Stichwort

Kriminalistik

Rubrik: Sachbuch - 15 Bücher

Helmut Kury: Im Gehirn des Bösen. Die spektakulärsten Fälle eines Gerichtsgutachters

Cover
Piper Verlag, München 2014
ISBN 9783492056199, Broschiert, 304 Seiten, 14.99 EUR
[…] Helmut Kurys Expertise ist gefragt, wenn es darum geht, ob Menschen eine Gefahr für die Allgemeinheit darstellen, ob sie "weggesperrt" werden oder wieder frei sein können. Hier berichtet…

Joachim Käppner: Profiler. Auf der Spur von Serientätern und Terroristen

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2013
ISBN 9783446243682, Gebunden, 344 Seiten, 21.90 EUR
[…] Spätestens seit dem Film "Das Schweigen der Lämmer" ist um Profiler ein enormer Kult entstanden. Joachim Käppner erzählt davon, wie "operative Fallanalytiker" in Deutschland wirklich…

Andreas Mayer: Wissenschaft vom Gehen. Die Erforschung der Bewegung im 19. Jahrhundert

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783100486042, Gebunden, 320 Seiten, 17.99 EUR
[…] Das Gehen ist ein vertrauter und alltäglicher Vorgang, der sich der exakten Erfassung hartnäckig zu entziehen scheint. Die Ungreifbarkeit des Gegenstandes stieß im 19. Jahrhundert eine…

Borwin Bandelow: Wer hat Angst vorm bösen Mann. Warum uns Täter fasziniere

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2013
ISBN 9783498006662, Gebunden, 346 Seiten, 19.95 EUR
[…] Unsere Medien sind immer wieder voll von Berichten über schier unfassbare Verbrechen. Und wir fragen uns, was sich abspielt im Gehirn von Menschen, die andere Menschen entführen, foltern,…

Peter-Alexis Albrecht: Der Weg in die Sicherheitsgesellschaft. Auf der Suche nach staatskritischen Absolutheitsregeln

Cover
Berliner Wissenschaftsverlag (BWV), Berlin 2010
ISBN 9783830517634, Kartoniert, 263 Seiten, 24.00 EUR
[…] Studienausgabe. Der "Weg in die Sicherheitsgesellschaft" rekonstruiert einen Paradigmenwechsel anhand des Strafrechts und des Kriminaljustizsystems. Über einen Zeitraum von 40 Jahren…

Stephan Harbort: Wenn Frauen morden. Spektakuläre Fälle - vom Gattenmord bis zur Serientötung

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783821857039, Gebunden, 207 Seiten, 16.95 EUR
[…] Sie agieren still, unauffällig und kaltblütig: Das "Blaubeer-Mariechen", das sich mit Pflanzengift ihrer Ehemänner und anderer Familienangehöriger entledigt, die Dorfschönheit, die…

Richard Benda: Geschichte der Fahndung. Fälle, Ziele, Methoden

Cover
Militzke Verlag, Leipzig 2006
ISBN 9783861897613, Gebunden, 312 Seiten, 24.90 EUR
[…] Als blonder Teufel von Grunewald ging sie in die Geschichte ein: Stella Goldberg. Die betörend schöne und intelligente Frau galt als erfolgreichste Greiferin. Sie denunzierte im Auftrag…

Jörg von Uthmann: Killer, Krimis, Kommissare. Eine kleine Kulturgeschichte des Mordes

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406541155, Paperback, 293 Seiten, 12.90 EUR
[…] Morde sind zwar unerquicklich für das jeweilige Opfer, haben aber auch ihre guten Seiten, denn sie beflügeln Kunst und Wissenschaft - die Mediziner, die den Kommissaren dabei helfen,…

Peter Becker: Dem Täter auf der Spur. Eine Geschichte der Kriminalistik

Cover
Primus Verlag, Darmstadt 2005
ISBN 9783896782755, Gebunden, 288 Seiten, 24.90 EUR
[…] Geschichte der Kriminalistik geht es um die gerichtlichen und polizeilichen Ermittlungstechniken von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart. Dabei dienen Fallgeschichten jeweils…

Markus A. Rothschild (Hg.): Die unglaublichsten Fälle der Rechtsmedizin

Cover
Militzke Verlag, Leipzig 2004
ISBN 9783861897217, Gebunden, 303 Seiten, 19.90 EUR
[…] Gerichtsmediziner im Zeugenstand. Sie untersuchen Gehirnzellen, Prellungen und Bluterguss unter der Fragestellung: War es Mord? Denn der vermeintlich perfekt geplante Mord ist gar…

Milos Vec: Die Spur des Täters. Methoden der Identifikation in der Kriminalistik (1879-1933)

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2002
ISBN 9783789082221, Gebunden, 153 Seiten, 28.00 EUR
[…] chung gilt dabei vor dem historischen Hintergrund rasanter technischer Innovationen ein besonderes Augenmerk. Dazu verbindet die Darstellung Rechtsgeschichte, Technikgeschichte und…

Lukas Gschwend: Der Studentenmord von Zürich. Eine kriminalhistorische Untersuchung zur Tötung des Studenten Ludwig Lessing am 4. November 1835

Cover
NZZ libro, Zürich 2002
ISBN 9783858239334, Gebunden, 476 Seiten, 38.00 EUR
[…] Eine kriminalhistorische Untersuchung zur Tötung des Studenten Ludwig Lessing am 4. November 1835: In der Nacht vom 3. auf den 4. November 1835 wurde in Zürich Enge der aus Deutschland…

Wolfgang Schüler / Wilfried Zoppa: Zugriff!. Im Visier der Fahnder

Cover
Militzke Verlag, Leipzig 2002
ISBN 9783861892533, Gebunden, 221 Seiten, 14.80 EUR
[…] Die beiden Autoren, ein ehemaliger Berliner Kriminalhauptkommissar und ein Rechtsanwalt, berichten aus ihrer langjährigen Erfahrung aus Polizeifahndung und Strafverteidigung über die…

Wolfgang Stelly / Jürgen Thomas (Hg.): Einmal Verbrecher, immer Verbrecher?

Cover
Westdeutscher Verlag, Wiesbaden 2001
ISBN 9783531136653, Kartoniert, 337 Seiten, 29.00 EUR
[…] Ist abweichendes Verhalten die Folge stabiler Persönlichkeitsmerkmale oder resultiert es aus variablen Bedingungen der sozialen Umwelt? Diese alte, aber immer noch aktuelle Kontroverse…

Sabine Rückert: Tote haben keine Lobby. Die Dunkelziffer der vertuschten Morde

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783455112870, Gebunden, 240 Seiten, 18.41 EUR
[…] 1998 erschien eine kurze Meldung in deutsche Tageszeitungen: "Jeder zweite Mord bleibt unentdeckt." Was Sabine Rückert herausgefunden hat, bestätigt die Meldung: Der gewaltsam herbeigeführte…