Stichwort

AfD

Rubrik: Sachbuch - 54 Bücher - Seite 1 von 4

Daniel Brössler: Ein deutscher Kanzler. Olaf Scholz, der Krieg und die Angst

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2024
ISBN 9783549100769, Gebunden, 336 Seiten, 25.00 EUR
[…] Der Kanzler in Kriegszeiten und die Angst der Deutschen vor der Zukunft. Kriege, Krisen und eine Koalition, die ihre politischen Unterschiede kaum noch überbrücken kann. An ihrer Spitze…

Daniel Mullis: Der Aufstieg der Rechten in Krisenzeiten. Die Regression der Mitte

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2024
ISBN 9783150114698, Kartoniert, 336 Seiten, 22.00 EUR
[…] Wie gefährdet ist die Mitte der Gesellschaft? Warum sind rechte und rechtsextreme Bewegungen in Krisenzeiten so erfolgreich? Mit welchen Strategien überzeugen sie die Mehrheit davon,…

Martin Debes: Deutschland der Extreme. Wie Thüringen die Demokratie herausfordert

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2024
ISBN 9783962892135, Gebunden, 280 Seiten, 20.00 EUR
[…] greift die AfD nach der Macht und bringt die ganze Republik in Bedrängnis. Martin Debes erzählt die Geschichte eines Landes, das Experimentierfeld extremer politischer Strömungen…
🗊 3 Notizen

Philipp Peyman Engel: Deutsche Lebenslügen. Der Antisemitismus, wieder und immer noch

Cover
dtv, München 2024
ISBN 9783423284141, Kartoniert, 192 Seiten, 18.00 EUR
[…] Der brutale Terroranschlag der Hamas vom 7. Oktober ist zu einer Nagelprobe politischer und moralischer Haltung in Deutschland geworden. Das Schweigen der Linken und der Jubel muslimischer…

Friedrich Kießling / Christoph Safferling: Der Streitfall. Wie die Demokratie nach Deutschland kam und wie wir sie neu beleben müssen

Cover
dtv, München 2024
ISBN 9783423284042, Gebunden, 272 Seiten, 25.00 EUR
[…] Deutschland steckt in einer Polykrise, auch die Demokratie. Die Herausforderungen für Rechtsstaat und Demokratie in Deutschland nehmen zu. Der Blick zurück auf die Gründung der Bundesrepublik…

Jan-Holm Sussiek: Von Volkstümlern und Falschspielern. Der Populismusvorwurf in Deutschland

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2023
ISBN 9783593517377, Kartoniert, 374 Seiten, 39.00 EUR
[…] Einsatzes im Deutschen Bundestag geht Jan-Holm Sussieck der Frage nach, wer ihn wem gegenüber formuliert und analysiert seinen Inhalt und Zusammenhang. Die Annahme, vor allem Außenseiterparteien…

Peter R. Neumann: Logik der Angst. Die rechtsextreme Gefahr und ihre Wurzeln

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783737101837, Gebunden, 208 Seiten, 22.00 EUR
[…] legt er das Wesen, die Logik des Rechtsextremismus frei - ebendas, was all diese Gruppen verbindet, ob Alte oder Neue Rechte, Neorassisten oder Identitäre, Reichsbürger oder Verschwörungstheoretiker,…

Peter Laudenbach: Volkstheater. Der rechte Angriff auf die Kunstfreiheit

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783803137319, Kartoniert, 144 Seiten, 12.00 EUR
[…] nen und Pianisten erhalten Morddrohungen, das Publikum muss ein Berliner Revuetheater wegen einer Bombenwarnung verlassen, in Zwickau marschieren Skins vor einer Galerie auf, in Stuttgart…

Ronen Steinke: Verfassungsschutz. Wie der Geheimdienst Politik macht

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783827014719, Gebunden, 224 Seiten, 24.00 EUR
[…] Wie tickt der Geheimdienst, der jahrelang von Hans-Georg Maaßen geführt wurde?Der deutsche Verfassungsschutz ist etwas sehr Besonderes. Einen solchen Geheimdienst haben andere westliche…
🗊 3 Notizen

Christian Rau: Hungern für Bischofferode. Protest und Politik in der ostdeutschen Transformation

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2023
ISBN 9783593517285, Gebunden, 273 Seiten, 29.00 EUR
[…] ds breite Aufmerksamkeit erhielt und Solidarität hervorrief. Als "Treuhand-Trauma" der Ostdeutschen gewinnt dieses Ereignis - nach vielen Jahren des Vergessens - im Lichte der aktuellen…

Patrick Bahners: Die Wiederkehr. Die AfD und der neue deutsche Nationalismus

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2023
ISBN 9783608986891, Gebunden, 544 Seiten, 28.00 EUR
[…] Zehn Jahre AfD - aber unser Problem mit dem Nationalismus geht weit darüber hinaus.Scharfsinnig, klug und historisch argumentierend zeigt Patrick Bahners, dass die Neue Rechte…
🗊 4 Notizen

Sebastian Pittelkow / Katja Riedel: Rechts unten. Die AfD: Intrigen, heimliche Herrscher und die Macht der Geldgeber

Cover
Rowohlt Verlag, Hamburg 2022
ISBN 9783499011320, Kartoniert, 352 Seiten, 20.00 EUR
[…] schafft sie das? Unter welchem Einfluss steht sie selbst? Wer finanziert sie? Sebastian Pittelkow und Katja Riedel gehen diesen Fragen nach. Sie verfolgen das Innenleben der AfD

Samuel Greef / Lukas Heller / Saara Inkinen / Wolfgang Schroeder / Jennifer Ten Elsen: Einfallstor für rechts?. Zivilgesellschaft und Rechtspopulismus in Deutschland

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2022
ISBN 9783593515007, Gebunden, 348 Seiten, 29.00 EUR
[…] Teilhabe und fördert Engagement. In ihr spiegeln sich aber auch gesamtgesellschaftliche Konfliktlagen: Das dynamische Vordringen rechter politischer Tendenzen, die sich nicht nur in…

Armin Pfahl-Traughber: Intellektuelle Rechtsextremisten. Das Gefahrenpotenzial der Neuen Rechten

Cover
Dietz Verlag, Bonn 2022
ISBN 9783801206307, Kartoniert, 184 Seiten, 18.00 EUR
[…] Der Begriff "Neue Rechte" bezeichnet einen intellektuellen Rechtsextremismus. Seine Akteure verstehen sich als ideologische Wegbereiter eines gesellschaftlichen Rechtsrucks, der autoritär-nationalisti…

Gerd Wiegel: Brandreden. Die AfD im Bundestag

Cover
PapyRossa Verlag, Köln 2022
ISBN 9783894387792, Kartoniert, 220 Seiten, 16.90 EUR
[…] Die AfD im Bundestag - das sind Brandreden und der ständige Versuch, das gesellschaftspolitische Klima anzuheizen. Die Partei nutzt die parlamentarische Bühne sehr bewusst,…