Stichwort

Restauration

25 Bücher - Seite 1 von 2

Fabienne Meyer / Sibylle Wulff: Wie rettet man Kunst?. Über Geheimnisse, Gefahren und Restaurationsarbeiten

Cover
Karl Rauch Verlag, Düsseldorf 2023
ISBN 9783792003831, Gebunden, 80 Seiten, 30.00 EUR
[…] Mit Illustrationen von Martina Leykamm. Kunst als Krimi! Kunstwerke sind einmalig und unersetzlich. Keine Kopie ist so gut wie das Original, denn sie bleibt meistens seelenlos. Dabei…

Panajotis Kondylis: Konservativismus. Geschichtlicher Gehalt und Untergang

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2023
ISBN 9783751803601, Gebunden, 869 Seiten, 58.00 EUR
[…] Mit einem Vorwort von Daniel-Pascal Zorn. Der Philosoph und Ideenhistoriker Panajotis Kondylis wendet sich in dieser lange Zeit vergriffenen, noch immer neuartigen und verblüffenden…

Louis de Bonald / Joseph de Maistre: Europa auf dem Pulverfass. Briefwechsel 1812 - 1821

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2021
ISBN 9783751800464, Gebunden, 195 Seiten, 26.00 EUR
[…] haben ihre Gedanken in einer umfangreichen Korrespondenz ausgetauscht. Der hier erstmals in deutscher Übersetzung zugängliche Briefwechsel stellt somit ein einzigartiges Dokument aus…

Wilhelm Bleek: Vormärz. Deutschlands Aufbruch in die Moderne

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406735332, Gebunden, 336 Seiten, 28.00 EUR
[…] Kulturell gelten die Jahre des Vormärz als Zeit des Biedermeier, in der sich der deutsche Michel mit Schlafrock und Zipfelmütze ins Private zurückzog und einer behäbigen Spießigkeit…
🗊 3 Notizen

Richard J. Evans: Das europäische Jahrhundert. Ein Kontinent im Umbruch - 1815-1914

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2018
ISBN 9783421047335, Gebunden, 1024 Seiten, 48.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Richard Barth. "Das europäische Jahrhundert" entwirft ein außergewöhnlich facettenreiches, überraschendes und unterhaltsames Panorama des 19. Jahrhunderts in…

Heinz Duchhardt: Der Aachener Kongress 1818. Ein europäisches Gipfeltreffen im Vormärz

Cover
Piper Verlag, München 2018
ISBN 9783492058711, Gebunden, 272 Seiten, 24.00 EUR
[…] Nachdem die europäische Landkarte auf dem Wiener Kongress neu gezeichnet worden war, kam im Herbst 1818 die antinapoleonische Allianz zusammen, die durch sich verstärkende liberale…

Francois-Rene de Chateaubriand: Erinnerungen von jenseits des Grabes

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783957573315, Gebunden, 848 Seiten, 38.00 EUR
[…] Tradition und Treue, verstand er als Historiker und Politiker doch die Notwendigkeit, den Liberalismus zu verteidigen. Die Stimme seiner Erinnerungen lässt die Kräfte auferstehen, die…

Wolfram Siemann: Metternich. Stratege und Visionär

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406683862, Gebunden, 983 Seiten, 34.95 EUR
[…] Metternich gilt seit je als Inbegriff der Reaktion, als rückwärtsgewandter Feind aller liberalen und nationalen Kräfte. Wolfram Siemann zeichnet in seiner Biografie ein fundamental…
🗊 6 Notizen

Günter de Bruyn: Die Somnambule oder Des Staatskanzlers Tod. Roman

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783100024213, Gebunden, 152 Seiten, 17.99 EUR
[…] die Geschichte dieser ungewöhnlichen Liebe und entführt dabei wie in seinen vorangegangenen Büchern in das Spannungsfeld einer ganzen Epoche. Es geht um Machtkämpfe und Affären, um…

Hazel Rosenstrauch: Congress mit Damen. 1814/15: Europa zu Gast in Wien

Cover
Czernin Verlag, Wien 2014
ISBN 9783707605068, Gebunden, 192 Seiten, 19.90 EUR
[…] wurde für diplomatische Erkundungen genutzt. Hazel Rosenstrauch beleuchtet Schauplätze des Wiener Kongresses, stellt Nebenfiguren in den Vordergrund und erkundet, wie - bei allen Bemühungen…
🗊 3 Notizen

Thierry Lentz: 1815. Der Wiener Kongress und die Neugründung Europas

Cover
Siedler Verlag, München 2014
ISBN 9783827500472, Gebunden, 432 Seiten, 24.99 EUR
[…] Aus dem Französischen von Frank Sievers. 1815 war ein Schicksalsjahr für das moderne Europa. Napoleons Armeen waren geschlagen, ein ganzer Kontinent musste neu geordnet werden. Thierry…
🗊 4 Notizen

David King: Wien 1814. Von Kaisern, Königen und dem Kongress, der Europa neu erfand

Cover
Piper Verlag, München 2014
ISBN 9783492056755, Gebunden, 512 Seiten, 29.99 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen Helmut Dierlamm, Hans Freundl und Norbert Juraschitz. Napoleon hat abgedankt, das von ihm dominierte Europa muss sich neu aufstellen - doch wie? In Wien versammelt…

Adam Zamoyski: 1815. Napoleons Sturz und der Wiener Kongress

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406671234, Gebunden, 704 Seiten, 29.95 EUR
[…] Nach Adam Zamoyskis Bestseller "1812. Napoleons Feldzug in Russland" folgt nun die Fortsetzung: "1815 - Napoleons Sturz und der Wiener Kongress". Der geschlagene Napoleon trifft am…
🗊 5 Notizen

Harro Zimmermann: Friedrich Gentz. Die Erfindung der Realpolitik

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2012
ISBN 9783506771322, Gebunden, 344 Seiten, 39.90 EUR
[…] Harro Zimmermann begibt sich auf die Spur einer schillernden Persönlichkeit des 19. Jahrhunderts. Er stellt Gentz in allen seinen Facetten vor: den staatsphilosophischen Theoretiker…

Georg Wilhelm Friedrich Hegel: Georg W. F. Hegel: Gesammelte Werke. Grundlinien der Philosophie des Rechts, Bd. 14,3

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2011
ISBN 9783787321346, Gebunden, 530 Seiten, 248.00 EUR
[…] Herausgegeben von Klaus Grotsch und Elisabeth Weisser-Lohmann. Hegels "Grundlinien der Philosophie des Rechts" zählen zu den klassischen und wirkungsmächtigsten Werken der neuzeitlichen…