Stichwort

Maurice Blanchot

11 Bücher

Michel Surya: Der andere Blanchot

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783957578013, Gebunden, 204 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Joscha Sörös und David Rupp. Maurice Blanchots Rolle innerhalb der rechtsextremen Presse der 30er-Jahre ist in Frankreich spätestens seit seinem Tod…

Thomas Stangl: Freiheit und Langeweile. Essays

Cover
Droschl Verlag, Graz 2016
ISBN 9783854209812, Taschenbuch, 112 Seiten, 18.00 EUR
[…] einmal ein Abgrund)". Kronzeugen für die Argumentationen und Überlegungen Stangls sind Peter Weiss ("der vielleicht letzte revolutionäre Schriftsteller der deutschen Literatur"), Inger…

Maurice Blanchot: Der Allerhöchste. Roman

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2011
ISBN 9783882216271, Gebunden, 408 Seiten, 24.90 EUR
[…] Aus dem Französischen von Nathalie Mälzer-Semlinger. Mit einem Essay von Maurice Blanchot. Mit der ersten deutschen Übersetzung kann ein großer, ein erstaunlicher, ein monströser…

Maurice Blanchot: Die Freundschaft

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2010
ISBN 9783882215434, Gebunden, 320 Seiten, 29.90 EUR
[…] Aus dem Französischen von Uli Menke und Ulrich Kunzmann. In diesem Georges Bataille gewidmeten, umfangreichen Essay-Band beschäftigt sich Maurice Blanchot mit einer Reihe von…

Ulrich Johannes Schneider: Der französische Hegel

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783050041957, Gebunden, 251 Seiten, 49.80 EUR
[…] thematisiert wird, wo es auf fruchtbaren Boden fällt, sondern auch da, wo man es gewissermaßen abwehrt. Beleuchtet wird in diesem Band die französische Hegel-Rezeption u. a. von Louis…

Maurice Blanchot: Thomas der Dunkle. Erzählung

Urs Engeler Editor, Basel 2007
ISBN 9783938767214, Gebunden, 128 Seiten, 17.00 EUR
[…] Aus dem Französischen übersetzt von Jürg Laederach. Die Gewissheit, vom Leben zum Tod zu gehen, ist ebenso selbstverständlich wie erschreckend: Von einem Moment zum nächsten ist, was…

Maurice Blanchot: Die Schrift des Desasters

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2005
ISBN 9783770536917, Gebunden, 190 Seiten, 19.90 EUR
[…] t hat. Das Desaster denken (wenn das möglich ist, und es ist in dem Maß nicht möglich, wie wir ahnen, dass das Desaster das Denken ist), heißt, keine Zukunft mehr zu haben, um es zu…

Maurice Blanchot: Der letzte Mensch. Erzählung

Urs Engeler Editor, Basel 2005
ISBN 9783905591934, Gebunden, 131 Seiten, 17.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Jürg Laederach. "In 'Der letzte Mensch'", schreibt der Übersetzer Jürg Laederach zu "Le dernier homme", "vollzieht Blanchots Erzähler mit seinem Blick eine…

Maurice Blanchot: Im gewollten Augenblick. Erzählung

Urs Engeler Editor, Wien - Basel 2004
ISBN 9783905591798, Gebunden, 121 Seiten, 17.00 EUR
[…] Französischen von Jürg Laederach. Maurice Blanchots Leben und Werk steht im Zeichen des Paradoxes. Als er vor zwei Jahren starb, war es, als wäre er, der Zeit seines Lebens…

Salomon Malka: Emmanuel Levinas. Eine Biografie

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406516597, Gebunden, 314 Seiten, 14.90 EUR
[…] Humor, seine Überzeugungen und schildert eindrücklich Levinas' Begegnungen mit so unterschiedlichen Persönlichkeiten wie Martin Heidegger, Paul Ricoeur, Johannes Paul II, Jacques Derrida…

Peter Bürger: Ursprung des postmodernen Denkens

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2000
ISBN 9783934730106, Broschiert, 190 Seiten, 19.94 EUR
[…] Peter Bürger begreift das postmoderne Denken als Antwort auf die im Ersten Weltkrieg aufbrechende Krise der Moderne. Was diesem Denken seine Dynamik verleiht, ist die Auseinandersetzung…