Stichwort

Arbeitsmarkt

35 Bücher - Seite 1 von 3

Peter Kern: Die Angestellten zwischen Büroalltag und Fluchtphantasie

Cover
Westfälisches Dampfboot Verlag, Münster 2019
ISBN 9783896912671, Kartoniert, 152 Seiten, 15.00 EUR
[…] Ihr Leben ist zwischen Assessment Center und Zumba Gymnastik gespannt. Sie programmieren den Produktionsapparat, konstruieren seine Maschinerie, vermarkten die Produkte, entwickeln…

Lisa Herzog: Die Rettung der Arbeit. Ein politischer Aufruf

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783446262065, Gebunden, 224 Seiten, 22.00 EUR
[…] Wie werden wir in Zukunft arbeiten? Künstliche Intelligenzen und Roboter übernehmen schon jetzt immer mehr Aufgaben und sorgen für Existenzängste, die in die Hände von Populisten spielen.…

Annina T. Hering: Kinder - oder nicht?. Geburten in Deutschland im Spannungsfeld unsicherer Partnerschaften und prekärer Beschäftigung. Diss.

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783593508832, Kartoniert, 269 Seiten, 39.95 EUR
[…] sozialpolitische Konsequenzen auf, um der negativen Geburtenentwicklung entgegenzuwirken: die rechtliche Gleichstellung von Ehe und nichtehelicher Lebensgemeinschaft und mehr Sicherheit…

Gregor Thüsing: Mit Arbeit spielt man nicht!. Plädoyer für eine gerechte Ordnung des Arbeitsmarkts

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406677595, Gebunden, 192 Seiten, 19.80 EUR
[…] Der Autor nimmt die Kritik von Papst Franziskus an dem Abbau von Arbeitsplätzen in einer italienischen Fabrik zum Ausgangspunkt seiner Überlegungen, Regeln für eine bessere Arbeitsmarktordnung…

Bewährungsprobe für die Unterschicht. Soziale Folgen aktivierender Arbeitsmarktpolitik

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783593397979, Kartoniert, 423 Seiten, 29.90 EUR
[…] Von Klaus Dörre, Karin Scherschel, Melanie Booth und anderen. Die neuere Arbeitsmarktpolitik will Erwerbslose aktivieren, indem sie ihnen Bewährungsproben auferlegt. Die empirische…

Oskar Negt: Gesellschaftsentwurf Europa. Plädoyer für ein gerechtes Gemeinwesen

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783869304946, Gebunden, 120 Seiten, 14.00 EUR
[…] zwischen politisch Mächtigen und politisch Ruhiggestellten. Er sieht Menschen, die vom Arbeitsmarkt zur Flexibilität gezwungen werden und, aus ihren Bindungen gerissen, von…

Blauer Montag: Risse im Putz. Autonomie, Prekarisierung und autoritärer Sozialstaat

Cover
Assoziation A Verlag, Hamburg 2008
ISBN 9783935936729, Kartoniert, 192 Seiten, 14.00 EUR
[…] ss mit der sozialstaatlich regulierten Reproduktion in den Fokus ihrer Kritik. Mit ihren Texten interveniert sie in ein zwischen Autonomen und Linksgewerkschaftern angesiedeltes Debattenfeld…

Li Wanwei / Pun Ngai: Dagongmei. Arbeiterinnen aus Chinas Weltmarktfabriken erzählen

Cover
Assoziation A Verlag, Hamburg 2008
ISBN 9783935936736, Gebunden, 227 Seiten, 18.00 EUR
[…] Mit Chinas rasanter Entwicklung vom maoistischen Armenhaus zum "Fließband der Welt" entstehen neue Arbeitersubjekte, darunter die Dagongmei, wörtlich: arbeitende Schwestern. Millionen…

Robert Reich: Superkapitalismus. Wie die Wirtschaft unsere Demokratie untergräbt

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783593385679, Gebunden, 326 Seiten, 24.90 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Jürgen Neubauer. Seit den siebziger Jahren sind wir Zeugen eines fulminanten globalen Siegeszugs des Kapitalismus. Die Konsumenten haben heute mehr Macht…

Dorothee Beck / Hartmut Meine: Armut im Überfluss. Nachrichten aus einer gespaltenen Gesellschaft

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2007
ISBN 9783865214256, Kartoniert, 256 Seiten, 18.00 EUR
[…] "Wasserprediger und Weintrinker" hieß das erste Buch von Dorothee Beck und Hartmut Meine darüber, "wie Reichtum vertuscht und Armut verdrängt wird". Zehn Jahre und eine rot-grüne Koalition…

Heiner Flassbeck / Friederike Spiecker: Das Ende der Massenarbeitslosigkeit. Mit richtiger Wirtschaftspolitik die Zukunft gewinnen

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783938060209, Gebunden, 304 Seiten, 24.90 EUR
[…] Heiner Flassbeck und Friederike Spiecker zeigen, dass eine hohe Arbeitslosenquote keineswegs unumgänglich ist und dass es durchaus Auswege aus dieser Sackgasse gibt. Systematisch widerlegen…

Jürgen Sprenzinger: Arbeit? Nein danke!

Cover
Sprenzinger Verlag, Augsburg 2007
ISBN 9783981063936, Gebunden, 243 Seiten, 11.95 EUR
[…] Was macht ein Mensch, der von den Firmen ständig nur Absagen auf seine Bewerbungen erhält? Er ist enttäuscht, vielleicht auch verärgert, schließlich resigniert er mutlos. Das muss…

Carl-Ludwig Holtfrerich: Wo sind die Jobs?. Eine Streitschrift für mehr Arbeit

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2007
ISBN 9783421042774, Gebunden, 320 Seiten, 19.95 EUR
[…] Seit Jahrzehnten drehen sich steigende Arbeitslosigkeit und träges Wirtschaftswachstum in einem Teufelskreis. Noch immer glauben deutsche Wirtschaftspolitiker, einzelne Reformen brächten…

Stephanie von Selchow: Traumjobs. Wunsch und Wirklichkeit. Ab 14 Jahren

Cover
dtv, München 2006
ISBN 9783423622547, Kartoniert, 330 Seiten, 8.50 EUR
[…] Was steckt hinter den so genannten Traumjobs? Stephanie von Selchow hat sich umgehört und Tatsachenberichte aus der Wirklichkeit gesammelt. Denn hinter jedem Traumberuf steckt ein…

Thomas L. Friedman: Die Welt ist flach. Eine kurze Geschichte des 21. Jahrhunderts

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518418376, Gebunden, 712 Seiten, 26.80 EUR
[…] deshalb haben selbst Nachhilfelehrer keinen Wettbewerbsvorteil mehr, wenn sie gleich um die Ecke wohnen - und deshalb müssen immer mehr Menschen in immer mehr Tätigkeitsbereichen auf…