Buchautor

Alexander von Humboldt

Friedrich Heinrich Alexander Freiherr von Humboldt, 1769 in Berlin als Sohn eines preußischen Offiziers geboren, ließ sich eine umfangreiche Bildung zuteil werden: Er studierte Finanzwesen, Kameralistik, Altertumswissenschaften, Medizin, Physik und Mathematik in Frankfurt an der Oder und Göttingen, anschließend Wirtschaft und Fremdsprachen in Hamburg, Geologie in Freiberg und in Jena Anatomie, Astronomie und die Benutzung von wissenschaftlichen Instrumenten.
1799 brach Humboldt zusammen mit dem Expeditions-Botaniker Aimee Bonpland zu seiner ersten Forschungsreise nach Spanisch-Amerika auf. Während dieser fünfjährigen Fahrt erkunden die beiden Venezuela, Kuba, Kolumbien, Equador, Peru und die USA, die Quellen des Amazonas und die eisigen Höhen der Anden, sie sichten Meteoritenschauer, legen Längen- und Breitengrade fest, fertigen Karten an und bestimmen 60.000 Pflanzenarten. Seine Entdeckung des Abnehmens der Stärke des Magnetfeldes der Erde von den Polen zum Äquator veröffentlichte er im Dezember 1804 im Pariser Institut durch das Verlesen einer Denkschrift mit.
1808 zog Humboldt nach Paris, erst 1827 kehrte er, nahezu bankrott, Berlin zurück, wo er sich als Kammerherr König Wilhelm III anstellen lassen musste. 1829 unternahm er seine russisch-sibirische Forschungsreise, die ihn bis an die chinesische Grenze führte. Es folgten vor allem diplomatische Missionen, auch während der Revolution von 1848 (in Berlin folgte er dem Trauerzug für die Märzgefallenen). Von 1845 bis 1862 gab er sein fünfbändiges Werk "Kosmos" heraus, den "Entwurf einer physischen Weltbeschreibung". Alexander von Humboldt starb 1859 in Berlin.
17 Bücher

Alexander von Humboldt: Tierleben

Cover
Friedenauer Presse, Berlin 2019
ISBN 9783932109904, Gebunden, 192 Seiten, 24.00 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Sarah Bärtschi. Die Forschungsergebnisse, die Alexander von Humboldt von seiner großen Amerikareise in den Jahren von 1799 bis 1804 mitbrachte, revolutionierten…

Alexander von Humboldt: Alexander von Humboldt: Sämtliche Schriften (Studienausgabe)

Cover
dtv, München 2019
ISBN 9783423590884, Gebunden, 6848 Seiten, 250.00 EUR
Zehn Bände in einer Kassette. Herausgegeben von Oliver Lubrich und Thomas Nehrlich. Alexander von Humboldt, aus einer preußischen Adelsfamilie stammend, war Forschungsreisender, Naturwissenschaftler,…

Alexander von Humboldt: Das zeichnerische Werk

Cover
WBG Edition, Darmstadt 2019
ISBN 9783534270477, Gebunden, 432 Seiten, 100.00 EUR
Herausgegeben von Dominik Erdmann und Oliver Lubrich. Mit 300 farbigen Abbildungen. Der Naturforscher Alexander von Humboldt ist weithin bekannt. Dieser Band bietet erstmals die Möglichkeit, auch sein…

Alexander von Humboldt: Ansichten der Natur

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2019
ISBN 9783847720256, Gebunden, 520 Seiten, 24.00 EUR
Alexander von Humboldt (1769-1859) nannte es ein "Lieblingswerk" - seine Ansichten der Natur. Zurückgekehrt von der sensationellen Forschungsreise durch Lateinamerika, schildert der Weitgereiste seine…

Alexander von Humboldt: Der unbekannte Kosmos des Alexander von Humboldt. Hörbuch

Cover
DHV - Der Hörverlag, München 2019
ISBN 9783844533057, Hörbuch, 40.00 EUR
Acht CDs mit einer Laufzeit von 607 Minuten. Biografisch eingeordnet von Hans Sarkowicz. Gelesen von Ulrich Noethen. 70 Jahre lang hat Alexander von Humboldt geforscht, publiziert und die Welt bereist.…

Alexander von Humboldt: Der Andere Kosmos. 70 Texte, 70 Orte - 70 Jahre 1789 - 1859

Cover
dtv, München 2019
ISBN 9783423281706, Gebunden, 448 Seiten, 30.00 EUR
Alexander von Humboldts Aufsätze, Artikel und Essays haben eine einzigartige Verbreitung erfahren: An die 800 Texte in 15 Sprachen zu dreißig Disziplinen aus 750 Medien an 250 Publikationsorten auf 5…

Alexander von Humboldt: Die Russland-Expedition. Von der Newa bis zum Altai

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406733789, Gebunden, 220 Seiten, 18.00 EUR
Herausgegeben von Oliver Lubrich. Mitarbeit: Karl Schlögel. Mit seiner Russland-Reise im Jahr 1829 erfüllt sich für Alexander von Humboldt ein Jugendtraum. Nach dem Südamerika-Unternehmen dreißig Jahre…

Alexander von Humboldt: Alexander von Humboldt - Bilder-Welten. Die Zeichnungen aus den Amerikanischen Reisetagebüchern

Cover
Prestel Verlag, München 2018
ISBN 9783791383125, Gebunden, 736 Seiten, 148.00 EUR
Herausgegeben von Ottmar Ette und Julia Maier. Im Schuber. Zu Humboldts wichtigsten Unternehmungen gehört seine große Forschungsreise nach Amerika zwischen 1799 und 1804, während der er seine umfassenden…

Alexander von Humboldt: Das Buch der Begegnungen. Menschen - Kulturen - Geschichten aus den Amerikanischen Reisetagebüchern

Cover
Manesse Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783717524441, Gebunden, 416 Seiten, 45.00 EUR
Wagemut und Wissbegier, ein feines Beobachtungs- und Differenzierungsvermögen und vor allem die unbändige Lust an immer neuen Begegnungen machten Alexander von Humboldt vor 200 Jahren zu einem epochalen…

Alexander von Humboldt: Das grafische Gesamtwerk

Cover
Lambert Schneider Verlag, Darmstadt 2014
ISBN 9783650400154, Gebunden, 800 Seiten, 99.95 EUR
Herausgegeben und mit einer Einleitung versehen von Oliver Lubrich. Dass der Naturforscher und Reiseschriftsteller Alexander von Humboldt auch Zeichner und Grafiker war, ist wenig bekannt. Rund 1.500…

Johann Friedrich Cotta / Alexander von Humboldt: Alexander von Humboldt und Cotta: Briefwechsel

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783050045986, Gebunden, 702 Seiten, 99.80 EUR
Herausgegeben von Ulrike Leitner. Die im Cotta-Archiv des Deutschen Literaturarchivs Marbach archivierte Korrespondenz Alexander von Humboldts mit Johann Friedrich von Cotta und nach 1832 mit dessen Sohn…

Alexander von Humboldt: Die Entdeckung der Neuen Welt. Zwei Bände. Kritische Untersuchung zur historischen Entwickung der geographischen Kenntnisse von der...

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783458174356, Gebunden, 781 Seiten, 98.00 EUR
Mit dem Geographischen und physischen Atlas der Äquinoktial-Gegenden des Neuen Kontinents Alexander von Humboldts sowie dem Unsichtbaren Atlas der von ihm untersuchten Kartenwerke.

Alexander von Humboldt: Über einen Versuch den Gipfel des Chimborazo zu ersteigen

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783821807676, Gebunden, 196 Seiten, 19.90 EUR
Herausgegeben von Ottmar Ette und Oliver Lubrich. Mit Alexander von Humboldt auf die eisigen Höhen des Chimborazo. Erstmalig vollständig veröffentlicht: die Tagebuchaufzeichnungen der waghalsigen Reis…

Alexander von Humboldt: Kosmos. Entwurf einer physischen Weltbeschreibung. Gelesen von Hans Magnus Enzensberger und Gert Heidenreich. 2 CDs

Cover
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783821853697, CD, 25.00 EUR
2 CDs, 134 Minuten. Sprecher: Gert Heidenreich, Hans Magnus Enzensberger. Humboldt hat seine Texte zum Zuhören gemacht. Schon in den zwanziger Jahren des 19. Jahrhunderts versetzte er mit seinen Kosmos-Vorlesungen…

Alexander von Humboldt: Kosmos. Entwurf einer physischen Weltbeschreibung. 2 Bände

Cover
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783821845494, Gebunden, 960 Seiten, 99.00 EUR
Editiert und mit einem Nachwort versehen von Ottmar Ette und Oliver Lubrich. Der große Naturforscher und Universalgelehrte lässt Muschelverkalkungen und Sternschnuppen vom Ursprung der Welt erzählen,…

Alexander von Humboldt: Ansichten der Kordilleren und Monumente der eingeborenen Völker Amerikas

Cover
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783821845388, Gebunden, 450 Seiten, 69.00 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Kalscheuer, ediert und mit einem Nachwort versehen von Oliver Lubrich und Ottmar Ette. Mit 69 zum Teil ausklappbaren Farb- und Schwarzweiß-Tafeln. Diese große Erzählung…

Alexander von Humboldt: Ansichten der Natur

Cover
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783821847412, Gebunden, 512 Seiten, 33.00 EUR
Humboldts Lieblingsbuch und zugleich sein bisher erfolgreichstes: Mit den 1808 erstmals erschienenen "Ansichten der Natur" liefert Humboldt den Beweis, dass sinnliche Erfahrung der Natur und wissenschaftliche…