Stichwort

Polen

Rubrik: Sachbuch - 62 Bücher - Seite 1 von 5

Klaus Bachmann: Die Geisterfahrer. Polen und acht Jahre PiS

Cover
Edition FotoTapeta, Berlin 2024
ISBN 9783949262395, Broschiert, 116 Seiten, 15.00 EUR
[…] In Polen ist nach acht Jahren an der Regierung die populistische PiS zwar abgewählt worden, will aber von der Macht nicht lassen. Den steinigen Weg vom PiS-Regime zur neuen,…

Paul Lendvai: Über die Heuchelei

Cover
Paul Zsolnay Verlag, Wien 2024
ISBN 9783552073913, Gebunden, 176 Seiten, 23.00 EUR
[…] finden. Ja, die sie lenkenden Politikerinnen und Politiker liegen häufig vollkommen falsch. Man denke nur an die Einschätzungen der Entwicklung in Russland und China und innerhalb der…
🗊 4 Notizen

Jaroslaw Kuisz / Karolina Wigura: Posttraumatische Souveränität. Ein Essay

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783518127834, Kartoniert, 184 Seiten, 18.00 EUR
[…] Opfer der Großmächte zu werden. Anders als in Deutschland, von dessen Boden zwei Weltkriege ausgegangen sind, gab es in Warschau, Tallinn und anderswo kein Zögern. Nur wer selbst angegriffen…

György Dalos / Ilko-Sascha Kowalczuk / Jean-Yves Potel: Der lange Weg zur Demokratie. Von Berlin über Budapest nach Prag und Danzig

Cover
Dietz Verlag, Bonn 2023
ISBN 9783801206482, Kartoniert, 192 Seiten, 18.00 EUR
[…] Die Historiker György Dalos, Ilko-Sascha Kowalczuk und Jean-Yves Potel haben untersucht, welche Auswirkungen die vier großen revolutionären Momente der Arbeiterbewegung in Mittel- und…

Florian Peters: Von Solidarność zur Schocktherapie. Wie der Kapitalismus nach Polen kam

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783962891909, Gebunden, 544 Seiten, 35.00 EUR
[…] Wie der Kapitalismus nach Polen kam. Die Berliner Mauer stand noch, als die Transformation in Polen schon in vollem Gange war. Wie kam es, dass ausgerechnet das Land der Solidarność-Bewegung…

Timothy Garton Ash: Europa. Eine persönliche Geschichte

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2023
ISBN 9783446276154, Gebunden, 448 Seiten, 34.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Andreas Wirthensohn. Zerstört, geteilt, geeint, zwischen Taumel und Triumph: Die Geschichte Europas wie Timothy Garton Ash sie erlebt hat. Timothy Garton Ash…
🗊 6 Notizen

Martin Schulze Wessel: Der Fluch des Imperiums. Die Ukraine, Polen und der Irrweg in der russischen Geschichte

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2023
ISBN 9783406800498, Gebunden, 352 Seiten, 28.00 EUR
[…] Russlands imperiale Vergangenheit ist der Schlüssel, um Putins Überfall auf die Ukraine und seine anitwestlichen Obsessionen zu verstehen. Der Osteuropa-Historiker Martin Schulze Wessel…
🗊 3 Notizen

Rolf Nikel: Feinde Fremde Freunde. Polen und die Deutschen

Cover
Langen-Müller / Herbig, München 2023
ISBN 9783784436661, Gebunden, 288 Seiten, 24.00 EUR
[…] Deutschland und Polen: Das ohnehin gespannte Verhältnis zu unserem östlichen Nachbarn hat sich durch Russlands Krieg gegen die Ukraine nochmals verschlechtert. Wie wirken sich die Spannungen…

Jeffrey Veidlinger: Mitten im zivilisierten Europa. Die Pogrome von 1918 bis 1921 und die Vorgeschichte des Holocaust

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2022
ISBN 9783406791086, Gebunden, 456 Seiten, 34.00 EUR
[…] Zwischen 1918 und 1921 werden in der Ukraine über 100 000 Juden von Bauern, Städtern und Soldaten ermordet, die sie für die Russische Revolution und deren Folgen verantwortlich machen.…

Wolfgang Templin: Revolutionär und Staatsgründer. Josef Pilsudski - Eine Biografie

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783962891527, Gebunden, 448 Seiten, 28.00 EUR
[…] Es war ein sozialistischer Berufsrevolutionär, der Polen 1918 nach mehr als 120 Jahren der Teilung zu einem eigenen Staat führte: Józef Piłsudski (1867-1935). Unter dem Zaren zeitweise…

Recht gegen rechts. Report 2022

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2022
ISBN 9783103971347, Kartoniert, 288 Seiten, 18.00 EUR
[…] Herausgegeben von Nele Austermann, Andreas Fischer-Lescano, H. Kleffner, Kati Lang, Maximilian Pichl, Ronen Steinke und Tore Vetter. Mit einem Vorwort von Sabine Leutheusser-Schnarrenberger.…

Norbert Mappes-Niediek: Europas geteilter Himmel. Warum der Westen den Osten nicht versteht

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783962891121, Gebunden, 304 Seiten, 22.00 EUR
[…] Durch die Geschichte hindurch blickte der Westen auf den Osten herab. Mal war er der Burggraben, der die Festung Europa von den Weiten Asiens trennte, mal eine Art Vorzimmer, mal die…

Christiane Goos: "Ich habe mich geschämt, daß ich zu denen gehöre…". Rettungswiderstand in der Wehrmacht im besetzten Polen 1939...

Cover
Hase und Köhler Verlag, Mainz 2020
ISBN 9783775814133, Gebunden, 388 Seiten, 39.90 EUR
[…] Mit dem Überfall auf Polen im September 1939 begann für die Bevölkerung eine Besatzungszeit, die gekennzeichnet war durch Terror und Ausbeutung. Nur wenige Wehrmachtsangehörige versuchten,…

Filip Ganczak: "Polen geben wir nicht preis". Der Kampf der DDR-Führung gegen die Solidarność 1980/81

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2020
ISBN 9783506704283, Gebunden, 380 Seiten, 78.00 EUR
[…] 1980 entsteht in Polen die freie Gewerkschaft Solidarność. DDR-Staatschef Erich Honecker plädiert dafür, sie mit allen Mitteln zu bekämpfen und ist notfalls bereit, sich an einer militärischen…

Krzysztof Pilawski / Holger Politt: Rosa Luxemburg: Spurensuche. Dokumente und Zeugnisse einer jüdischen Familie

Cover
VSA Verlag, Hamburg 2020
ISBN 9783964880055, Gebunden, 160 Seiten, 19.80 EUR
[…] Anhand einer Vielzahl bislang nicht gezeigter Dokumente und anderer Zeugnisse der Zeit wird den Lebenswegen einer jüdischen Familie in Polen nachgegangen, die mit Rosa Luxemburg (1871-1919)…