Stichwort

Wutbürger

9 Bücher

Mike Fielitz / Holger Marcks: Digitaler Faschismus. Die sozialen Medien als Motor des Rechtsextremismus

Cover
Bibliographisches Institut, Berlin 2020
ISBN 9783411747269, Kartoniert, 256 Seiten, 18.00 EUR
[…] Dynamik entfalten kann, hat wiederum mit der Funktionsweise der sozialen Medien selbst zu tun. Denn sie begünstigen die Entstehung und Verbreitung von Bedrohungsmythen, die der führungslosen…

Andreas Speit: Die Entkultivierung des Bürgertums

Cover
Orell Füssli Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783280057094, Kartoniert, 102 Seiten, 12.00 EUR
[…] Sie kommen nicht aus dem Nichts. Und sie sind auch keine Nobodys. Sie sind unsere Nachbarn und uns Nahestehende. Die vermeintlichen Wutbürger sind unter uns - und manchmal…

Hannes Ley: #ichbinhier. Zusammen gegen Fake News und Hass im Netz

Cover
DuMont Verlag, Köln 2018
ISBN 9783832198978, Gebunden, 206 Seiten, 20.00 EUR
[…] Speech hat eine lange Tradition im Internet. Anfangs waren vor allem Einzelne davon betroffen, schlimm genug. Doch längst wissen wir um das destruktive Potenzial dieser Pöbeleien für…

Frank Richter: Hört endlich zu!. Weil Demokratie Auseinandersetzung bedeutet

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783550050572, Gebunden, 96 Seiten, 10.00 EUR
[…] davon gehen alle an und sind noch nicht absehbar. In seiner Streitschrift erklärt Richter das Erstarken der Rechten in den "neuen Bundesländern", indem er eigene Erfahrungen über den…

Peter Finke: Citizen Science. Das unterschätzte Wissen der Laien

Cover
oekom Verlag, München 2014
ISBN 9783865814661, Gebunden, 240 Seiten, 19.95 EUR
[…] Darwin und Mendel gelten als herausragende Figuren der Wissenschaftsgeschichte - dabei waren sie auf ihren Gebieten "nur" Amateure, keine Berufsforscher im heutigen Sinn. Was sie antrieb,…

Die neue Macht der Bürger. Was motiviert die Protestbewegungen?

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2013
ISBN 9783498072544, Kartoniert, 346 Seiten, 16.95 EUR
[…] ist ihr Blick auf Politik und Gesellschaft? Herausgekommen ist ein tiefer Einblick in die aktuellen Protestbewegungen und die Gedankenwelt der Aktivisten. Die pauschalisierende Diskussion…

Annette Ohme-Reinicke: Das große Unbehagen. Die Protestbewegung gegen Stuttgart 21. Aufbruch zu neuem bürgerlichen Selbstbewusstsein?

Cover
Schmetterling Verlag, Stuttgart 2012
ISBN 9783896570598, Kartoniert, 198 Seiten, 14.80 EUR
[…] Gegen "Stuttgart 21" wird demonstriert, gesungen, gedichtet, gemalt, prozessiert, informiert, polemisiert. Die Protestbewegung hat zwei neue Zeitungen, einen Fernsehsender, mindestens…

Anna-Katharina Hahn: Am Schwarzen Berg. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518422823, Gebunden, 236 Seiten, 19.95 EUR
[…] Emil Bub, ein Lehrer kurz vor der Pensionierung, beobachtet von seinem Balkon aus, wie Peter, der Sohn seiner Nachbarn, in sein Elternhaus zurückkehrt. Peter ist krank und verwahrlost,…

Thymian Bussemer: Die erregte Republik. Wutbürger und die Macht der Medien

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2011
ISBN 9783608946208, Gebunden, 253 Seiten, 19.95 EUR
[…] Die Bürger trauen ihren demokratischen Institutionen nicht mehr. Sie proben den Aufstand, initiieren Volksbegehren, fordern Bürgerbeteiligung und Formen direkter Demokratie. Auch die…