Stichwort

Georges Bataille

30 Bücher - Seite 1 von 2

Iris Därmann: Sadismus mit und ohne Sade

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2023
ISBN 9783751820073, Gebunden, 350 Seiten, 32.00 EUR
[…] ausgesetzt waren, sie hellsichtig diagnostiziert und sich ihr widersetzt haben. Seit den 1930er-Jahren wurde Sadismus so auch zu einer kritischen Kategorie: Aimé Césaire, Frantz Fanon,…

Ulrike Heider: Die grausame Lust. Sadomasochismus als Ideologie

Cover
Schmetterling Verlag, Stuttgart 2022
ISBN 9783896570338, Kartoniert, 242 Seiten, 19.80 EUR
[…] Phänomen Sadomasochismus ranken. Ihr Buch ist eine kritische und aufklärerische Erwiderung auf den erotischen Irrationalismus von Philosophen und Literaten wie dem Marquis de Sade,…

Gerard Raulet: Das befristete Dasein der Gebildeten. Benjamin und die französische Intelligenz

Cover
Konstanz University Press, Göttingen 2020
ISBN 9783835391222, Gebunden, 283 Seiten, 29.90 EUR
[…] s Interesse für rechte Denker, die sogenannten Nonkonformisten der 1930er Jahre, zu verstehen. Das Urteil, das er schließlich über die Mitglieder des Collège de Sociologie - Alexandre…

Georges Bataille: Lascaux oder die Geburt der Kunst. Mit einem Essay von Rita Bischof

Cover
Brinkmann und Bose Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783940048356, Gebunden, 304 Seiten, 39.00 EUR
[…] von Hans Hinz und einem Nachwort von Rita Bischof. Zu einem Zeitpunkt, wo die Tier- und Pflanzenwelt, das "wilde Leben", mehr denn je bedroht erscheinen, illiminiert Rita Bischof den…

Georges Bataille: Hegel, der Mensch und die Geschichte

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957573537, Kartoniert, 331 Seiten, 18.00 EUR
[…] Aus dem Französischen und unter Mitarbeit von Rita Bischof. Georges Batailles hier erstmals auf Deutsch vorliegende Essays zu Hegel sind nur der sichtbare Teil einer lebenslangen,…

Luise Meier: MRX Maschine

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957575487, Kartoniert, 208 Seiten, 14.00 EUR
[…] Zu seinem 200. Geburtstag ist Karl Marx so tot wie lange nicht: Entweder wird er für triviale Niedergangspredigten in Anspruch genommen oder zur Erstellung neuer Theorien ausgeschlachtet,…

Georges Bataille: Der große Zeh

Cover
blauwerke, Berlin 2015
ISBN 9783945002001, Broschiert, 84 Seiten, 1.00 EUR
[…] Bertoncini. Paris 1929, eine Zeitschrift: Drei Zehen, groß wie Gesichter. Ein Essay, der Augen öffnet. Diese burleske Koproduktion des Philosophen-Schriftstellers und Autors der 'Geschichte…

Georges Bataille: Sade und die Moral

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2015
ISBN 9783957570260, Kartoniert, 129 Seiten, 13.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Rita Bischof. D.A.F. de Sade war für Georges Bataille, den Denker der Entgrenzung, ein entscheidender Autor. Das Ergebnis seiner lebenslangen Auseinandersetzung…

Alexandre Kojeve: Tagebuch eines Philosophen

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2015
ISBN 9783882213959, Broschiert, 172 Seiten, 15.00 EUR
[…] Aus dem Russischen von Simon Missal. Er nannte sich selbst "Sonntagsphilosoph", schuf eine epochale Hegel-Interpretation, die auf das Werk von Bataille, Breton, Lacan und Derrida ausstrahlte,…

Ursula Pia Jauch (Hg.): Sade. Stationen einer Rezeption

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518297155, Taschenbuch, 469 Seiten, 20.00 EUR
[…] werden in diesem Band anhand zentraler Texte u. a. von Restif de la Bretonne, Thomas de Quincey, Richard von Krafft-Ebing, Ivan Bloch, Guillaume Apollinaire, Theodor W. Adorno/Max Horkheimer,…