Stichwort-Übersicht

Klimawandel

Insgesamt 416 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 105

David Wallace-Wells: Die unbewohnbare Erde. Leben nach der Erderwärmung

Cover
Ludwig Verlag, München 2019
ISBN 9783453281189, Kartoniert, 336 Seiten, 18.00 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Elisabeth Schmalen. Die heute schon spürbaren und die schlimmstmöglichen Folgen der Klimaerwärmung sind das Thema des Journalisten David Wallace-Wells in…

Luisa Neubauer / Alexander Repenning: Vom Ende der Klimakrise. Eine Geschichte unserer Zukunft

Cover
Tropen Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783608504552, Kartoniert, 304 Seiten, 18.00 EUR
[…] Wie sieht die Zukunft aus? In Sachen Klima sind die Prognosen inzwischen sehr genau. Und ebenso erschreckend. In diesem Buch entwerfen Luisa Neubauer, die bekannteste deutsche Klimaaktivistin,…

Bernd Ulrich: Alles wird anders. Das Zeitalter der Ökologie

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2019
ISBN 9783462053654, Gebunden, 224 Seiten, 16.00 EUR
[…] Die ökologischen Widersprüche verschärfen sich, die politischen Auseinandersetzungen um Klimawandel, Artensterben, Ernährung, ja unsere ganze Lebens- und Produktionsweise werden…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 12

Ohne Kompass: Filme über die Inuit und vom Amazonas in der Reihe 'Natives'

Außer Atem: Das Berlinale Blog 17.02.2016 […] diesem Brückenjahr zeigt sie nur zwei Filme, Ciro Guerras spirituellen Amazonas-Trip "El abrazo de la serpiente" sowie die Dokumentation "Qapirangajuq" von Zacharias Kunuk und Ian Mauro über den Klimawandel und das Wissen der Inuit. "Qapirangajuq" gerät wie die viele Filme über das Leben der Inuit: Man sieht schäbige Ortschaften, Hundeschlitten jagen durch die Schneelandschaft, ein Eisbär lässt sich […] Von Thekla Dannenberg

Bücher der Saison: Frühjahr 2015. Politische Bücher

Bücher der Saison 02.04.2015 […] politische Bücher der Saison: Die bekannte Globalisierungskritikerin Naomi Klein hofft in "Die Entscheidung - Kapitalismus vs. Klima" (Leseprobe, bestellen), dass der vom Kapitalismus angerichtet Klimawandel die Menschheit letztlich dazu führen werde, das ganze System umzustoßen. SZ und Zeit folgen ihr begeistert auf diesem Weg, die FAZ ist ein bisschen skeptischer. Von Yanis Vaoufakis wird ein Büchlein […]

Auf den Kopf gestellter Zauberlehrling

Virtualienmarkt 17.04.2012 […] in diesem neuen Kalten Krieg sind indessen unklar. Weshalb taugt ausgerechnet das Urheberrecht dazu, Gut und Böse im ganz großen Maßstab zu unterscheiden - und folglich zu definieren -, und nicht Klimawandel, oder der Clash of Civilisations. Nur Occupy, also Arm gegen Reich, hat im Angesicht des drohenden Wirtschaftskollaps ähnliche Wirkungsmacht, und irgendwie spiegelt sich der Occupy Protest doch letztlich […] Von Rüdiger Wischenbart
mehr Artikel