Stichwort

Amartya Sen

11 Bücher

Amartya Sen: Rationale Dummköpfe. . Eine Kritik der Verhaltensgrundlagen der Ökonomischen Theorie

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783150140642, Kartoniert, 72 Seiten, 6.00 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Valerie Gföhler. Unter Mitarbeit von Christian Neuhäuser. Amartya Sens meistzitierter und einflussreichster Aufsatz: Die ökonomische Theorie reduziert…

Amartya Sen: Elemente einer Theorie der Menschenrechte. [Was bedeutet das alles?]

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783150113219, Kartoniert, 122 Seiten, 12.00 EUR
[…] Engagement und Einsatz für Menschenrechte nicht zu blindem Aktionismus führen sollen, ist es nötig, gelegentlich innezuhalten und sich auf die Theorie der Menschenrechte zu besinnen.…

Amartya Sen: Ökonomie für den Menschen. Wege zu Gerechtigkeit und Solidarität in der Marktwirtschaft

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446269071, Gebunden, 424 Seiten, 26.00 EUR
[…] 2020. Das große Buch des Friedens- und Nobelpreisträgers Amartya Sen. Im Jahr 2020 erhält er für sein Lebenswerk den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Bereits 1998 wurde…

Amartya Sen: Gleichheit? Welche Gleichheit?

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783150196144, Kartoniert, 72 Seiten, 6.00 EUR
[…] Aus dem Englischen übersetzt und herausgegeben von Ute Kruse-Ebeling. Am 22. Mai 1979 hielt der spätere Nobelpreisträger und indische Wirtschaftswissenschaftler und Philosoph Amartya…

Jean Dreze / Amartya Sen: Indien. Ein Land und seine Widersprüche

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406670299, Gebunden, 376 Seiten, 29.95 EUR
[…] wirtschaftliche und politische Erfolgsgeschichte vorzuweisen. Zugleich herrschen in der größten Demokratie der Erde weiterhin krasse soziale Ungleichheit und großes Elend in den Unterschichten…

Alain Ehrenberg: Das Unbehagen in der Gesellschaft

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518585610, Gebunden, 531 Seiten, 29.90 EUR
[…] Aus dem Französischen von Jürgen Schröder. In seiner monumentalen Studie verfolgt Alain Ehrenberg diese Entwicklung und ihre diskursive Verarbeitung unter anderem anhand zweier großangelegter…

Amartya Sen: Die Idee der Gerechtigkeit

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406606533, Gebunden, 493 Seiten, 29.95 EUR
[…] und kann als einziges Flöte spielen. Das zweite ist arm und besitzt keinerlei anderes Spielzeug. Das dritte Kind hat die Flöte mit viel Ausdauer selbst angefertigt. Mit diesem Gleichnis…

Hans Norbert Janowski (Hg.) / Theodor Leuenberger (Hg.): Globale Akteure der Entwicklung. Die neuen Szenarien

Cover
VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2008
ISBN 9783531158204, Gebunden, 263 Seiten, 25.00 EUR
[…] Mit dem Ende der Herrschaftsblöcke verschwand auch die "Dritte Welt", und die entstandene polyzentrische Konstellation gab den Weg für einen zweiten Schub der Globalisierung frei. Parallel…

Amartya Sen: Die Identitätsfalle. Warum es keinen Krieg der Kulturen gibt

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406558122, Gebunden, 208 Seiten, 19.90 EUR
[…] der Kulturen" zwischen dem Westen und dem Islam? Die einen sagen, wir sind bereits mitten in diesem Krieg, die anderen hoffen, den Konflikt durch einen Dialog der Kulturen entschärfen…

Amartya Sen: Ökonomie für den Menschen. Wege zu Gerechtigkeit und Solidarität in der Marktwirtschaft

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2000
ISBN 9783446199439, Gebunden, 423 Seiten, 23.01 EUR
[…] Amartya Sen wurde 1998 mit dem Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften ausgezeichnet. Als einer der bedeutenden Wirtschaftstheoretiker der Gegenwart fordert er die Moral in…

Amartya Sen: Der Lebensstandard

Cover
Rotbuch Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783434530626, broschiert, 159 Seiten, 14.32 EUR
[…] Aus dem Englischen von Ilse Utz. Herausgegeben und mit einem Nachwort von Otto Kallscheuer. Mit Beiträgen und Erwiderungen von Keith Hart und Bernard Williams. In einer gestochen scharfen…