Stichwort

Vertreibung

100 Bücher - Seite 1 von 7

Frances Stonor Saunders: Der Koffer. Sechs Versuche, eine Grenze zu überqueren

Cover
Paul Zsolnay Verlag, Wien 2024
ISBN 9783552073920, Gebunden, 256 Seiten, 25.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Brigitte Hilzensauer. Über das Leben eines jüdischen Mannes, der nach seiner Vertreibung aus Rumänien in Großbritannien landet. Philippe Sands Briefe,…

Michal Govrin: Strandliebe. Roman

Cover
Geparden Verlag, Zürich 2023
ISBN 9783907406021, Gebunden, 392 Seiten, 32.00 EUR
[…] Aus dem Hebräischen von Ruth Achlama. In der Küstenstadt Aschkelon versuchen sich Shoah-Überlebende eine neue Existenz zwischen Sand und Meer aufzubauen. Ihre Kinder wollen die Vergangenheit…

Artur Weigandt: Die Verräter

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2023
ISBN 9783446275904, Gebunden, 160 Seiten, 22.00 EUR
[…] das für den Lauf der Geschichte nie eine Rolle spielte, und über die Menschen, in deren Erinnerungen das Dorf weiterlebt. Mit diesen Menschen spricht er, und er folgt den Spuren, die…

Karolina Kuszyk: In den Häusern der anderen. Spuren deutscher Vergangenheit in Westpolen

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783962891466, Gebunden, 400 Seiten, 25.00 EUR
[…] Aus dem Polnischen von Bernhard Hartmann. Mit 7 Abbildungen. Etwa zehn Millionen Deutsche flohen mit dem Ende des Zweiten Weltkriegs aus Schlesien, Pommern, der Neumark und Ostpreußen…
🗊 3 Notizen

Gusel Jachina: Wo vielleicht das Leben wartet. Roman

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783351038984, Gebunden, 591 Seiten, 26.00 EUR
[…] Aus dem Russischen von Helmut Ettinger. Kasan, 1923: Nach Erstem Weltkrieg, Revolution und Bürgerkrieg wütet der Hunger im Wolgagebiet. Am schlimmsten leiden die Kinder. Viele haben…
🗊 4 Notizen

Christiane Hoffmann: Alles, was wir nicht erinnern. Zu Fuß auf dem Fluchtweg meines Vaters

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2022
ISBN 9783406784934, Gebunden, 279 Seiten, 22.00 EUR
[…] bleibt heute vom Fluchtschicksal? Wie gehen Familien, wie gehen Gesellschaften, Deutsche, Polen und Tschechen mit der Vergangenheit um? Christiane Hoffmanns Buch holt die Erinnerung…
🗊 5 Notizen

Klaus Kordon: Und alles neu macht der Mai. Roman (Ab 12 Jahre)

Cover
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2021
ISBN 9783407756022, Gebunden, 443 Seiten, 22.00 EUR
[…] Januar 1945 - Januar 1946: Deutschland liegt in Trümmern, die halbe Welt ist unterwegs, um die alte oder eine neue Heimat zu finden: Mit dem letzten Zug können Rena (16), ihre zwei…

Yanara Friedland: Uncountry. Eine Mythologie

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2021
ISBN 9783751800037, Gebunden, 222 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Maria Meinel. In ihren Erzählungen über Vertreibung und Flucht dehnt Yanara Friedland den historischen Raum zu einem weiten Feld der Assoziationen…

Katrin Sobotha-Heidelk: Interzonenjahre. Ein Ost-West Roman

Cover
Lehmanns Media, Berlin 2020
ISBN 9783965431140, Kartoniert, 352 Seiten, 14.95 EUR
[…] Im Winter 1945 verlieren sich zwei achtjährige ostpreußische Freundinnen. Elsa kommt in Mecklenburg und Hanni im Oldenburgischen unter. Nach den traumatischen Fluchterlebnissen lernt…

Minka Pradelski: Es wird wieder Tag. Roman

Cover
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783627002770, Gebunden, 384 Seiten, 24.00 EUR
[…] Deutschland nach 1945: Klara und Leon haben überlebt - mit der Geburt ihres Sohnes Bärel wollen sie die Erinnerungen an Lager, Flucht und Verfolgung hinter sich lassen und ein neues…