Stichwort

Max Frisch

55 Bücher - Seite 1 von 4

Sophie König: Das literarische Triptychon. Poetik einer transmedialen Form von der Moderne bis in die Gegenwart

Cover
Brill Verlag, Leiden 2022
ISBN 9783770566969, Gebunden, 353 Seiten, 79.00 EUR
[…] wird es seit dem 19. Jahrhundert in einer transmedialen Bewegung aus seinem ursprünglich religiösen Kontext gelöst und säkular umgedeutet. In ausführlichen Analysen dramatischer und…

Ingeborg Bachmann / Max Frisch: "Wir haben es nicht gut gemacht.". Der Briefwechsel

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783518430699, Gebunden, 1039 Seiten, 40.00 EUR
[…] (Das Buch erscheint am 21.11.22) Mit Fotografien und Faksimiles. Frühjahr 1958: Ingeborg Bachmann bringt gerade das Hörspiel Der gute Gott von Manhattan auf Sendung. Max Frisch,…
🗊 7 Notizen

Max Frisch: Blätter aus dem Brotsack

Cover
Atlantis Verlag, Zürich 2022
ISBN 9783715250106, Gebunden, 144 Seiten, 22.00 EUR
[…] um Stellungen zu bauen. Der deutsche Überfall droht. Es ist ein Wachen und Warten. Wenn am Abend alle zusammen die Nachrichten hören, blickt niemand auf. In "Blätter aus dem Brotsack"…

Peter Suhrkamp: Über das Verhalten in der Gefahr. Essays

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429396, Gebunden, 420 Seiten, 30.00 EUR
[…] 1919 bis 1957 - darunter Essays, Aufsätze, Rezensionen, pädagogische und politische Stellungnahmen, Tagebucheinträge zur Zeitgeschichte oder Vorträge wie die Begrüßungsrede zu einem…

Rudolf Rach: Alles war möglich. '39 bis '86

Cover
Verlag der Buchhandlung Klaus Bittner, Köln 2019
ISBN 9783926397447, Gebunden, 294 Seiten, 22.00 EUR
[…] RAF den westdeutschen Staat attackierten. Hier erzählt jemand eine deutsche Geschichte, eine Abenteuer- und Liebesgeschichte. Eine halbe Lebensreise, nachgezeichnet in Begegnungen mit…

Karlheinz Braun: Herzstücke. Leben mit Autoren

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783895612541, Gebunden, 680 Seiten, 32.00 EUR
[…] begleitet wie Karlheinz Braun. Von der Frankfurter 'neuen bühne' mit ihren Uraufführungen von Günter Grass bis Nelly Sachs ging er 1959 in den Suhrkamp Verlag, wo er den Theaterverlag…

Ina Hartwig: Wer war Ingeborg Bachmann?. Eine Biografie in Bruchstücken

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783100023032, Gebunden, 320 Seiten, 22.00 EUR
[…] Ingeborg Bachmann ist ein Mythos der deutschsprachigen Nachkriegsliteratur. Die divenhaften Auftritte und die frühe Berühmtheit, die Beziehungen mit Paul Celan und Max Frisch
🗊 6 Notizen

Max Frisch: "Wie Sie mir auf den Leib rücken!". Interviews und Gespräche

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518425848, Gebunden, 237 Seiten, 22.00 EUR
[…] Schriftsteller zu Wort melden und zu literarischen, gesellschaftlichen und politischen Themen Stellung beziehen. Max Frisch war der Inbegriff eines Schriftstellers, der sich…

Beate Rössler: Autonomie. Ein Versuch über das gelungene Leben

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518586983, Gebunden, 443 Seiten, 29.95 EUR
[…] autonomes Leben zu führen. Aus verschiedenen Perspektiven und im Rückgriff auf literarische Texte, zum Beispiel von Siri Hustvedt und Jane Austen, und Tagebücher, unter anderem von…
🗊 3 Notizen

Angela Weber-Hohlfeldt: Max Frisch Alfred Andersch. Eine widersprüchliche Freundschaft

Cover
Edition A.B. Fischer, Berlin 2016
ISBN 9783937434773, Taschenbuch, 144 Seiten, 16.80 EUR
[…] Max Frisch lässt sich 1965 in einem abgelegenen Tessiner Dorf nieder. Einer der Gründe: Alfred Andersch wohnt schon dort. Zum ersten Mal begegneten sich der Erfolgsautor Frisch…