Stichwort

Kalter Krieg

Rubrik: Sachbuch - 196 Bücher - Seite 1 von 14

Jochen Staadt: Die deutschen Todesopfer des Eisernen Vorhangs 1948-1989. Ein biografisches Handbuch

Cover
Mitteldeutscher Verlag, Halle 2024
ISBN 9783963118555, Gebunden, 504 Seiten, 38.00 EUR
[…] Das in internationaler Kooperation entstandene Handbuch rekonstruiert die Lebensgeschichten der am Eisernen Vorhang getöteten DDR-Bürger und ihre Beweggründe zur gefahrvollen Flucht…

Dagmar Herzog: Cold War Freud. Psychoanalyse in einem Zeitalter der Katastrophen

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783518299937, Kartoniert, 380 Seiten, 28.00 EUR
[…] Hitzige Kämpfe tobten in der Folge des Zweiten Weltkrieges um das Erbe Sigmund Freuds. Die verspätete Aufarbeitung des Nationalsozialismus, die sexuelle Revolution und die Dekolonisation…
🗊 3 Notizen

Christina Lohm: Geschäfte mit Moskau. Die Handelsbeziehungen zwischen der Schweiz und der Sowjetunion 1964-1982 aus Schweizer Perspektive

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2023
ISBN 9783034016919, Gebunden, 420 Seiten, 58.00 EUR
[…] 1948, zwei Jahre nach der Wiederaufnahme der diplomatischen Beziehungen, schloss die Schweiz einen Handelsvertrag mit der Sowjetunion, auf dessen Basis sich die Handelsbeziehungen erfolgreich…

Carola Sachse: Wissenschaft und Diplomatie. Die Max-Planck-Gesellschaft im Feld der internationalen Politik (1945-2000)

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2023
ISBN 9783525302064, Gebunden, 594 Seiten, 80.00 EUR
[…] gilt neuerdings als Hoffnungsträger in der Bewältigung der globalen Herausforderungen der internationalen Politik. Zugleich rückt das Zusammenspiel von Wissenschaft und Diplomatie…

Hauke Friederichs: Spielball der Politik. Eine kurze Geschichte der Bundeswehr

Cover
dtv, München 2023
ISBN 9783423283410, Gebunden, 352 Seiten, 26.00 EUR
[…] Wechselvolle Geschichte: Zwischen NS-Vergangenheit und Putin. Die Bundeswehr ist ein Kind des Kalten Krieges und ein Stiefkind der Bundesrepublik: Auf Druck der Amerikaner…

Julia Lovell: Maoismus. Eine Weltgeschichte

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783518431160, Gebunden, 768 Seiten, 42.00 EUR
[…] einer so wirkmächtigen Ideologie werden konnte. Dabei verschiebt sie die Koordinaten der herkömmlichen Geschichtsschreibung. Fernab von Moskau und Washington beeinflusste Peking zur…
🗊 4 Notizen

Timothy Garton Ash: Europa. Eine persönliche Geschichte

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2023
ISBN 9783446276154, Gebunden, 448 Seiten, 34.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Andreas Wirthensohn. Zerstört, geteilt, geeint, zwischen Taumel und Triumph: Die Geschichte Europas wie Timothy Garton Ash sie erlebt hat. Timothy Garton Ash…
🗊 6 Notizen

Marco Jorio: Die Schweiz und ihre Neutralität. Eine 400-jährige Geschichte

Cover
Hier und Jetzt Verlag, Baden 2023
ISBN 9783039193899, Gebunden, 480 Seiten, 49.00 EUR
[…] Die Schweiz sucht ihre Rolle in Europa und der Welt nicht erst seit dem Ausbruch des Kriegs in der Ukraine. Mit dem schrittweisen Aufbau der Europäischen Union und dem Ende des Kalten…

Philipp Scherzer: Neoconservative Images of Europe. Europhobia and Anti-Europeanism in the United States, 1970-2002

Cover
De Gruyter Oldenbourg Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783110762686, Gebunden, 385 Seiten, 109.95 EUR
[…] die weit verbreitete europakritische Stimmung in den Vereinigten Staaten zu Beginn des 21. Jahrhunderts - die maßgeblich von Neokonservativen angefacht wurde - ein eigenständiges Phänomen…

Matthias Vetter: "Wir bringen den Tyrannen den Tod". Die russische Exilorganisation NTS im Kampf mit der Sowjetunion

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783863316594, Kartoniert, 328 Seiten, 26.00 EUR
[…] Die russische Exilorganisation NTS ("Volksbund der Schaffenden") gehört zu den geheimnisvollsten Akteuren in der Ära des Kalten Krieges. Sie wurde 1930 auf dem Balkan gegründet,…