Stichwort

Helmut Kohl

83 Bücher - Seite 1 von 6

Wolfgang Schäuble: Erinnerungen. Mein Leben in der Politik

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2024
ISBN 9783608987041, Gebunden, 656 Seiten, 38.00 EUR
[…] Wolfgang Schäuble war eine politische Ausnahmeerscheinung. Nur wenige haben die Bundesrepublik in vergleichbarem Maße geprägt. Die unmittelbar vor seinem Tod fertiggestellten "Erinnerungen"…
🗊 3 Notizen

Hendrik Böttcher: Die Atempause. Das wirtschaftspolitische Sofortprogramm der Wende von 1982

Cover
De Gruyter Oldenbourg Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783111004006, Gebunden, 377 Seiten, 109.95 EUR
[…] Im Herbst 1982 zerbrach Helmut Schmidts sozialliberale Koalition nicht zuletzt an einer der bis dahin stärksten wirtschaftlichen Verwerfungen in der Geschichte der Bundesrepublik. Bis…

Ian Kershaw: Der Mensch und die Macht. Über Erbauer und Zerstörer Europas im 20. Jahrhundert

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2022
ISBN 9783421048936, Gebunden, 592 Seiten, 36.00 EUR
[…] weit wurden sie von den Umständen getrieben? Welche sind die Voraussetzungen für die Erlangung von Macht und welche Eigenschaften bringen politische Anführer mit? In zwölf Porträts…
🗊 4 Notizen

Fabio Wolkenstein: Die dunkle Seite der Christdemokratie. Geschichte einer autoritären Versuchung

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2022
ISBN 9783406782381, Gebunden, 222 Seiten, 16.95 EUR
[…] In Ungarn wickelt Viktor Orbáns Fidesz-Partei gerade die Demokratie ab und beruft sich dabei besonders emphatisch auf die christdemokratische Tradition. Ein ungehöriger Affront, könnte…

Zwei plus Vier. Die internationale Gründungsgeschichte der Berliner Republik

Cover
De Gruyter Oldenbourg Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783110727906, Kartoniert, 251 Seiten, 24.95 EUR
[…] Herausgegeben von Tim Geiger, Jürgen Lillteicher und Heramnn Wentker. Der Zwei-plus-Vier-Vertrag vom 12. September 1990 war das Gründungsdokument für die Berliner Republik, mit dem…

Peter Zudeick: Verbrandt, verkohlt und ausgemerkelt. Vom Ende deutscher Kanzlerschaften

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783864893384, Kartoniert, 224 Seiten, 18.00 EUR
[…] Das glanzlose Ende deutscher Kanzlerschaften.Auch Angela Merkel verabschiedet sich wenig rühmlich von der Berliner Bühne. Deutschland ist angesichts der blassen, ja taumelnden Politik…

Ralph Bollmann: Angela Merkel. Die Kanzlerin und ihre Zeit

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406741111, Gebunden, 800 Seiten, 29.95 EUR
[…] Mit Angela Merkel zog 2005 erstmals eine Frau und ehemalige Bürgerin der DDR ins Kanzleramt ein. Aus "Kohls Mädchen", der Ministerin und Generalsekretärin der CDU, wurde nun die beliebteste…

Jens Balzer: High Energy. Die Achtziger - das pulsierende Jahrzehnt

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783737101141, Gebunden, 400 Seiten, 28.00 EUR
[…] Egoistenkultur. Doch gleichzeitig herrscht die Angst vor der Apokalypse, vor dem Atomtod und der Umweltzerstörung; die Menschen sehnen sich nach Utopien und Zukunft, nach neuer Gemeinschaft…
🗊 4 Notizen

Karl-Heinz Ebert: Die Beichte meines Vaters über die Herkunft des Bimbes. Die schwarzen Kassen der CDU

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783864892820, Gebunden, 160 Seiten, 18.00 EUR
[…] Helmut Kohl sagte: "Ich habe nicht die Absicht, deren Namen zu nennen, weil ich mein Wort gegeben habe." Wolfgang Schäuble sagte: "Es gibt keine anonymen Spender." Heiner Geißler…

Helene Miard-Delacroix / Andreas Wirsching: Von Erbfeinden zu guten Nachbarn. Ein deutsch-französischer Dialog

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783150112267, Gebunden, 159 Seiten, 18.00 EUR
[…] zahlreiche Menschen auf beiden Seiten immer wieder um Verständigung bemüht haben. Nicht zuletzt ist die Geschichte des deutsch-französischen Verhältnisses eine Geschichte der politischen…

Thomas Biebricher: Geistig-moralische Wende. Die Erschöpfung des deutschen Konservatismus

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957576088, Gebunden, 320 Seiten, 28.00 EUR
[…] Nach 13 Jahren Großer Koalition wird klar, dass sich neben der Sozialdemokratie auch der Konservatismus und seine traditionelle politische Heimat, die CDU, in einer tiefen Identitätskrise…
🗊 5 Notizen

Hans-Peter Schwarz: Von Adenauer zu Merkel. Lebenserinnerungen eines kritischen Zeitzeugen

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2018
ISBN 9783421048387, Gebunden, 736 Seiten, 50.00 EUR
[…] nischen Seitenhieben auf manche Torheit der Regierenden unserer Zeit. Mit seinem Namen verbinden sich herausragende Werke über die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, Konrad…

Patrick Bahners: Helmut Kohl. Der Charakter der Macht

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406708862, Gebunden, 313 Seiten, 18.00 EUR
[…] Kein anderer deutscher Politiker ist so notorisch unterschätzt worden wie Helmut Kohl. Seine rhetorischen Fähigkeiten waren begrenzt, als Intellektueller ist er nicht auffällig…

Ralf Georg Reuth: Annäherung an Helmut Kohl

Cover
Piper Verlag, München 2017
ISBN 9783492057301, Gebunden, 240 Seiten, 20.00 EUR
[…] Wer war dieser Mann, an dem sich die Geister schieden? Visionär? Machtpolitiker? Menschenfänger? Oder einfach nur einer mit Fortune? In diesem Buch werden Antworten in sechs voneinander…

Akten zur Auswärtigen Politik der Bundesrepublik Deutschland 1985

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2016
ISBN 9783110406436, Gebunden, 2037 Seiten, 229.00 EUR
[…] Herausgegeben im Auftrag des Auswärtigen Amts vom Institut für Zeitgeschichte. Bearbeitet vpon Michael Ploetz, Mechthild Lindemann und Christoph Johannes Franzen. 1985 war ein Jahr…