Stichwort-Übersicht

Klimawandel

Insgesamt 386 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 97

Esther Gonstalla: Das Klimabuch. Alles, was man wissen muss, in 50 Grafiken

Cover
oekom Verlag, München 2019
ISBN 9783962381240, Gebunden, 128 Seiten, 24.00 EUR
[…] Dürre und Hitzewellen, aber auch Kälteeinbrüche, Überflutungen und Starkregen: Die Klimakrise ist zu einem globalen Thema geworden, das niemand mehr ignorieren kann. Hier setzt "Das…

Martin Wilhelm Läubli: Licht, Luft, Ozon. Wie der Kurort Arosa Wissenschaftsgeschichte schrieb

Cover
Haupt Verlag, Bern 2019
ISBN 9783258081137, Kartoniert, 180 Seiten, 39.00 EUR
[…] Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie, betrieben. Dieses reich bebilderte Buch spannt den Bogen von den Pionieren der Ozonforschung in Arosa bis zu den heutigen Gefahren durch…

Florian Schwinn: Rettet den Boden!. Warum wir um das Leben unter unseren Füßen kämpfen müssen

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783864892424, Gebunden, 240 Seiten, 24.00 EUR
[…] Die Böden unter unseren Füßen sind unsere Lebensgrundlage. Wir leben auf und von ihnen. Ein Millimeter fruchtbarer Boden kann dreihundert Jahre zum Aufbau benötigen. Waren die Landwirte…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 12

Ohne Kompass: Filme über die Inuit und vom Amazonas in der Reihe 'Natives'

Außer Atem: Das Berlinale Blog 17.02.2016 […] diesem Brückenjahr zeigt sie nur zwei Filme, Ciro Guerras spirituellen Amazonas-Trip "El abrazo de la serpiente" sowie die Dokumentation "Qapirangajuq" von Zacharias Kunuk und Ian Mauro über den Klimawandel und das Wissen der Inuit. "Qapirangajuq" gerät wie die viele Filme über das Leben der Inuit: Man sieht schäbige Ortschaften, Hundeschlitten jagen durch die Schneelandschaft, ein Eisbär lässt sich […] Von Thekla Dannenberg

Bücher der Saison: Frühjahr 2015. Politische Bücher

Bücher der Saison 02.04.2015 […] politische Bücher der Saison: Die bekannte Globalisierungskritikerin Naomi Klein hofft in "Die Entscheidung - Kapitalismus vs. Klima" (Leseprobe, bestellen), dass der vom Kapitalismus angerichtet Klimawandel die Menschheit letztlich dazu führen werde, das ganze System umzustoßen. SZ und Zeit folgen ihr begeistert auf diesem Weg, die FAZ ist ein bisschen skeptischer. Von Yanis Vaoufakis wird ein Büchlein […]

Auf den Kopf gestellter Zauberlehrling

Virtualienmarkt 17.04.2012 […] in diesem neuen Kalten Krieg sind indessen unklar. Weshalb taugt ausgerechnet das Urheberrecht dazu, Gut und Böse im ganz großen Maßstab zu unterscheiden - und folglich zu definieren -, und nicht Klimawandel, oder der Clash of Civilisations. Nur Occupy, also Arm gegen Reich, hat im Angesicht des drohenden Wirtschaftskollaps ähnliche Wirkungsmacht, und irgendwie spiegelt sich der Occupy Protest doch letztlich […] Von Rüdiger Wischenbart
mehr Artikel