Stichwort

Tierethik

20 Bücher - Seite 1 von 2

Corine Pelluchon: Manifest für die Tiere

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406757099, Kartoniert, 125 Seiten, 12.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Michael Bischoff. Wie wir Menschen Tiere behandeln, betrifft im Kern die Frage nach unserer Menschlichkeit. Darauf insistiert die französische Philosophin…

Volker Gerhardt: Humanität. Über den Geist der Menschheit

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406725036, Gebunden, 320 Seiten, 32.00 EUR
[…] Seit der Antike ist "Humanität" ein Leitbegriff für menschliches Handeln und menschliche Würde. Doch die zur Floskel heruntergekommene Formel setzt ein Bild des Menschen voraus, das…

Eva Meijer: Was Tiere wirklich wollen. Eine Streitschrift über politische Tiere und tierische Politik

Cover
btb, München 2019
ISBN 9783442758128, Gebunden, 160 Seiten, 20.00 EUR
[…] Bienen diskutieren, wen sie angreifen sollen. Gänse haben territoriale Koflikte mit Menschen. Gefangene Orkas töten ihre Trainer. Kamele weigern sich, für die Armee zu arbeiten. Biber…

Fahim Amir: Schwein und Zeit. Tiere, Politik, Revolte

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2018
ISBN 9783960540878, Broschiert, 208 Seiten, 16.00 EUR
[…] "Bei Tieren wird die Linke rechts", postuliert Fahim Amir und holt zum Gegenschlag aus. Kritik an Umweltzerstörung oder industrieller Tierhaltung basiert meist auf konservativen Ideen…

Carl Safina: Die Intelligenz der Tiere. Wie Tiere fühlen und denken

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406707902, Gebunden, 526 Seiten, 26.95 EUR
[…] Aus dem Englischen von Sigrid Schmid und Gabriele Würdinger. Was geht im Inneren von Tieren vor? Können wir wissen, wie sie fühlen und denken? Carl Safina nimmt uns mit auf abenteuerliche…

Charles Foster: Der Geschmack von Laub und Erde. Wie ich versuchte, als Tier zu leben

Cover
Malik Verlag, München 2017
ISBN 9783890292625, Gebunden, 288 Seiten, 20.00 EUR
[…] Was fühlt ein Tier, wie lebt es und wie nimmt es seine Umwelt wahr? Um das herauszufinden, tritt Charles Foster ein faszinierendes Experiment an. Er schlüpft in die Rolle von fünf verschiedenen…

Richard David Precht: Tiere denken. Vom Recht der Tiere und den Grenzen des Menschen

Cover
Goldmann Verlag, München 2016
ISBN 9783442314416, Gebunden, 512 Seiten, 22.99 EUR
[…] Wie sollen wir mit Tieren umgehen? Wir lieben und wir hassen, wir verzärteln und wir essen sie. Doch ist unser Umgang mit Tieren richtig und moralisch vertretbar? Richard David Precht…

Bernhard Kathan: Wir sehen Tiere an. Grundkurs für Tierschützer und solche, die es werden wollen. Essay

Cover
Limbus Verlag, Innsbruck 2014
ISBN 9783990390269, Gebunden, 184 Seiten, 13 EUR
[…] bei Dostojewski ausgehend, über die Schöne Aussicht N°16, der Wohnadresse von Arthur Schopenhauer der als Freund des Pudels und als Vorläufer einer Tiermoral aus Mitleid gilt bis hin…

Friederike Schmitz (Hg.): Tierethik. Grundlagentexte

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518296820, Kartoniert, 589 Seiten, 24.00 EUR
[…] es legitim, nichtmenschliche Tiere für unsere Zwecke zu nutzen? Sie gefangen zu halten, zu töten oder Experimente mit ihnen anzustellen? In der vergleichsweise jungen philosophischen…

Hilal Sezgin: Artgerecht ist nur die Freiheit. Eine Ethik für Tiere oder Warum wir umdenken müssen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406659041, Gebunden, 301 Seiten, 16.95 EUR
[…] Auseinandersetzung mit anderen (tier-)ethischen Positionen plädiert sie dafür, Tiere als Individuen mit eigenen Rechten anzuerkennen - auch in unserem eigenen Interesse. Am Ende dieser…

Karsten Brensing: Persönlichkeitsrechte für Tiere. Die nächste Stufe der moralischen Evolution

Cover
Herder Institut, Freiburg 2013
ISBN 9783451305139, Gebunden, 240 Seiten, 17.99 EUR
[…] Die Menschheit steht vor einer tiefgreifenden Zäsur ihrer ethischen und moralischen Grenzen. Karsten Brensing erzählt, auf welcher Grundlage, und warum sich diese Revolution jetzt vollziehen…

Ursula Wolf: Ethik der Mensch-Tier-Beziehung

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2012
ISBN 9783465041610, Kartoniert, 192 Seiten, 16.80 EUR
[…] Auch wenn es inzwischen einen breiten Konsens gibt, dass dem Wohlbefinden der Tiere Rechnung zu tragen ist, werden Tiere in der Praxis nach wie vor in großem Stil für menschliche Interessen…

Cora Diamond: Menschen, Tiere und Begriffe. Aufsätze zur Moralphilosophie

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518296172, Kartoniert, 335 Seiten, 17.00 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Joachim Schulte. Cora Diamonds einflußreiche Aufsätze zur Moralphilosophie sind ein beeindruckendes Zeugnis einer "Ethik nach Wittgenstein", dessen vielleicht…

Hal Herzog: Wir streicheln und wir essen sie. Unser paradoxes Verhältnis zu Tieren

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446429222, Gebunden, 315 Seiten, 19.90 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Heike Schlatterer und Helmut Dierlamm. Unser Verhältnis zu Tieren ist paradox. Wir halten Hunde als Gefährten, züchten Rinder, weil sie uns schmecken, und…

Herwig Grimm: Das moralphilosophische Experiment. John Deweys Methode empirischer Untersuchungen als Modell der problem- und anwendungsorientierten Tierethik

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2011
ISBN 9783161505300, Kartoniert, 300 Seiten, 39.00 EUR
[…] anwendungsorientierten Tierethik. Denn obwohl Dewey dafür plädiert, das Modell wissenschaftlicher Untersuchungen und ihre paradigmatische Methode, das Experiment, auf die Ethik…