Stichwort

Kalter Krieg

231 Bücher - Seite 1 von 16

Fabian Link: Demokratisierung nach Auschwitz. Eine Geschichte der westdeutschen Sozialwissenschaften in der Nachkriegszeit

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2022
ISBN 9783835351981, Gebunden, 640 Seiten, 66.00 EUR
[…] Verschwiegenheit, Kooperation und Konflikt: Über die Sozialwissenschaften in Westdeutschland nach 1945.Die Sozialwissenschaften Westdeutschlands erfuhren von 1945 bis Ende der 1960er…

Ines Geipel: Schöner Neuer Himmel. Aus dem Militärlabor des Ostens

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2022
ISBN 9783608984293, Kartoniert, 288 Seiten, 22.00 EUR
[…] Die Idee war so ambitioniert wie anmaßend: den Kommunismus auch im All real werden zu lassen. Und die Realität? Um einen "Körper mit optimaler Normierung" zu kreieren, wurde ab den…

Endre Kukorelly: ElfenTal oder Über die Geheimnisse des Herzens

Cover
Arco Verlag, Wuppertal 2022
ISBN 9783965870215, Kartoniert, 488 Seiten, 28.00 EUR
[…] Aus dem Ungarischen von Eva Zador. Visite im Jahr 1956, kalt der Kalte Krieg: So hat das Jahr begonnen, in der Kurve auf der Margaretenbrücke ist ein leerer Autobus auf dem…

Stefan Creuzberger: Das deutsch-russische Jahrhundert. Geschichte einer besonderen Beziehung

Cover
Rowohlt Verlag, Hamburg 2022
ISBN 9783498047030, Gebunden, 672 Seiten, 36.00 EUR
[…] Mit Abbildungen. Deutschland und Russland - es gibt kaum andere Staaten auf der Welt, deren Beziehungen während der vergangenen einhundert Jahre auch nur annähernd so nachhaltig durch…

Peter Ridder: Konkurrenz um Menschenrechte. Der Kalte Krieg und die Entstehung des UN-Menschenrechtsschutzes von 1965-1993

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2021
ISBN 9783525352236, Gebunden, 382 Seiten, 70.00 EUR
[…] Die Menschenrechte und der Kalte Krieg wurden rückblickend meist als Antipoden in der Geschichte betrachtet. Das Buch zeigt jedoch, dass beides historisch eng miteinander verbunden…

Maak Flatten: Scharnierzeit der Entspannungspolitik. Willy Brandt als Außenminister der Großen Koalition (1966-1969)

Cover
Dietz Verlag, Bonn 2021
ISBN 9783801242770, Kartoniert, 760 Seiten, 64.00 EUR
[…] Willy Brandt, der wirkmächtigste deutsche Außenminister nach Gustav Stresemann, war vor allem Realist und Pragmatiker. In seiner Zeit als Außenminister der Großen Koalition (1966-1969)…

Dominik Geppert: Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406773426, Kartoniert, 128 Seiten, 9.95 EUR
[…] Deutungsmuster schildert Dominik Geppert in diesem anschaulich geschriebenen Band die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland von den Anfängen bis zur Gegenwart. Er zeichnet den Weg…

Fritz Pleitgen: Eine unmögliche Geschichte. Als Politik und Bürger Berge versetzten

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2021
ISBN 9783451390531, Gebunden, 356 Seiten, 24.00 EUR
[…] Geschwindigkeit und wie eine Selbstverständlichkeit. Über 50 Jahre war Fritz Pleitgen Journalist. Nun zieht er Bilanz seines reichen Journalistenlebens. Er gehörte zu den wenigen Reportern,…

Eric Burton: In Diensten des Afrikanischen Sozialismus. Tansania und die globale Entwicklungsarbeit der beiden deutschen Staaten, 1961-1990

Cover
De Gruyter Oldenbourg Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783110705522, Gebunden, 607 Seiten, 69.95 EUR
[…] In den 1960er Jahren wurde "Entwicklung" zu einem universalen Ziel und umkämpften Politikfeld im Spannungsverhältnis von Kaltem Krieg, Dekolonisierung und konkurrierenden Sozialismen.…

Sergej Lebedew: Das perfekte Gift. Roman

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783103970586, Gebunden, 256 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Russischen von Franziska Zwerg. Giftanschläge auf russische Agenten, chemische Kriegswaffen, Stalins Schatten, Westdeutschland und der Kalte Krieg. Ein Roman über Wespenstiche,…

Norbert Mappes-Niediek: Europas geteilter Himmel. Warum der Westen den Osten nicht versteht

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783962891121, Gebunden, 304 Seiten, 22.00 EUR
[…] wieder aktuell. Norbert Mappes-Niediek beschäftigt sich seit Jahrzehnten als Korrespondent und Politikberater mit Osteuropa. In seinem Buch erklärt er, warum der Ost-West-Gegensatz…

Achim Engelberg: An den Rändern Europas. Warum sich das Schicksal unseres Kontinents an seinen Außengrenzen entscheidet

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2021
ISBN 9783421048202, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
[…] Jahrzehnten verändert, wenn wir es von seinen Rändern her betrachten? Achim Engelberg bereist seit vielen Jahren Europas Außengrenzen von Island bis Sizilien, von Spanien bis zum Balkan.…

Harald van Nes: Das Ringen um Berlin im Kalten Krieg. Die Geschichte von Live Oak

Cover
De Gruyter Oldenbourg Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783110535617, Gebunden, 568 Seiten, 89.95 EUR
[…] Live Oak diente im Kalten Krieg zur Bewältigung von Krisen im Zusammenhang mit Berlin. Die geteilte Stadt war in vielerlei Hinsicht entscheidend für die westliche Verteidigung:…

Kirsten Otto: Berlins verschwundene Denkmäler. Eine Verlustanalyse von 1918 bis heute. Diss.

Cover
Lukas Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783867323574, Gebunden, 448 Seiten, 36.00 EUR
[…] der Berliner Denkmallandschaft. Thematisiert werden unter anderem die rassistisch motivierte Entfernung von Denkmälern während des Nationalsozialismus, wie Denkmalobjekte zwischen die…

Terje Tvedt: Der Nil. Fluss der Geschichte

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783962890988, Gebunden, 592 Seiten, 35.00 EUR
[…] all das Wasser kam. An den Ufern des Nils herrschten Pharaonen, osmanische Kalifen und britische Gouverneure, er wurde zum Rückgrat der kolonialen Erschließung Afrikas und zu einem…