Stichwort

Konfuzianismus

11 Bücher

Kai Marchal: Tritt durch die Wand und werde, der du (nicht) bist. Auf den Spuren des chinesischen Denkens

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783957577023, Gebunden, 352 Seiten, 28.00 EUR
[…] "Wer gut zu gehen weiß, bleibt ohne Spuren." Kai Marchal war 22, als er dieser daoistischen Weisheit folgend in den 1990ern mit der Transsibirischen Eisenbahn nach China reiste. Dieses…

Kai Vogelsang: Geschichte Chinas

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2012
ISBN 9783150108574, Gebunden, 646 Seiten, 39.95 EUR
[…] Diversität, er schildert chinesische Lebensformen und Wunderlichkeiten. Und er verfolgt die Versuche der chinesischen Kultur, die wuchernde Vielfalt zu bändigen, etwa durch die erfundene…

Henry Kissinger: China. Zwischen Tradition und Herausforderung

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2011
ISBN 9783570100561, Gebunden, 606 Seiten, 26.00 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen H. Dierlamm, H. Etinnger, O. Grasmück; N. Juraschetz und M. Müller. Als US-Außenminister wirkte Henry Kissinger vor vier Jahrzehnten entscheidend an der Öffnung…

Helwig Schmidt-Glintzer: Chinas Angst vor der Freiheit. Der lange Weg in die Moderne

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406593468, Paperback, 149 Seiten, 10.95 EUR
[…] China macht Angst. Im Bewusstsein des Westens gilt China als Herausforderung der universalen Werte liberaler Gesellschaften. Doch umgekehrt gilt dasselbe: Es sind die freiheitlichen…

Olga Bario Jimnez (Hg.) / Eva Schestag (Hg.): Eine Sammlung chinesischer Klassiker. Das alte China. Von Kaiser zu Kaiser. Die goldene Truhe. Der Aufstand der...

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783100102409, Gebunden, 1840 Seiten, 89.00 EUR
[…] Aus dem Chinesischen u.a. von Wolfgang Bauer, Herbert Franke, Eva Schestag, Manfred Porkert. Die chinesische Literatur ist eine der ältesten und reichsten Literaturen der Welt. In vier…

Hans Peter Hoffmann: Der Flug auf dem Drachen. Ein philosophischer Abenteuerroman aus dem alten China. (Ab 12 Jahre)

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446233843, Gebunden, 400 Seiten, 16.90 EUR
[…] Qilin gehalten. Spätestens als der Herrscher der Qin dieses Wesen als seinen Besitz ansieht, muss Anja fliehen. Aber wie? Sie wäre verloren, träfe sie nicht Herrn Frühling-und-Herbst,…

Hans Joas (Hg.) / Klaus Wiegandt (Hg.): Säkularisierung und die Weltreligionen

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783596176472, Kartoniert, 512 Seiten, 13.95 EUR
[…] Staat wird gegenwärtig von vielen Menschen als dringend empfunden und in der Öffentlichkeit breit erörtert. Die großen Weltreligionen - Christentum, Judentum, Islam, Hinduismus, Buddhismus…

Karen Armstrong: Die Achsenzeit. Vom Ursprung der Weltreligionen

Cover
Siedler Verlag, München 2006
ISBN 9783886808564, Gebunden, 650 Seiten, 28.00 EUR
[…] des menschlichen Bewusstseins entstand. Aus dieser Zeit stammen die großen Glaubensrichtungen, die für die Menschheit bis heute zentral sind: Hinduismus und Buddhismus aus Indien, Taoismus…

Ama Toshimaro: Warum sind Japaner areligiös?

Cover
Iudicum Verlag, München 2004
ISBN 9783891298992, Kartoniert, 595 Seiten, 29.90 EUR
[…] einer bestimmten Religionsgemeinschaft. In der vorliegenden Studie untersucht Ama die Entstehungsbedingungen dieses Begriffs von Areligiosität zum einen anhand der Einflüsse, die Buddhismus…

Albert Schweitzer: Geschichte des chinesischen Denkens. Werke aus dem Nachlass

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406481819, Gebunden, 360 Seiten, 44.90 EUR
[…] Herausgegeben von Bernard Kaempf und Johann Zürcher. Mit einem Nachwort von Heiner Roetz. Wie dem indischen Denken so hat Schweitzer auch dem chinesischen Denken einen eigenen Band…

Gunter Schubert (Hg.): Menschenrechte in Ostasien. Zum Streit um die Universalität einer Idee, II. Religion und Aufklärung, Band 6

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 1999
ISBN 9783161472084, Broschiert, 519 Seiten, 65.45 EUR
[…] Zur Menschenrechtsdiskussionen in China, Hongkong, Singapore, Japan und Korea. […]