Stichwort-Übersicht

Identitätspolitik

Insgesamt 160 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 9

Kwame Anthony Appiah: Identitäten. Die Fiktionen der Zugehörigkeit

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783446264168, Gebunden, 336 Seiten, 24.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Michael Bischoff.  In den politischen Auseinandersetzungen der Gegenwart wird immer wieder eine Kategorie aufgerufen: Identität. Wer sind wir? Oder besser: Was…

Vojin Sasa Vukadinovic: Freiheit ist keine Metapher. Antisemitismus, Migration, Rassismus, Religionskritik

Cover
Quer Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783896562692, Kartoniert, 496 Seiten, 20.00 EUR
[…] Die Literaturwissenschaftlerin Silvia Bovenschen hat einmal bemerkt, dass vermutlich jede Bewegung irgendwann ihre eigene Karikatur hervorbringt. Der Genderfeminismus, der Antirassismus…

Jens Kastner / Lea Susemichel: Identitätspolitiken. Konzepte und Kritiken in Geschichte und Gegenwart der Linken

Cover
Unrast Verlag, Münster 2018
ISBN 9783897713208, Kartoniert, 152 Seiten, 12.80 EUR
[…] Identitätspolitik bedeutet, sich über die eigene Identität als beispielsweise Afroamerikanerin, Jude, Frau, Lesbe oder Arbeiter zu definieren - und bestenfalls auch zu organisieren…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 149

9punkt 24.02.2020 […] ts aber auch die linke Blindheit für Konsequenzen der Identitätspolitik. Viele teilen auf der Linken die Idee, dass die Interessen und Werte einer Person vor allem von ihrer ethnischen, kulturellen oder Gender-Identität abhängt. Identitätspolitik ist in ihrer Wurzel aber eine Politik der reaktionären Rechten. Die ursprüngliche Identitätspolitik war jene der 'rassischen' Differenz. Das Bestehen darauf […] und den sozialen Ort einer Person definiert. Nun ergreifen die Identitären der Rechte die Gelegenheit, die ihnen von der linken Vereinnahmung von Identitätspolitik gegeben wurde, um ihr toxisches Denken wiederzubeleben. Rassismus wurde als Identitätspolitik rebrandet." Der Mörder von Hanau hat sich rechtsextremer Versatzstücke bedient, um seine Tat zu rechtfertigen, aber er war auch krank, schreibt […]
mehr Presseschau-Absätze