Bücherschau des Tages

Kleine Neckereien

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
08.04.2020. Die NZZ vertieft sich in Brendan Simms' gut tausendseitige neue Hitler-Biografie. Dlf Kultur bewundert den wendungsreichen magischen Realismus in Tea Obrehts Roman "Herzland". Die Zeit nähert sich fasziniert dem exzessiven Radikalismus Leon Bloys und vertieft sich dann in die "Aufzeichnungen eines Serienmörders", der unter Alzheimer leidet. Die taz probt den Ausstieg mit Harriet Köhlers "Gebrauchsanweisung fürs Daheimbleiben". Die FAZ erkundet mit Tessa Hadleys Roman "Zwei und zwei" das fragile Gleichgewicht eines Ehepaars.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Tessa Hadley: Zwei und zwei. Roman

Cover: Tessa Hadley. Zwei und zwei - Roman. Kampa Verlag, Zürich, 2020.
Kampa Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783311100249, Gebunden, 320 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Gertraude Krüger. Seit dreißig Jahren sind sie befreundet, die stille Malerin Christine, ihr Mann Alex, der sich zum Dichter berufen fühlte und nun als Lehrer arbeitet, der erfolgreiche…

Jonas Lüscher: Ins Erzählen flüchten. Poetikvorlesung

Cover: Jonas Lüscher. Ins Erzählen flüchten - Poetikvorlesung. C.H. Beck Verlag, München, 2020.
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406748868, Gebunden, 111 Seiten, 16,00 EUR
Wie erleben wir die Welt und uns in ihr? In welcher Sprache, mit welchen Zeichen und Modellen und auf welcher Grundlage erklären wir sie uns? Und welche Erklärungsformen und welches Modell haben sich,…

Avi Primor: Weit war der Himmel über Palästina. Roman

Cover: Avi Primor. Weit war der Himmel über Palästina - Roman. Lübbe Verlagsgruppe, Köln, 2020.
Lübbe Verlagsgruppe, Köln 2020
ISBN 9783785726761, Gebunden, 336 Seiten, 22,00 EUR
1869: Für Palästina ist es eine Zeit voller Umbrüche - Umbrüche, unter denen viele Familien leiden. Neta und David, ein junges jüdisches Paar, kommen aus Odessa nach Jerusalem. Die Templer Oswald und…

Frankfurter Rundschau

Colm Toibin: Haus der Namen. Roman

Cover: Colm Toibin. Haus der Namen - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2020.
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446261815, Gebunden, 288 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Ditte und Giovanni Bandini. Im geheimnisvollen Haus der Namen findet Orestes Zuflucht vor dem neuen Mann seiner Mutter. Diese hat nach der Opferung ihrer Tochter ihren Ehemann ermordet.…

Neue Zürcher Zeitung

Brendan Simms: Hitler. Eine globale Biografie

Cover: Brendan Simms. Hitler - Eine globale Biografie. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2020.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2020
ISBN 9783421046642, Gebunden, 1056 Seiten, 44,00 EUR
Aus dem Englischen von Klaus-Dieter Schmidt. Die wichtigsten Dinge, die wir über Adolf Hitler zu wissen glauben, sind falsch, das zeigt Brendan Simms in dieser Biografie. So kreiste Hitlers Denken nicht…

Süddeutsche Zeitung

Esther Kinsky: Schiefern. Gedichte

Cover: Esther Kinsky. Schiefern - Gedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429211, Gebunden, 103 Seiten, 24,00 EUR
Schiefer, dem vielgestaltigen, wandlungsfähigen Sedimentgestein, und den Slate Islands, einem kleinen Archipel vor der Westküste Schottlands, ist Esther Kinskys neues Buch gewidmet. Jahrhundertelang wurde…

Die Tageszeitung

Harriet Köhler: Gebrauchsanweisung fürs Daheimbleiben.

Cover: Harriet Köhler. Gebrauchsanweisung fürs Daheimbleiben. Piper Verlag, München, 2019.
Piper Verlag, München 2019
ISBN 9783492277358, Kartoniert, 208 Seiten, 15,00 EUR
Urlaub zu Hause verbringen: Den meisten von uns ist der Gedanke so fremd wie früheren Generationen die Vorstellung einer Auslandsreise. Dabei ist Daheimbleiben kein Bekenntnis zur Langeweile, sondern…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Leon Bloy: Diesseits von Gut und Böse. Briefe, Tagebücher, Prosa

Cover: Leon Bloy. Diesseits von Gut und Böse - Briefe, Tagebücher, Prosa. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2019.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783957576927, Gebunden, 1259 Seiten, 68,00 EUR
Herausgegeben und aus dem Französischen von Alexander Pschera. Keiner erhob seine Stimme um die Jahrhundertwende so laut, grundsätzlich und genial wie dieser wütende, schnaubende, angriffslustige Katholik…

Young-ha Kim: Aufzeichnungen eines Serienmörders. Roman

Cover: Young-ha Kim. Aufzeichnungen eines Serienmörders - Roman. Cass Verlag, Löhne, 2020.
Cass Verlag, Löhne 2020
ISBN 9783944751221, Gebunden, 152 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Koreanischen von Inwon Park. Tierarzt Byongsu Kim (70) ist "pensionierter" Serienmörder. Er verbringt seine Zeit damit, Klassiker zu lesen und Gedichte zu schreiben. Kurz nachdem er in seinem…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Tea Obreht: Herzland. Roman

Cover: Tea Obreht. Herzland - Roman. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2020.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783737100793, Gebunden, 512 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bernhard Robben. Arizona, um 1890. Ein neuer Morgen eines zu heißen Sommers bricht an für Nora Lark. Ihre Farm ist bedroht von Dürre und mächtigen Viehzüchtern, neuerdings auch,…

Martin Keß-Roche/Charlotte Roche: Paardiologie. Das Beziehungs-Buch

Cover: Martin Keß-Roche / Charlotte Roche. Paardiologie - Das Beziehungs-Buch. Piper Verlag, München, 2020.
Piper Verlag, München 2020
ISBN 9783492070300, Kartoniert, 304 Seiten, 18,00 EUR
Wie schafft man es, glücklich eine lange Beziehung zu führen? Charlotte Roche und Martin Keß-Roche sagen: Indem man redet. Wie das geht, zeigen sie in ihrem Podcast - und jetzt auch in diesem Buch. Es…