Buchautor

George Akerlof

Stichwort: Identitätspolitik
George A. Akerlof, geboren 1940, ist Professor für Volkswirtschaftslehre an der University of California in Berkeley. 2001 wurde ihm der Wirtschaftsnobelpreis verliehen. Zusammen mit Robert Shiller schrieb er das Buch "Animal Spirits: Wie Wirtschaft wirklich funktioniert".
Stichwort: Identitätspolitik - 1 Buch

George Akerlof / Rachel E. Kranton: Identity Economics. Warum wir ganz anders ticken, als die meisten Ökonomen denken

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2011
ISBN 9783446426962, Gebunden, 208 Seiten, 19.90 EUR
Übersetzt aus dem Englischen von Helmut Dierlamm. Politik und Unternehmen setzen immer noch auf finanzielle Anreize, um gesellschaftliche Missstände zu korrigieren oder Mitarbeiter zu motivieren. Dabei…