Stichwort

Voltaire

29 Bücher - Seite 1 von 2

Volker Reinhardt: Voltaire. Die Abenteuer der Freiheit

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2022
ISBN 9783406781339, Gebunden, 607 Seiten, 32.00 EUR
[…] Versailles und Potsdam provozierte, sich virtuos zu tarnen verstand und schließlich in Ferney sein eigenes Reich schuf. Voltaires abenteuerliches Leben ist, wie seine Werke,…

Sabine Appel: Unser Rousseau. Wie ein Genfer Uhrmachersohn die Aufklärung überwand und sie damit vollendete

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2021
ISBN 9783847704409, Gebunden, 300 Seiten, 44.00 EUR
[…] Erste, der in kompromissloser Schärfe ein Unbehagen an der Aufklärungskultur artikulierte und sich der Gesellschaft verweigerte; der Erste, der darüber schrieb und damit den Zorn anderer…

Voltaire: Gegen den Herrschaftsanspruch der Religionen. Die fünf Katechismen

Cover
Verlag Das kulturelle Gedächtnis, Berlin 2021
ISBN 9783946990567, Gebunden, 144 Seiten, 14.00 EUR
[…] Antwort fixiert sind, wird von Voltaire völlig auf den Kopf gestellt. In den prägnanten Dialogen zeigt sich Voltaires Ausnahmetalent, scharfe Kritik und schwere Grundsatzfragen…

Voltaire: Philosophisches Taschenwörterbuch

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783150113073, Gebunden, 444 Seiten, 36.00 EUR
[…] Herausgegeben von Rainer Bauer. Aus dem Französischen von Angelika Oppenheimer. Voltaire, der "geistreiche Spötter" - kaum ein Klischee über große Literaten ist so verbreitet.…

Kurt Flasch: Christentum und Aufklärung. Voltaire gegen Pascal

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783465017172, Gebunden, 436 Seiten, 49.00 EUR
[…] Voltaire las sein Leben lang Pascals "Pensées". Er durchdachte dessen Gedanken und machte sich von etwa 1728 an bis 1777 in drei Schüben ausführliche Notizen. Er lässt Pascal…

Alexander Kluge: Die Herzlichkeit der Vernunft

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2017
ISBN 9783630875910, Gebunden, 192 Seiten, 10.00 EUR
[…] Sokrates oder das Glück der Bescheidenheit, Voltaire oder die Freiheit durch Toleranz, Kleist oder das Wissen um den Menschen, Terror oder die Klugheit des Rechts, Politik…

Voltaire: Der Fanatismus oder Mohammed. inklusive der Essays Predigt der Fünfzig und Von dem Korane und dem Mahomed

Cover
Verlag Das kulturelle Gedächtnis, Berlin 2017
ISBN 9783946990024, Gebunden, 160 Seiten, 20.00 EUR
[…] ergänzt durch Voltaires Widmungsbriefe an Friedrich II. und den Papst, sowie durch zwei schonungslose Streitschriften: In ihnen rechnet Voltaire mit den drei Buchreligionen…

Voltaire: Stürmischer als das Meer. Briefe aus England

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2017
ISBN 9783257070064, Gebunden, 368 Seiten, 18.00 EUR
[…] Rudolf von Bitter. Unsere zivilisatorischen Werte wie Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit verdanken wir dem Zeitalter der Aufklärung. Voltaires 'Briefe aus England' gehören…

David Nirenberg: Anti-Judaismus. Eine andere Geschichte des westlichen Denkens

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406675317, Gebunden, 587 Seiten, 39.95 EUR
[…] wie protestantische Reformatoren danach, ein heimliches Judentum aufzudecken und zu zerstören, von dem sie die Christenheit bedroht sahen. Die Aufklärung räumte mit diesem Feindbild…

Charles-Augustin Sainte-Beuve: Menschen des XVIII. Jahrhunderts

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2014
ISBN 9783847703556, Gebunden, 320 Seiten, 38.00 EUR
[…] seinen Studien markanter Persönlichkeiten tiefe Einblicke in die Welt der französischen Aufklärung - er erkundet die Lebens-, Denk- und Schreibformen von Fontenelle, Montesquieu, Mme…

Christian Schäfer (Hg.): Was ist das Böse?. Philosophische Texte von der Antike bis zur Gegenwart

Cover
Philipp Reclam jun. Verlag, Ditzingen 2014
ISBN 9783150192603, Taschenbuch, 319 Seiten, 10.80 EUR
[…] Menschen zu einem bösen Menschen? Solche Fragen haben die Philosophie von Beginn an beschäftigt. Der Band versammelt die wichtigsten Textausschnitte, u.a. von Platon, Augustinus, Anselm,…

Werner Fuld: Eine Geschichte des sinnlichen Schreibens

Cover
Galiani Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783869710983, Gebunden, 544 Seiten, 24.99 EUR
[…] h für Frauen geschrieben. Lange vor der Aufklärung prägten schreibende Frauen die französische Salonkultur und gaben mit freizügigen Themen den Ton an. Von ihnen lernten Autoren wie…

Jürgen von Stackelberg: Basso Continuo. Übersetzungsgeschichte und Übersetzungskritik

Cover
Ch. A. Bachmann Verlag, Essen 2013
ISBN 9783941030268, Gebunden, 450 Seiten, 39.90 EUR
[…] vorliegenden Publikation prägnante und anschauliche Beispiele für Probleme der literarischen Übersetzung, insbesondere anhand von ausgewählten Fallbeispielen aus der Romania. Ob Tacitus,…

German Neundorfer (Hg.): Ich küsse Euch tausendmal. Die schönsten Liebesbriefe der Weltliteratur

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2013
ISBN 9783596905003, Taschenbuch, 272 Seiten, 8.00 EUR
[…] Gibt es etwas Aufregenderes, als mit einem Brief das Herz eines angebeteten Menschen zu erobern? Oder etwas Zauberhafteres, als seine Sehnsucht in flammenden Worten an das geliebte…

Reinhard Blomert: Adam Smiths Reise nach Frankreich. oder die Entstehung der Nationalökonomie

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2012
ISBN 9783847703358, Gebunden, 300 Seiten, 34.00 EUR
[…] Jahrzehnte vor der Revolution reist Adam Smith von Glasgow nach Frankreich. Der bekannte Professor der Moralphilosophie begleitet einen jungen schottischen Adeligen auf Bildungsreise.…