Stichwort

Drittes Reich

167 Bücher - Seite 1 von 12

Nina Gladitz: Leni Riefenstahl. Karriere einer Täterin

Cover
Orell Füssli Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783280057308, Gebunden, 432 Seiten, 25.00 EUR
[…] Leni Riefenstahl ist zweifelslos eine Legende, deren zwiespältiger Ruhm bis heute anhält. Der irische Filmexperte Liam O`Leary charakterisierte Leni Riefenstahl einmal mit einem Satz,…

Thomas Medicus: Heinrich und Götz George. Zwei Leben

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783737100847, Gebunden, 416 Seiten, 26.00 EUR
[…] George herrschte seit den 1920ern als Berliner Theaterkönig, spielte unter Bertolt Brecht, in der Filmlegende "Metropolis" und den unvergesslichen Franz Biberkopf in "Berlin Alexanderplatz".…

Gavriel D. Rosenfeld: Das Vierte Reich. Der lange Schatten des Nationalsozialismus

Cover
WBG Theiss, Darmstadt 2020
ISBN 9783806241150, Gebunden, 448 Seiten, 34.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Claudia Kotte. Mit einem Nachwort von Sven Felix Kellerhoff. Mit 42 Schwarzweiß-Abbildungen. Mai 1945: Das Dritte Reich ist untergegangen, aber das Vierte…

Volker Ullrich: Acht Tage im Mai. Die letzte Woche des Dritten Reiches

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406749858, Gebunden, 317 Seiten, 24.00 EUR
[…] Die letzte Woche des Dritten Reiches hat begonnen. Hitler ist tot, aber der Krieg noch nicht zu Ende. Alles scheint zum Stillstand zu kommen, und doch ist alles in atemloser…

Alexander Hoeppel: NS-Justiz und Rechtsbeugung. Die strafrechtliche Ahndung deutscher Justizverbrechen nach 1945

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2019
ISBN 9783161570223, Kartoniert, 585 Seiten, 109.00 EUR
[…] Die strafrechtliche Ahndung des durch die Justiz im Dritten Reich begangenen Unrechts gilt als gescheitert. Obwohl im nationalsozialistischen Deutschland der "Dolch des Mörders…

Klaus Mann: Mephisto. Roman einer Karriere

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2019
ISBN 9783498045463, Gebunden, 416 Seiten, 20.00 EUR
[…] Zerstreuung der Mörder". Die Figur des Hendrik Höfgen trägt unverkennbar manche Züge von Gustaf Gründgens. Das Buch ist jedoch kein Schlüsselroman, sondern ein zeitkritisches Panorama…

Heike B. Görtemaker: Hitlers Hofstaat. Der innere Kreis im Dritten Reich und danach

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406735271, Gebunden, 528 Seiten, 28.00 EUR
[…] Wer gehörte zum innersten Kreis um Hitler? Welche Funktion erfüllte dieser Hofstaat? Und wie beeinflusste er das Geschichtsbild nach 1945? Auf der Grundlage bisher unbekannter Quellen…

Reinhard Mehring: Vom Umgang mit Carl Schmitt. Die Forschungsdynamik der letzten Epoche im Rezensionsspiegel

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2018
ISBN 9783848751563, Kartoniert, 241 Seiten, 49.00 EUR
[…] Carl Schmitt (1888-1985), der "Kronjurist" des Weimarer Präsidialsystems und des Nationalsozialismus, wird heute als "global player" und Meisterdenker - wie Hegel, Weber oder Foucault…

Klaus Kellmann: Dimensionen der Mittäterschaft. Die europäische Kollaboration mit dem Dritten Reich

Cover
Böhlau Verlag, Wien - Köln - Weimar 2018
ISBN 9783205200536, Gebunden, 666 Seiten, 50.00 EUR
[…] us, der wohl am meisten durchforschten Epoche der Weltgeschichte, fast 75 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs bislang noch keine Gesamtdarstellung der europäischen Kollaboration…

Annette Leo: Das Kind auf der Liste. Die Geschichte von Willy Blum und seiner Familie

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783746634319, Taschenbuch, 176 Seiten, 10.00 EUR
[…] Mit einem Vorwort von Romani Rose. Willy Blum war sechzehn Jahre alt, als er in Auschwitz Birkenau ermordet wurde. Von ihm blieb nur ein Name auf einer Liste, neben dem durchgestrichenen…

Eric Vuillard: Die Tagesordnung. Roman

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957575760, Gebunden, 128 Seiten, 18.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Nicola Denis. 20. Februar 1933: Auf Einladung des Reichstagspräsidenten Hermann Göring finden sich 24 hochrangige Vertreter der Industrie zu einem Treffen…

Helmut Lethen: Die Staatsräte. Elite im Dritten Reich: Gründgens, Furtwängler, Sauerbruch, Schmitt

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783871347979, Gebunden, 352 Seiten, 24.00 EUR
[…] Der Rang dieser vier Männer ist bis heute unbestritten - und doch waren sie Teil der kulturellen Elite im Dritten Reich, ausgezeichnet mit dem Ehrentitel des 'Preußischen Staatsrats':…

Günther Fetzer (Hg.): Droemer Knaur. Die Verlagsgeschichte 1846 - 2017

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2018
ISBN 9783426276860, Gebunden, 544 Seiten, 29.99 EUR
[…] verlegte. Unter der Führung von Adalbert Droemer entwickelte sich der Verlag in der Weimarer Republik von einem Nebenmarktverlag zum Publikumsverlag. Nach Jahren der Anpassung des Knaur…

Judith Clara Engelina Belinfante (Hg.): Charlotte Salomon. Leben? oder Theater?

Cover
Taschen Verlag, Köln 2017
ISBN 9783836539258, Gebunden, 600 Seiten, 30.00 EUR
[…] glühender Intensität vereint die Künstlerin zu einer fiktionalisierten Autobiografie, die alle Facetten ihres Leben umkreist: die Kindheit und Jugend in Berlin, das Kunststudium im…

David Motadel: Für Prophet und Führer. Die islamische Welt und das Dritte Reich

Cover
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2017
ISBN 9783608981056, Gebunden, 568 Seiten, 30.00 EUR
[…] hen Geschichte im 20. Jahrhundert. David Motadel stellt erstmals umfassend die Islampolitik des NS-Regimes dar. International vielbeachtet veranschaulicht der Historiker, dass und…