrecht,…