Stichwort

Menschenwürde

23 Bücher - Seite 1 von 2

Habbo Knoch: Im Namen der Würde. Eine deutsche Geschichte

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2023
ISBN 9783446274167, Gebunden, 480 Seiten, 29.00 EUR
[…] Jahre sehr konkrete Forderungen abgeleitet wurden. Ging es der frühen Bundesrepublik um die Distanzierung von der nationalsozialistischen Diktatur, berief man sich später immer stärker…

Rüdiger Bittner: Bürger sein. Eine Prüfung politischer Begriffe

Cover
Walter de Gruyter Verlag, München 2017
ISBN 9783110567588, Kartoniert, 197 Seiten, 19.95 EUR
[…] lässt - das ist der Verdacht, der dieses Buch antreibt. Um ihn zu prüfen, untersucht der Philosoph Rüdiger Bittner fünf Begriffe, die für dies Selbstverständnis grundlegend sind, nämlich…

Manfred Baldus: Kämpfe um die Menschenwürde. Die Debatten seit 1949

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518297995, Kartoniert, 451 Seiten, 20.00 EUR
[…] ausgefeilten Minimierungsstrategien, kurz: von mitunter erbittert geführten Meinungsschlachten. Und er fragt, ob es einen Ausweg aus der verfahrenen Lage gibt, sich also klären lässt,…

Dietmar von der Pfordten: Menschenwürde

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406688379, Kartoniert, 128 Seiten, 8.95 EUR
[…] Die Menschenwürde ist der zentrale Wert unserer Ethik und unseres Rechts. Zuletzt ins Bewusstsein getreten und im Recht verankert, hat sie sich mittlerweile vor alle Menschenrechte…

Alice Schwarzer (Hg.): Prostitution. Ein deutscher Skandal. Wie konnten wir zum Paradies der Frauenhändler werden?

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2013
ISBN 9783462045789, Taschenbuch, 336 Seiten, 9.99 EUR
[…] In Ländern wie Schweden oder Frankreich redet man im Zusammenhang mit Prostitution von der Menschenwürde der Frauen - und Männer. Und bekämpft die internationale Frauenhandels-Mafia.…

Peter Bieri: Eine Art zu leben. Über die Vielfalt menschlicher Würde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446243491, Gebunden, 384 Seiten, 24.90 EUR
[…] Die Würde ist das höchste Gut des Menschen. Doch was meinen wir eigentlich, wenn wir von Würde sprechen? Peter Bieris neues Buch handelt von diesem zentralen Thema unseres Lebens. Mit…
🗊 4 Notizen

Menschenbild und Menschenwürde

Cover
C. Winter Universitätsverlag, Heidelberg 2011
ISBN 9783825356750, Kartoniert, 288 Seiten, 38.00 EUR
[…] daß auch das Sterben ein menschliches Maß hat, so kann die Würde des Menschen am Lebensende neu hervortreten. Vierzehn Beiträge aus acht verschiedenen Wissenschaften erkunden Menschenbild…

Hans Joas: Die Sakralität der Person. Eine neue Genealogie der Menschenrechte

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518585665, Gebunden, 303 Seiten, 26.90 EUR
[…] seinem Buch eine ganz andere Geschichte der Menschenrechte. Im Stile einer "historischen Soziologie" fördert er dabei eine überraschende dritte Sicht der Dinge zutage: Der Glaube an…
🗊 4 Notizen

Nils Teifke: Das Prinzip Menschenwürde. Zur Abwägungsfähigkeit des Höchstrangigen

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2011
ISBN 9783161506918, Gebunden, 200 Seiten, 74.00 EUR
[…] abstraktes Gewicht aufweist, das aus der Absolutheit der Menschenwürde als Rechtsidee folgt. Die Positivierung der Menschenwürde als unmittelbar geltendes Recht bedeutet…

Heiner Bielefeldt: Auslaufmodell Menschenwürde?. Warum Sie in Frage steht und warum wir sie verteidigen müssen

Cover
Herder Verlag, Freiburg 2011
ISBN 9783451325083, Gebunden, 178 Seiten, 17.95 EUR
[…] Heiner Bielefeldt legt dar, warum die Menschenwürde derzeit in Frage gestellt wird und welche Konsequenzen es hätte, wenn wir sie aus unserem moralischen und rechtlichen Vokabular…