Stichwort-Übersicht

Klimawandel

Insgesamt 473 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 117

Roger de Weck: Die Kraft der Demokratie. Eine Antwort auf die autoritären Reaktionäre

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429310, Gebunden, 326 Seiten, 24.00 EUR
[…] Liberale Demokratie macht unfrei, Grüne legen Waldbrände, Feministinnen sind totalitär, Reiche werden diskriminiert - das ist die verkehrte Welt der rechten Propaganda. Und während…

Oliver Luksic: Die Angst-Unternehmer. Wie die neue Polarisierung die offene Gesellschaft gefährdet

Cover
WBG Theiss, Darmstadt 2019
ISBN 9783806200942, Gebunden, 120 Seiten, 16.00 EUR
[…] Aus welchen Gründen neigt unsere Gesellschaft immer stärker zu den politischen Extremen, welche Faktoren sorgen für die tektonischen Veränderungen in politischen Spektrum? Greta und…

Aladin El-Mafaalani: Mythos Bildung. Die ungerechte Gesellschaft, ihr Bildungssystem und seine Zukunft

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2020
ISBN 9783462053685, Gebunden, 320 Seiten, 20.00 EUR
[…] darum, was jetzt wichtig und realistisch ist. "Mit Bildung löst man kein einziges der großen gesellschaftlichen Probleme, etwa die vielen offenen Fragen der Digitalisierung, den fortschreitenden…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 13

Niemandsrechte mit Ewigkeitsklausel II

Essay 18.11.2019 […] eleitete Leugnung des Klimawandels haben Naomi Oreskes und Erik Conway 2011 unter großem öffentlichen Aufsehen in ihrem Buch Merchants of Doubt nachgewiesen. Zu den finanzwirtschaftlichen Backgrounds siehe die Untersuchungen von Nathaniel Rich, Losing Earth und Jane Mayer, Dark Money. The Hidden History of the Billionaires sowie die TV-Doku Wie Energiekonzerne den Klimawandel vertuschten. Die geheimen […] als Verschwörungstheorie beargwöhnte These, es gebe einen Zusammenhang zwischen der Deregulierung der Finanzmärkte, dem Abbau des Sozialstaates, den wachsenden Ungleichheiten und der Leugnung des Klimawandels seitens der davon profitierenden Eliten. Diese "waren dermaßen davon überzeugt, dass es keine gemeinsame Zukunft für alle geben könne, dass sie beschlossen, sich schleunigst von der gesamten Last […] Von Daniele Dell'Agli

Ohne Kompass: Filme über die Inuit und vom Amazonas in der Reihe 'Natives'

Außer Atem: Das Berlinale Blog 17.02.2016 […] diesem Brückenjahr zeigt sie nur zwei Filme, Ciro Guerras spirituellen Amazonas-Trip "El abrazo de la serpiente" sowie die Dokumentation "Qapirangajuq" von Zacharias Kunuk und Ian Mauro über den Klimawandel und das Wissen der Inuit. "Qapirangajuq" gerät wie die viele Filme über das Leben der Inuit: Man sieht schäbige Ortschaften, Hundeschlitten jagen durch die Schneelandschaft, ein Eisbär lässt sich […] Von Thekla Dannenberg

Bücher der Saison: Frühjahr 2015. Politische Bücher

Bücher der Saison 02.04.2015 […] politische Bücher der Saison: Die bekannte Globalisierungskritikerin Naomi Klein hofft in "Die Entscheidung - Kapitalismus vs. Klima" (Leseprobe, bestellen), dass der vom Kapitalismus angerichtet Klimawandel die Menschheit letztlich dazu führen werde, das ganze System umzustoßen. SZ und Zeit folgen ihr begeistert auf diesem Weg, die FAZ ist ein bisschen skeptischer. Von Yanis Vaoufakis wird ein Büchlein […]
mehr Artikel