Stichwort

Migration

Rubrik: Sachbuch - 63 Bücher - Seite 1 von 5

Hannes Bajohr / Rieke Trimcev: ad Judith N. Shklar. Leben - Werk - Gegenwart

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2024
ISBN 9783863931339, Kartoniert, 284 Seiten, 22.00 EUR
[…] verteilter Macht gehört und repräsentiert werden? •Wie muss der Begriff politischer Ungerechtigkeit im Kontext der Klimakrise neu justiert werden?•Und wie lassen sich die aktuellen…

Paul Lendvai: Über die Heuchelei

Cover
Paul Zsolnay Verlag, Wien 2024
ISBN 9783552073913, Gebunden, 176 Seiten, 23.00 EUR
[…] Der Journalist Paul Lendvai beobachtet seit Jahrzehnten das politische Weltgeschehen und sieht darin eine Konstante: Die Heuchelei. Russlands Krieg, Migration, Klimawandel,…
🗊 4 Notizen

Hein de Haas: Migration. 22 populäre Mythen und was wirklich hinter ihnen steckt

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2023
ISBN 9783103975345, Gebunden, 512 Seiten, 28.00 EUR
[…] wächst, wird es weniger Migration geben". Der Migrationsexperte Hein de Haas zeigt: All das sind Mythen, die zwar gerne von Politik und Medien verbreitet werden, aber jeglicher…
🗊 4 Notizen

Jakob Schönhagen: Geschichte der internationalen Flüchtlingspolitik 1945 - 1975

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2023
ISBN 9783835353695, Gebunden, 432 Seiten, 46.00 EUR
[…] Im Jahrhundert der Flüchtlinge setzte sich erst weit nach 1945 eine internationale Flüchtlingspolitik mit globalem Ausmaß durch. Das 20. Jahrhundert war ein Jahrhundert der Flüchtlinge,…

Wolfgang Merkel: Im Zwielicht. Zerbrechlichkeit und Resilienz der Demokratie im 21. Jahrhundert

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2023
ISBN 9783593517803, Gebunden, 381 Seiten, 39.00 EUR
[…] Die Demokratie ist heute mit einer außergewöhnlichen Verdichtung an externen Krisen konfrontiert: Klimawandel, Migration, Pandemie, Krieg und entgrenzter Kapitalismus. Doch…

Gaia Vince: Das nomadische Jahrhundert. Wie die Klima-Migration unsere Welt verändern wird

Cover
Piper Verlag, München 2023
ISBN 9783492072595, Gebunden, 352 Seiten, 24.00 EUR
[…] ige Regenfälle führen zu verheerenden Fluten, von Dürren geplagte Regionen werden unfruchtbar. Der Klimawandel ist überall zu spüren. Die Folge: In den letzten zehn Jahren hat sich…

Johannes Ehrmann: Söhne der Freiheit. Eine deutsche Einwandererfamilie und die Gründung der Vereinigten Staaten

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2023
ISBN 9783608987188, Gebunden, 320 Seiten, 25.00 EUR
[…] 1776 - Deutsche Migranten machen Revolution in Amerika .Johannes Ehrmann erzählt Amerikas Revolution und den Unabhängigkeitskrieg als deutsche Familiengeschichte. Er verwebt das Leben…

Judith Kopp: Fluchtursachenbekämpfung. Umkämpfte Migrationspolitik im Sommer der Migration 2015

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2023
ISBN 9783837666212, Kartoniert, 304 Seiten, 45.00 EUR
[…] Der "Sommer der Migration" 2015 transformierte die europäische Migrationspolitik. Judith Kopp analysiert anhand des Fluchtursachen-Diskurses, wie gesellschaftliche Akteure strategisch…

Milo Rau: Die Rückeroberung der Zukunft. Ein Essay

Cover
Rowohlt Verlag, Hamburg 2023
ISBN 9783498001155, Gebunden, 176 Seiten, 22.00 EUR
[…] Wie kann die Zeit gleichzeitig stillstehen und so ungemein beschleunigt sein, ja: rasen? Warum verhalten wir uns wie Verfolgte, während wir doch, wenn auch nur durch einen historischen…

Thomas Lux / Steffen Mau / Linus Westheuser: Triggerpunkte. Konsens und Konflikt in der Gegenwartsgesellschaft

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783518029848, Kartoniert, 540 Seiten, 25.00 EUR
[…] eine Spaltung auch herbeireden kann, tut mehr Klarheit not. Steffen Mau, Thomas Lux und Linus Westheuser kartieren aufwendig die Einstellungen in vier Arenen der Ungleichheit: Armut…
🗊 6 Notizen

Mike Laufenberg (Hg.) / Ben Trott (Hg.): Queer Studies. Schlüsseltexte

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783518299081, Taschenbuch, 576 Seiten, 28.00 EUR
[…] Esteban Muñoz. Er führt in die wichtigsten theoretischen Positionen ein, macht mit den zentralen Entwicklungslinien des Diskurses vertraut und präsentiert wegweisende queere Analysen…

Naika Foroutan: Es wäre einmal deutsch. Über die postmigrantische Gesellschaft

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783962891978, Kartoniert, 272 Seiten, 20.00 EUR
[…] sondern auch seinem Selbstverständnis nach. Unsere Gesellschaft lässt sich als "postmigrantisch" beschreiben. "Post" steht dabei nicht für das Ende der Migration, sondern für…

Mira Siegelberg: Staatenlosigkeit. Eine moderne Geschichte

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2023
ISBN 9783868543681, Gebunden, 400 Seiten, 40.00 EUR
[…] Zweifellos gehört Hannah Arendt zu den bekanntesten Deutschen, die während der NS-Herrschaft ausgebürgert wurden; sie war mehr als ein Jahrzehnt staatenlos. Doch bereits der Erste Weltkrieg…
🗊 3 Notizen

Eva von Redecker: Bleibefreiheit

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2023
ISBN 9783103974997, Gebunden, 160 Seiten, 22.00 EUR
[…] Selten wurde Freiheit so intensiv diskutiert wie in der Pandemie: die Freiheit zu reisen, sich uneingeschränkt zu bewegen, Menschen dort zu treffen, wo man möchte. Doch wie zukunftsfähig…
🗊 7 Notizen

Marianne Bechhaus-Gerst (Hg.) / Fabian Fechner (Hg.) / Stefanie Michels (Hg.): Nordrhein-Westfalen und der Imperialismus

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783863316549, Gebunden, 484 Seiten, 29.00 EUR
[…] Der Sammelband steht in der Traditionslinie der Suche nach Strukturen und Spuren eines "Kolonialismus vor Ort". Er nimmt mit Nordrhein-Westfalen ein ganzes Bundesland in den Blick und…