Buchautor

Bernd Roeck

Rubrik: Sachbuch, Stichwort: Florenz
Bernd Roeck, geboren 1953 in Augsburg, ist seit 1999 Professor für Allgemeine und Schweizer Geschichte der Neueren und Neuesten Zeit an der Universität Zürich. Davor war er von 1986 bis 1990 Direktor des Deutschen Studienzentrums Venedig und von 1991 bis 1999 Professor für Geschichte an der Universität Bonn, von 1996 bis 1999 auch Generalsekretär des italienisch-deutschen Zentrums Villa Vigoni. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Wirtschafts-, Sozial- und Kulturgeschichte. 2001 erhielt er den Philip Morris Forschungspreis für Geisteswissenschaften.
Rubrik: Sachbuch, Stichwort: Florenz - 1 Buch

Bernd Roeck: Florenz 1900. Die Suche nach Arkadien

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406479762, Gebunden, 340 Seiten, 29.90 EUR
Florenz ist um 1900 die "Hauptstadt der Renaissance" und eine der schönsten Städte der Welt: mondänes Reiseziel, Fluchtburg und ästhetisches Utopia für Kunstsinnige aller Art. "Führer" durch diese alteuropäische…