Stichwort

Juden

78 Bücher - Seite 1 von 6

Meron Mendel: Über Israel reden. Eine deutsche Debatte

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2023
ISBN 9783462003512, Gebunden, 224 Seiten, 22.00 EUR
[…] und auch nicht um den Konflikt mit den Palästinensern - es geht darum, wie in Deutschland der Nahostkonflikt verhandelt wird, in der Politik und in den Medien, unter Linken, unter Migranten…

Matti Friedman: Spione ohne Land. Geheime Existenzen bei der Gründung Israels

Cover
Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783955655105, Gebunden, 314 Seiten, 24.90 EUR
[…] Aus dem Englischen von Tim Schneider. Mit 32 Abbildungen. Matti Friedman schreibt die bislang unerzählte Geschichte der geheimnisvollen "Arabischen Sektion", einer Gruppe jüdisch-arabischer…

Adania Shibli: Eine Nebensache. Roman

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783949203213, Gebunden, 128 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Arabischen von Günther Orth. Was bewahren Geschichten? Was wird erzählt, was ausgelassen? Im Sommer 1949 wird ein palästinensischesBeduinenmädchen von israelischen Soldaten…
🗊 4 Notizen

Marie Luise Knott: 370 Riverside Drive, 730 Riverside Drive. Hannah Arendt und Ralph Ellison - 17 Hinweise

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2022
ISBN 9783751803441, Gebunden, 145 Seiten, 22.00 EUR
[…] Ein verblüffendes Fragment aus der Vorgeschichte von Black Lives Matter. Kaum ein Essay von Hannah Arendt ist so umstritten wie ihre 1959 erschienene Kritik an der gesetzlich forcierten…
🗊 3 Notizen

Joachim Schlör: Im Herzen immer ein Berliner. Jüdische Emigranten im Dialog mit ihrer Heimatstadt

Cover
Verlag für Berlin-Brandenburg, Berlin 2021
ISBN 9783969820018, Gebunden, 208 Seiten, 28.00 EUR
[…] Mit 100 Abbildungen. Theodor W. Adorno vermutete 1952 in einem Brief an Gershom Scholem, dass Walter Benjamins Berliner Kindheit um 1900 in Deutschland nicht genügend rezipiert werde,…

Adolf Rudnicki: Sommer 1938

Cover
Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783955654443, Kartoniert, 190 Seiten, 17.90 EUR
[…] Aus dem Polnischen von Barbara Breysach. Kazimierz Dolny an der Weichsel war schon in den 1920er und 1930er Jahren eine beliebte Sommerfrische, nicht zuletzt für die Warschauer Intelligenz…

Minka Pradelski: Es wird wieder Tag. Roman

Cover
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783627002770, Gebunden, 384 Seiten, 24.00 EUR
[…] Deutschland nach 1945: Klara und Leon haben überlebt - mit der Geburt ihres Sohnes Bärel wollen sie die Erinnerungen an Lager, Flucht und Verfolgung hinter sich lassen und ein neues…

Peter Schäfer: Kurze Geschichte des Antisemitismus

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406755781, Gebunden, 335 Seiten, 26.95 EUR
[…] vor und bereiten den Boden für neue Gewalt. Peter Schäfers  Buch ist Pflichtlektüre für alle, die besser verstehen wollen, warum der Antisemitismus so alt und zugleich so aktuell ist…
🗊 3 Notizen

Werner Kohlert (Hg.) / Friedrich Pfäfflin (Hg.): Das Werk der Fotografin Charlotte Joël. Porträts von Walter Benjamin bis Karl Kraus, von Martin Buber bis...

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783835334885, Gebunden, 332 Seiten, 24.90 EUR
[…] Die Fotografien einer großen Unbekannten - Charlotte Joël. Über Charlotte Joël (1887-1943), die Fotographin vieler berühmter Porträts, ist bis heute wenig bekannt. Bis in die dreißiger…
🗊 3 Notizen

Nathan Weinstock: Der zerrissene Faden. Wie die arabische Welt ihre Juden verlor

Cover
Ca ira Verlag, Freiburg i. Br. 2019
ISBN 9783862591114, Kartoniert, 480 Seiten, 23.00 EUR
[…] worden. Eine Reihe von Veröffentlichungen hat seither Licht auf den zentralen Aspekt der Geschichte der Juden unter islamischer Herrschaft geworfen: den Dhimmi-Status der nicht-muslimischen…

George Benssoussan: Die Juden der arabischen Welt. Die verbotene Frage

Cover
Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783955653279, Kartoniert, 192 Seiten, 19.90 EUR
[…] Schröder. Ist ein Frieden zwischen den Religionen möglich? Bietet die Geschichte keine Beispiele für einen solchen? War der Zeitabschnitt des "Al Andalus" denn nicht durch eine harmonische…
🗊 4 Notizen

Christian Heilbronn (Hg.) / Doron Rabinovici (Hg.) / Natan Sznaider (Hg.): Neuer Antisemitismus?. Fortsetzung einer globalen Debatte

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518127407, Kartoniert, 494 Seiten, 20.00 EUR
[…] Mit Texten von Omer Bartov, Tony Judt, Judith Butler, Gerd Koenen und anderen. Worauf lassen wir uns ein, wenn wir Antisemitismus begreifen wollen? Meinen wir ein Gefühl, ein Ressentiment,…

Hans-Otto Spithaler / Rolf H. Weber / Monika Zimmermann: Kroch - der Name bleibt. Das Schicksal eines jüdischen Familienunternehmens in Leipzig

Cover
Mitteldeutscher Verlag, Halle 2018
ISBN 9783963110078, Gebunden, 184 Seiten, 20.00 EUR
[…] Dem rasanten Aufstieg vom Getreidehandel zum Bankhaus und Immobilienkonzern folgt die schrittweise Vernichtung. Das Schicksal der jüdischen Familie Kroch in Leipzig und ihrer Unternehmen…

Ulrich Alexander Boschwitz: Der Reisende. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2018
ISBN 9783608981230, Gebunden, 303 Seiten, 20.00 EUR
[…] Deutschland im November 1938. Otto Silbermanns Verwandte und Freunde sind verhaftet oder verschwunden. Er selbst versucht, unsichtbar zu bleiben, nimmt Zug um Zug, reist quer durchs…
🗊 7 Notizen

Heinz Wewer: "Abgereist, ohne Angabe der Adresse". Postalische Zeugnisse zu Verfolgung und Terror im Nationalsozialismus

Cover
Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783955652418, Gebunden, 336 Seiten, 39.00 EUR
[…] Mit farbigen Abbildungen. "Abgereist, ohne Angabe der Adresse/parti, sans laisser d'adresse" - mit diesem postamtlichen Klebezettel wurden zahlreiche Postsendungen versehen, ehe die…