Stichwort

Völkerrecht

104 Bücher - Seite 1 von 7

Sofi Oksanen: Putins Krieg gegen die Frauen

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2024
ISBN 9783462006919, Gebunden, 336 Seiten, 24.00 EUR
[…] Aus dem Finnischen von Angela Plöger und Maximilian Murmann. Der russische Angriffskrieg in der Ukraine ist in hohem Maße ein Geschlechterkrieg: Russland setzt sexuelle Gewalt in der…
🗊 5 Notizen

Horst Dreier: Hans Kelsen zur Einführung

Cover
Junius Verlag, Hamburg 2023
ISBN 9783960603368, Kartoniert, 280 Seiten, 17.90 EUR
[…] Hans Kelsen (1881-1973) gilt vielen als 'der' Jurist des 20. Jahrhunderts. Sein Ruhm gründet sich auf seine ebenso oft gepriesene wie missverstandene "Reine Rechtslehre", die 1934 in…

Arnd Pollmann: Menschenrechte und Menschenwürde. Zur philosophischen Bedeutung eines revolutionären Projekts

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783518299708, Kartoniert, 451 Seiten, 26.00 EUR
[…] In Reaktion auf die totalitären Verbrechen und den Zweiten Weltkrieg greift bald nach 1945 eine weltpolitisch revolutionäre Vision um sich: Die Vereinten Nationen verpflichten sich…

Hartwig von Schubert: Nieder mit dem Krieg!. Eine Ethik politischer Gewalt

Cover
Evangelische Verlagsanstalt, Leipzig 2021
ISBN 9783374070459, Gebunden, 576 Seiten, 68.00 EUR
[…] des Völkerrechts und durch die Errichtung von und die Mitwirkung an Systemen gemeinsamer Sicherheit. Liegt aber nicht gerade das Völkerrecht am Boden? Wer glaubt noch…

Arno Trültzsch: Sozialismus und Blockfreiheit. Der Beitrag Jugoslawiens zum Völkerrecht 1948-1980/91

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2021
ISBN 9783835339040, Gebunden, 450 Seiten, 44.00 EUR
[…] und Außenpolitik in der Entwicklung des Völkerrechts. Neben der persönlichen Reisediplomatie Titos war die jugoslawische Politik in der Konferenz- und UN Diplomatie verortet…

Anna Melikov: Die Interpretation des völkerrechtlichen Gewaltverbots und möglicher Ausnahmen. Russische Doktrin und Praxis

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783428180974, Kartoniert, 362 Seiten, 99.90 EUR
[…] werden Spannungslagen zwischen Theorie und Praxis herausgearbeitet. Die Arbeit ist in drei große Teile untergliedert und umfasst die Vorgeschichte des sowjetischen Völkerrechts,…

Carla Del Ponte: Ich bin keine Heldin. Mein langer Kampf für Gerechtigkeit

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783864891137, Kartoniert, 176 Seiten, 18.00 EUR
[…] Carla Del Ponte fordert Gerechtigkeit. Wo wird das Völkerrecht aktuell gebrochen? Und welche Möglichkeiten hätte die UN einzugreifen? Wie und von wem wird Einfluss genommen…

Daniel Stahl (Hg.): Quellen zur Geschichte der Menschenrechte. Band 2: Kommentierte Schlüsseltexte

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783835337794, Gebunden, 398 Seiten, 46.00 EUR
[…] Eine Quellen- und Kommentarsammlung, die den Aufstieg der Menschenrechte im 20. Jahrhundert veranschaulicht und erklärt.Menschenrechte wurden im Verlauf des 20. Jahrhunderts zu einem…

Daniel Stahl (Hg.): Quellen zur Geschichte der Menschenrechte. Band 1: Lebensgeschichtliche Interviews

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783835337787, Gebunden, 548 Seiten, 46.00 EUR
[…] Aktivistinnen, Völkerrechtler, Anwälte, NGO-Mitarbeiterinnen, Politiker und Politikerinnen erzählen, was der Einsatz für Menschenrechte in ihrem Leben bedeutet hat.Menschenrechte wurden…

Bruno Cabanes: Eine Geschichte des Krieges. Vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2020
ISBN 9783868543469, Gebunden, 903 Seiten, 39.00 EUR
[…] Säuberungen gehören und der immer häufiger als hochtechnologischer Cyberwar geführt wird, ist entgrenzt und richtet sich zunehmend auch gegen die Zivilbevölkerung. Und trotz eines immer…

Carolin Gornig: Der Ukraine-Konflikt aus völkerrechtlicher Sicht.

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783428158935, Broschiert, 533 Seiten, 109.90 EUR
[…] aber auf die Sezessionsbestrebungen der Krim, der Regionen Donezk und Luhansk sowie den Anschluss der Halbinsel Krim an die Russländische Föderation. Ferner werden die Anwendbarkeit…

Philipp Gut: Jahrhundertzeuge Ben Ferencz. Chefankläger der Nürnberger Prozesse und leidenschaftlicher Kämpfer für Gerechtigkeit

Cover
Piper Verlag, München 2020
ISBN 9783492059855, Gebunden, 352 Seiten, 24.00 EUR
[…] Es war ein Sensationsfund: Der Jurist Ben Ferencz entdeckte nach dem Zweiten Weltkrieg einen Ordner mit minutiös aufbereiteten SS-Ereignismeldungen - eine Chronik des Massenmords. Der…

Lennart Taschenbrecker: Die völkerrechtliche Bewertung der NATO-Einsätze seit dem Ende der Sowjetunion aus dem Blickwinkel des NATO-Vertrages.

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783428158607, Kartoniert, 495 Seiten, 109.90 EUR
[…] Befund widmet sich die Arbeit der zentralen Fragestellung, in welchem Rahmen und unter welchen Voraussetzungen militärische Maßnahmen eines Verteidigungsbündnisses wie der Nato als…

Kriegsverbrechen, Restitution, Prävention. Aus dem Vorlass von Benjamin B. Ferencz

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783525311165, Gebunden, 720 Seiten, 130.00 EUR
[…] Restitution und Entschädigung für jüdische Opfer des Nationalsozialismus befasst. Ab den 1970er Jahren hatte er bedeutenden Anteil an internationalen Bemühungen, künftige Kriege durch…

Arnold Suppan (Hg.): The Imperialist Peace Order in Central Europe:. Saint-Germain and Trianon, 1919-1920

Cover
Verlag der Österreichischen Akademie der Wissensch, Wien 2019
ISBN 9783700183631, Kartoniert, 250 Seiten, 29.00 EUR
[…] Die Friedensverträge von Saint-Germain und Trianon besiegelten die Auflösung der Habsburgermonarchie und legten völkerrechtlich die neuen Grenzen zwischen den Nachfolgestaaten fest.…